Process Mining
2021.10
true
Wichtig :
Bitte beachten Sie, dass dieser Inhalt teilweise mithilfe von maschineller Übersetzung lokalisiert wurde.
Process Mining
Automation CloudAutomation Cloud Public SectorAutomation SuiteStandalone
Last updated 25. Juni 2024

Set up Actionable Insights

Einleitung

UiPath Action Center ist das zentrale Portal zum Nachverfolgen und Überwachen komplexer Geschäftsprozesse, Aufgaben, Personen und Roboter. Sie können UiPath Process Mining mit Ihrem UiPath Orchestrator verbinden, um Personen oder Roboter basierend auf Process Mining-Erkenntnissen auszulösen. Sie können die Trigger verwenden, um Warteschlangentransaktionen für Roboter hinzuzufügen oder Personen mit Aktionen im UiPath Action Centerzu warnen. In dieser Anleitung wird beschrieben, wie Sie eine Verbindung mit UiPath Orchestrator herstellen , um Actionable Insightszu aktivieren.

Downloads

Voraussetzungen

Dabei wird Folgendes angenommen:

  • heruntergeladen und die Datei Actionable Insights.zip extrahiert.
  • installiert (als Administrator) Python und die folgenden Python -Pakete auf dem UiPath Process Mining Server:

    • Anfragen,
    • json,
    • python-dotenv.
  • Zugriff auf eine UiPath Cloud Orchestrator -Cloud oder einen lokalen Orchestrator;
  • Zugriff auf den UiPath Process Mining -Installationsordner auf dem Server;
  • downloaded the latest version of the app or Discovery Accelerator for which you want to set up Actionable Insights.
  • Kenntnisse in UiPath Orchestrator und UiPath Action Center.

    Wichtig: Wenn Sie einen lokalen UiPath Orchestrator verwenden, wird empfohlen, UiPath Process Mining auf einem anderen Server zu installieren.

Schritt 1: Verbinden von UiPath Orchestrator

Der Ordner Actionable Insights im Installationspaket der App oder des Discovery Accelerator enthält die Dateien, die Sie zum Herstellen einer Verbindung mit Ihrem UiPath Orchestrator benötigen.

Führen Sie diese Schritte aus, um Ihren UiPath Orchestratorzu verbinden.

Schritt

Aktion

1

Wechseln Sie zum Stammordner Ihrer UiPath Process Mining- Installation <PLATFORMDIR> und erstellen Sie einen Unterordner orchestrator . Siehe Abbildung unten.

2

Kopieren Sie die folgenden Dateien in den Unterordner orchestrator.
  • Default.env;
  • FormTemplate.json.

Siehe Abbildung unten.

3

Benennen Sie die Datei .env in den Namen des Mandanten um, für den die Verbindung eingerichtet ist.
Wenn der Mandant beispielsweise Defaultist, muss dieUiPath Orchestrator -Konfigurationsdatei in Default.env umbenannt werden. Siehe Abbildung unten.

4

Stellen Sie sicher, dass die Einstellungen wie unten beschrieben in der Konfigurationsdatei [tenant].env festgelegt und/oder hinzugefügt wurden.


Einstellungen für die Verwendung von UiPath Orchestrator

Legen Sie die folgenden Einstellungen für UiPath Orchestrator fest.

  • ORCH_INSTANCE_TYPE = 1 , wenn sich Ihr UiPath Orchestrator lokal befindet, oder ORCH_INSTANCE_TYPE = 2 , wenn sich Ihr UiPath Orchestrator in der Cloud befindet.
  • ORCH_URL = [url] (der Teil der Orchestrator-URL, der den Mandantennamen enthält, siehe Abbildung unten)
  • ORCH_APP_ID = [*App ID*]
  • ORCH_APP_SECRET =[*App secret*]



App-ID und App-Geheimnis

Um die Anwendungs-ID und das App-Geheimnis abzurufen, müssen Sie Process Mining als externe Anwendung für die UiPath-Plattform hinzufügen. Nach der Registrierung kann Process Mining API-Aufrufe an UiPath Orchestrator senden, um auf die Aktionen und Warteschlangen zuzugreifen.

Führen Sie diese Schritte aus, um Process Mining als externe Anwendung zu registrieren.

Schritt

Aktion

1

Klicken Sie in der Automation Cloud im Menü auf die Option Admin und wechseln Sie zu Externe Anwendungen, oder wechseln Sie auf Ihrem Mandantenhost zu Einstellungen – Sicherheit – Externe Anwendungen.

2

Klicken Sie auf + Anwendung hinzufügen.

3

Geben Sie im Feld Anwendungsnameeinen Namen ein, z. B. Process Mining .

Hinweis: Das Feld Umleitungs-URL ist optional und kann leer bleiben.

4

Stellen Sie sicher, dass Vertrauliche Anwendung als Anwendungstypausgewählt ist.

5

Klicken Sie auf Scopes hinzufügen.

DerBereich Ressource bearbeiten wird angezeigt.

6

Wählen Sie Orchestrator-API-Zugriff aus der Dropdownliste Ressource aus.

7

Wählen Sie auf der Registerkarte Anwendungs-Scope(s) OR.Tasks und OR.Queues aus.

Klicken Sie auf SPEICHERN.

8

Klicken Sie auf Hinzufügen , um die Anwendung hinzuzufügen.

Ein Popup-Dialogfeld mit der App-ID und dem geheimen App-Geheimniswird angezeigt. Ein Beispiel finden Sie in der Abbildung unten.



Schritt 2: Einrichten Ihres Arbeitsbereichs

Führen Sie diese Schritte aus, um Ihren Arbeitsbereich für umsetzbare Erkenntnisseeinzurichten.

Schritt

Aktion

1

Wechseln Sie zur Registerkarte Superadmin-Arbeitsbereiche und wählen Sie den Arbeitsbereich für Ihre App oder Ihren Discovery Accelerator aus.

2

Erstellen eines neuen Ordners Actionable Insights.

3

Laden Sie die folgenden Dateien in den Actionable Insights- Ordner hoch:

  • addActionItems.py
  • addQueueItems.py

Siehe Abbildung unten.



War diese Seite hilfreich?

Hilfe erhalten
RPA lernen - Automatisierungskurse
UiPath Community-Forum
Uipath Logo White
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2024 UiPath. Alle Rechte vorbehalten.