Process Mining
2021.10
False
Bannerhintergrundbild
Process Mining
Letzte Aktualisierung 2. Apr. 2024

Beispiel – Hinzufügen von Metriken zu AppOne

Einleitung

Metriken werden verwendet, um eine Berechnung einmal zu definieren und in der gesamten Anwendung wiederzuverwenden. Dies ist besonders nützlich an Orten, an denen es möglich ist, einen anderen Umfang von Datensätzen zu haben. Darüber hinaus können Metriken verwendet werden, um die Berechnung für verschiedene Aggregationen durchzuführen.

Sie können beispielsweise eine Metrik definieren, um den durchschnittlichen Betrag zu berechnen. Diese Metrik kann dann an verschiedenen Stellen wiederverwendet werden, z. B. in der Größe von Diagrammen oder in Aggregatausdrücken.

Hinzufügen von Metriken

In AppOne muss eine neu erstellte Metrik an zwei Stellen hinzugefügt werden, bevor sie für den Endbenutzer verfügbar ist.

Jede Metrik wird einem Switch-Selektorausdruck hinzugefügt, und je nachdem, wo die Metrik verfügbar sein soll, müssen Sie den entsprechenden Switch-Ausdruck auf einer der folgenden Ebenen ändern:

  • Fälle (Cases)
  • Events
  • Tags
  • Fälligkeitsdaten
  • Events_with_reference_models
  • Cases_with_reference_models

Damit die Metrik auch im Dashboard angezeigt wird, muss sie den Selektor-Elementen des entsprechenden Selektor -Steuerelements hinzugefügt werden.

Beispiel

Im folgenden Beispiel wird dem Metrikselektor des Dashboards „Prozess – Prozess – Analyse“ eine Metrik „ Anzahl der Benutzer “ hinzugefügt.

Siehe Abbildung unten.



Schritt 1 Erstellen der Metrik

Führen Sie diese Schritte aus, um eine Metrik zu erstellen.

Schritt

Aktion

1

Öffnen Sie AppOne in Ihrer Entwicklerumgebung

und wechseln Sie zur Registerkarte Daten .

2

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Tabelle Ereignisse , und wählen Sie die neue Metrik…aus.

3

Geben Sie Anzahl der Benutzer in das Feld Name ein.

4

Geben Sie Metric_number_of_users in das ID -Feld ein.

5

Geben Sie im Editor ein:

count(unique(records.User))

6

Klicken Sie auf OK.

Eine neue Metrik „Anzahl der Benutzer“ wird erstellt.

Schritt 2 Hinzufügen der Metrik zum Selektorsteuerelement

Führen Sie diese Schritte aus, um es dem Selektor-Steuerelement im Dashboard hinzuzufügen.

Schritt

Aktion

1

Wechseln Sie zur Registerkarte Dashboards.

2

Suchen Sie das Menü Prozess und klicken Sie auf das Diagramm Welche Aktivitäten treten in welchen Fällen auf? .

Siehe Abbildung unten.

3

Wechseln Sie zur Registerkarte Diagramm .

4

Doppelklicken Sie auf die Metrik Metric(Selector_metric_filtered_cases) selector in den Header-Steuerelementen des Diagramms.
Hinweis: Sie finden diesen Selektor, indem Sie auf der Registerkarte Daten danach suchen.

5

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Feld Selektorelemente und wählen Sie Hinzufügen…aus.

6

Wählen Sie die Metrik Anzahl der Benutzer aus und klicken Sie auf OK. Siehe Abbildung unten.



Der Selektor enthält jetzt die neue Metrik als Option.

Schritt 3 Hinzufügen der Metrik zum entsprechenden Schalter

Schalter sind Ausdrücke, die verwendet werden, um zu bestimmen, welches Attribut oder welche Metrik ausgewählt ist. Die neue Metrik muss auch den Metrikschaltern hinzugefügt werden. Führen Sie diese Schritte aus, um die Metrik dem entsprechenden Metrikschalter hinzuzufügen.

Schritt

Aktion

1

Wechseln Sie zur Registerkarte Daten.

2

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Metric Selector_metric_filtered_cases) und wählen Sie Erweitert – Referenzen anzeigen… aus.

Das PanelWerkzeuge wird geöffnet und zeigt alle Speicherorte an, an denen der Selektor verwendet wird. Siehe Abbildung unten.

3

Doppelklicken Sie auf Metrikgefilterte Fälle wechseln (Verlauf) , um den Ausdruck zu bearbeiten.

4

Fügen Sie die folgenden Zeilen nach dem uid(Metric_percentage_of_filtered_cases_comparison) zu den gefilterten Fällen der Switch-Metrik (Verlauf) hinzu:
, uid(Metric_number_of_users) , uid(Metric_number_of_users).

Siehe Abbildung unten.

5

Wiederholen Sie die Schritte 3 und 4 für alle Selektoren, die im Panel Tools aufgeführt sind.



Die neue Metrik wird den relevanten Schaltern hinzugefügt.

Der Selektor für die Dashboards Aktivitäten und Analyse im Menü Prozess enthält jetzt eine zusätzliche Metrik. Siehe Abbildung unten.



War diese Seite hilfreich?

Hilfe erhalten
RPA lernen – Automatisierungskurse
UiPath Community-Forum
UiPath Logo weiß
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2024 UiPath. All rights reserved.