Process Mining
2023.10
False
Bannerhintergrundbild
Process Mining
Letzte Aktualisierung 28. Feb. 2024

Hochladen von Daten

Einleitung

Hinweis: Stellen Sie immer sicher, dass die Daten im erforderlichen Format für die App-Vorlage vorliegen, die für die Prozess-App verwendet wird. Siehe App-Vorlagen.

Wenn Sie eine neue Prozess-App erstellen, müssen Sie Daten hochladen, bevor Sie die Prozess-App veröffentlichen können. Sie können auch Daten für eine veröffentlichte Prozess-App hochladen. In diesem Fall wird die App mit neuen Daten veröffentlicht.

Sie können ein Beispiel-Dataset verwenden, ein Dataset mit .tsv - oder .csv -Dateien hochladen oder Daten mit einem Extraktor laden. Siehe Auswählen der Datenquelle.
Wichtig:

Stellen Sie beim Hochladen von Daten mit der Option Daten hochladen sicher, dass die .csv -Datei oder .tsv Dateien haben das Suffix _raw.

Laden von Daten für eine veröffentlichte Prozess-App

Führen Sie diese Schritte aus, um Daten für eine veröffentlichte App zu laden.

  1. Öffnen Sie das Process Mining-Portal.
  2. Gehen Sie zur Registerkarte Prozess-Apps und suchen Sie die App, für die Sie Daten hochladen möchten.
  3. Auswählen auf der Prozess-App-Karte der Prozess-App, für die Sie Daten erfassen möchten, und wählen Sie Daten hochladen aus.

Laden von Daten mit einem Extraktor

Das Standardextraktionstool ist CData Sync und wird für alle Nicht-SAP-Quellsysteme wie Oracle empfohlen. Für SAP ist Theobald Xtract Universal das empfohlene Extraktionstool.

Wichtig:

Beachten Sie beim Laden von Daten mit einem Extraktor, dass Tabellen, die einmal hochgeladen werden, bei der erneuten Datenerfassung nicht gelöscht werden. Wenn Sie eine zuvor hochgeladene Tabelle löschen möchten, laden Sie erneut ein Dataset mit 0 Datensätzen für diese Tabelle hoch.

CData-Synchronisierung

Wenn Sie Daten aus Ihrem Quellsystem direkt in eine Prozess-App in Process Mining laden möchten, können Sie CData Sync verwenden. CData Sync unterstützt verschiedene Quellsysteme, mit denen es eine Verbindung zur Datenextraktion herstellen kann, z. B. Dateien, Datenbanken, APIs usw.

Theobald Xtract Universal

Für SAP-Quellsysteme ist das empfohlene Tool Theobald Xtract Universal. Theobald Xtract Universal bietet schnellen Datenzugriff und Extraktionen aus SAP ECC- und SAP HANA-Datenquellen. Siehe Laden von Daten mit Theobald Xtract Universal.

DataBridgeAgent

Wichtig:

DataBridgeAgent ist nur erforderlich, wenn Sie von einer lokalen eigenständigen Process Mining -Version migrieren.

Verwenden Sie DataBridgeAgent nur, wenn Sie über einen benutzerdefinierten .mvp -Connector verfügen. Verwenden Sie andernfalls CData Sync, Theobald Xtract Universal für SAP oder Dateien, um Daten hochzuladen.
Wenn Sie über einen benutzerdefinierten .mvp -Connector verfügen, können Sie den lokalen (eigenständigen) Process Mining -Extraktor DataBridgeAgent verwenden , um Daten für eine Prozess-App in Process Miningzu laden. Siehe Laden von Daten mit DataBridgeAgent.

War diese Seite hilfreich?

Hilfe erhalten
RPA lernen – Automatisierungskurse
UiPath Community-Forum
UiPath Logo weiß
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2024 UiPath. All rights reserved.