Process Mining
2021.10
true
Wichtig :
Bitte beachten Sie, dass dieser Inhalt teilweise mithilfe von maschineller Übersetzung lokalisiert wurde.
Process Mining
Automation CloudAutomation Cloud Public SectorAutomation SuiteStandalone
Last updated 25. Juni 2024

LDAP für Superadmin-Benutzer

Einleitung

Es gibt zwei Möglichkeiten, Superadmin-Benutzern Zugriff auf die UiPath Process Mining-Plattform zu gewähren:

  • Definieren von Benutzern auf der Registerkarte Superadmin-Benutzer der Seite Superadmin .
  • Einrichten von LDAP (AD).

Auf dieser Seite wird beschrieben, wie Sie LDAP einrichten, um Superadmin-Benutzern Zugriff zu gewähren. Für Superadmin-Benutzer können eine oder mehrere AD-Gruppen zugewiesen werden. Nur Benutzer innerhalb der Gruppen haben Zugriff auf die UiPath Process Mining- Plattform.

LDAP kann auf der Registerkarte Superadmin-Benutzer und auf der Registerkarte Einstellungen der Seite Superadmin eingerichtet werden.

Die integrierte Authentifizierung ist in UiPath Process Mining nicht verfügbar, was bedeutet, dass Benutzer kein Single Sign-On haben und beim Zugriff auf die Plattform ihren Benutzernamen und ihr Kennwort eingeben müssen.

Zum Einrichten von LDAP für Superadmin-Benutzer ist ein Konto mit schreibgeschütztem Zugriff auf das AD erforderlich. Dieses Konto wird verwendet, um Benutzergruppen nach Benutzern abzufragen, die sich anmelden dürfen.

Einrichten der AD-Authentifizierung

Nachfolgend finden Sie eine Beschreibung der Schritte zum Einrichten der AD-Authentifizierung. Nach dieser Einrichtung können sich Benutzer mit ihrem AD-Konto bei der UiPath Process Mining- Plattform anmelden.

Schritt 1. Anmelden mit einem Nicht-AD-Benutzer

Melden Sie sich zuerst mit einem Nicht-AD-Benutzerkonto bei der Superadmin -Seite an. Dies kann das Konto sein, das vom Serveradministrator während der Einrichtung des UiPath Process Mining Servers verwendet wird, z. B. das Konto sa .

Schritt 2. Konfigurieren der LDAP-Einstellungen

Wechseln Sie zur Registerkarte Einstellungen der Seite Superadmin Ihrer UiPath Process Mining- Installation und fügen Sie die erforderlichen LDAP-Einstellungen in der ldap -Einstellung der Servereinstellungenhinzu.

Siehe Einrichten von LDAP – Konfigurieren von LDAP-Einstellungen.

Schritt 3. AD-Benutzergruppen hinzufügen

Führen Sie diese Schritte aus, um eine AD-Benutzergruppe hinzuzufügen.

Schritt

Aktion

1

Wechseln Sie auf der Superadministrator-Seite zur Registerkarte Superadministratoren.

2

Klicken Sie auf das Menüsymbol und wählen Sie Benutzer hinzufügen… aus, um einen neuen Superadmin-Benutzer hinzuzufügen.

3

Geben Sie die AD-Gruppe der Benutzer, die sich anmelden dürfen, in das Feld Name ein. Das sieht aus wie "CN=All Users,OU=Distribution Groups,DC=Company,DC=com" .

4

Lassen Sie das Feld Passwort (Password) leer.

5

Geben Sie den zulässigen IP-Bereich für diese Benutzer in das Feld IP ein. Der Bereich wird mithilfe eines regulären Ausdrucks eingerichtet. Verwenden Sie .*, um alle IP-Adressen zuzulassen.

6

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Benutzer ist AD-Gruppe .

7

Klicken Sie auf BENUTZER HINZUFÜGEN.

Wichtig: Bei AD-Gruppen muss die Groß-/Kleinschreibung beachtet werden.

Die Benutzergruppe wird jetzt in der Liste der Superadmin- Benutzer angezeigt. Alle Benutzer in diesen Gruppen haben Zugriff auf die UiPath Process Mining- Plattform.

Mehrere AD-Gruppen können auf dieselbe Weise hinzugefügt werden.

Schritt 4. Anmelden mit einem AD-Benutzer

Melden Sie den aktuellen Benutzer ab. Jetzt können Sie sich erneut mit einem Benutzer anmelden, der sich in einer der eingerichteten AD-Gruppen befindet.

Hinweis:
Wenn sich Ihre Benutzer nicht anmelden können, können Sie das ldp.exe -Tool auf Windows Server verwenden, um die von Ihnen verwendeten Einstellungen zu debuggen.

Stellen Sie außerdem sicher, dass die Superadmin-Benutzer, die manuell erstellt werden, nicht denselben Anmeldenamen wie den Anmeldenamen im AD haben.

War diese Seite hilfreich?

Hilfe erhalten
RPA lernen - Automatisierungskurse
UiPath Community-Forum
Uipath Logo White
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2024 UiPath. Alle Rechte vorbehalten.