Abonnieren

UiPath Process Mining

The UiPath Process Mining Guide

Zweistufige Authentifizierung

Einleitung

Two-Factor Authentication (2FA) can be enabled to make your UiPath Process Mining application more secure. Two-Factor Authentication is an additional verification check to secure UiPath Process Mining accounts for unauthorized access.

Einrichten der zweistufigen Authentifizierung

By default, Two-Factor Authentication is not enabled for your UiPath Process Mining installation. Consult your UiPath Process Mining contact if you want to set up Two-Factor Authentication for your UiPath Process Mining application.

Google Authenticator

Obwohl auch andere Authentifizierungsanwendungen funktionieren können, wird Google Authenticator für die Zwei-Faktor-Authentifizierung bei UiPath Process Mining von UiPath Process Mining unterstützt.

Endbenutzer melden sich mit Zwei-Faktor-Authentifizierung an

Wenn sich Benutzer bei ihrer UiPath Process Mining-Anwendung anmelden, müssen sie einen Verifizierungscode eingeben, der auf einem anderen Gerät generiert wird, z. B. mit Google Authenticator.
Siehe Abbildung unten.

384384

📘

Hinweis:

Es ist möglich, das Label für den Code zu bearbeiten, um anzugeben, zu welcher Anwendung der Code gehört.

Endbenutzerverwaltung

Wenn die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert ist, wird auf der Seite Endbenutzerverwaltung für UiPath Process Mining eine Spalte angezeigt, die den Status für die definierten Benutzer angibt.
Siehe Abbildung unten.

158158

Nachfolgend finden Sie eine Beschreibung der verschiedenen Status.

StatusDescription
EnabledThe end user has successfully finished the setup of Two-Factor Authentication for his account and must use verification code with every log in.
PendingThe user has not finished the set up yet. When pointing your mouse on Pending, the remaining timeframe for this end user is displayed.
Expiredhe period to set up Two-Factor Authentication has expired. The end user cannot log in to UiPath Process Mining anymore. The activation period for this end user must be reset.

Aktivierungszeitraum zurücksetzen

Wenn die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert ist, können Endbenutzer innerhalb von sieben Tagen ihre Authentifizierungs-App mit ihrem UiPath Process Mining-Konto verbinden. Wenn dieser Zeitraum abgelaufen ist, kann sich der Endbenutzer nicht mehr anmelden. In diesem Fall sollte sich der Endbenutzer an den Serveradministrator wenden, um den Aktivierungszeitraum zurückzusetzen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Aktivierungszeitraum für einen Endbenutzer zurückzusetzen.

StepAction
1Go to the Superadmin Releases tab.
2Click on the menu icon in the top-left and select Open end-user administration….
3Click on OPEN.
4Click on the reset icon in the Two-Factor Authentication column for the user for whom you want to reset the activation period.

📘

Hinweis:

Wenn Sie den Aktivierungszeitraum für einen Endbenutzer zurücksetzen, der die Authentifizierungs-App bereits erfolgreich verbunden hat, wird dadurch der Link zurückgesetzt, sodass der Benutzer die Authentifizierung erneut einrichten muss.

Externe Authentifizierung

🚧

Hinweis:

Two-Factor Authentication in UiPath Process Mining is not supported for external authentication (LDAP). In this case, if you want to use Two-Factor Authentication you must configure this in your external authentication provider.

Vor etwa einem Monat aktualisiert

Zweistufige Authentifizierung


Auf API-Referenzseiten sind Änderungsvorschläge beschränkt

Sie können nur Änderungen an dem Textkörperinhalt von Markdown, aber nicht an der API-Spezifikation vorschlagen.