Abonnieren

UiPath Automation Suite

Die Anleitung für die UiPath Automation Suite

Hinzufügen eines dedizierten Agent-Knotens mit GPU-Unterstützung

📘

Wichtig

Die Automation Suite unterstützt derzeit nur Nvidia GPU-Treiber. Siehe Liste der GPU-unterstützten Betriebssysteme.


Weitere Informationen zu den cloudspezifischen Instanztypen finden Sie unter:


Bevor Sie einen dedizierten Agent-Knoten mit GPU-Unterstützung hinzufügen, überprüfen Sie unbedingt die Hardwareanforderungen.

Installieren eines GPU-Treibers auf der Maschine


📘

Wichtig

GPU driver is stored under /opt/nvidia and /usr folder. It is highly recommended that these folders should be at-least 5 GiB and 15 GiB respectively on GPU agent machine.

  1. Um den GPU-Treiber auf dem Agent-Knoten zu installieren, führen Sie den folgenden Befehl aus:
sudo yum install kernel kernel-tools kernel-headers kernel-devel 
sudo reboot
sudo yum install https://dl.fedoraproject.org/pub/epel/epel-release-latest-8.noarch.rpm
sudo sed 's/$releasever/8/g' -i /etc/yum.repos.d/epel.repo
sudo sed 's/$releasever/8/g' -i /etc/yum.repos.d/epel-modular.repo
sudo yum config-manager --add-repo http://developer.download.nvidia.com/compute/cuda/repos/rhel8/x86_64/cuda-rhel8.repo
sudo yum install cuda
  1. Um die Container-Toolkits zu installieren, führen Sie den folgenden Befehl aus:
distribution=$(. /etc/os-release;echo $ID$VERSION_ID) \
          && curl -s -L https://nvidia.github.io/nvidia-docker/$distribution/nvidia-docker.repo | sudo tee /etc/yum.repos.d/nvidia-docker.repo
sudo dnf clean expire-cache && sudo dnf install -y nvidia-container-toolkit
sudo yum install -y nvidia-container-runtime.x86_64
Überprüfen Sie, ob die Treiber ordnungsgemäß installiert sind

Führen Sie den Befehl sudo nvidia-smi auf dem Knoten aus, um zu überprüfen, ob die Treiber ordnungsgemäß installiert wurden.

📘

Hinweis:

Sobald der Cluster bereitgestellt wird, sind zusätzliche Schritte erforderlich, um die bereitgestellten GPUs zu konfigurieren.

Zu diesem Zeitpunkt wurden die GPU-Treiber installiert und die GPU-Knoten dem Cluster hinzugefügt.

 

Hinzufügen eines neuen GPU-Knotens zum Cluster


Schritt 1: Konfigurieren der Maschine

Führen Sie die Schritte zum Konfigurieren der Maschine aus, um sicherzustellen, dass die Festplatte korrekt partitioniert ist und alle Netzwerkanforderungen erfüllt sind.

Schritt 2: Kopieren des interaktiven Installationsassistenten auf die Zielmaschine für die Installation

Für die Online-Installation

  1. SSH zu einer der Servermaschinen.

  2. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um den Inhalt des Ordners UiPathAutomationSuite in den GPU-Knoten zu kopieren (Benutzername und DNS sind spezifisch für den GPU-Knoten):

sudo su -
scp -r /opt/UiPathAutomationSuite <username>@<node dns>:/opt/
scp -r ~/* <username>@<node dns>:/opt/UiPathAutomationSuite/

Für die Offline-Installation

  1. SSH zu einem der Serverknoten.

  2. Stellen Sie sicher, dass das Verzeichnis /opt/UiPathAutomationSuite die Datei sf-infra.tar.gz enthält (ist Teil des Schritts zum Herunterladen des Installationspakets)

scp -r ~/opt/UiPathAutomationSuite <username>@<node dns>:/var/tmp

Schritt 3: Ausführen des interaktiven Installationsassistenten zum Konfigurieren des dedizierten Knotens

Für die Online-Installation

  1. SSH zum GPU-Knoten.
  2. Run the following commands:
sudo su -
cd /opt/UiPathAutomationSuite
chmod -R 755 /opt/UiPathAutomationSuite
yum install unzip jq -y
CONFIG_PATH=/opt/UiPathAutomationSuite/cluster_config.json 

UNATTENDED_ACTION="accept_eula,download_bundle,extract_bundle,join_gpu" ./installUiPathAS.sh

Für die Offline-Installation

  1. Stellen Sie eine Verbindung über SSH mit dem dedizierten GPU-Knoten her.
  2. Installieren Sie das Plattformpaket auf dem dedizierten GPU-Knoten mithilfe des folgenden Skripts:
sudo su 
mv /var/tmp/UiPathAutomationSuite /opt
cd /opt/UiPathAutomationSuite
chmod -R 755 /opt/UiPathAutomationSuite

./install-uipath.sh -i ./cluster_config.json -o ./output.json -k -j gpu --offline-bundle ./sf-infra.tar.gz --offline-tmp-folder /opt/UiPathAutomationSuite/tmp --install-offline-prereqs --accept-license-agreement

Enabling the GPU on the cluster


  1. Log in to any server node.

  2. Navigate to the installer folder (UiPathAutomationSuite).

cd /opt/UiPathAutomationSuite
  1. Enable the GPU on the cluster by running the following command on any server node:
sudo ./configureUiPathAS.sh gpu enable

Aktualisiert vor 2 Monaten


Hinzufügen eines dedizierten Agent-Knotens mit GPU-Unterstützung


Auf API-Referenzseiten sind Änderungsvorschläge beschränkt

Sie können nur Änderungen an dem Textkörperinhalt von Markdown, aber nicht an der API-Spezifikation vorschlagen.