Process Mining
2023.10
False
Bannerhintergrundbild
Process Mining
Letzte Aktualisierung 28. Feb. 2024

2023.10

Nachtrag: 19. Dezember 2023

Bekanntes Problem

Beim Ausführen von Transformationen im Datentransformations -Editor, wenn die Daten für die Prozess-App mit einer anderen Option als Daten hochladen im Schritt Datenquelle geladen wurden, schlägt die Datenausführung fehl.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Problem zu beheben.

  1. Laden Sie Daten mit .tsv - oder .csv -Dateien hoch. Siehe Auswählen der Datenquelle. Die Ausführung muss erfolgreich abgeschlossen werden.
    Hinweis:

    Sie können auch die Beispieldatendateien hochladen, aber verwenden Sie nicht die Option Beispieldaten .

  2. Laden Sie bei Bedarf Daten wie gewünscht hoch. Jetzt können Sie die Quelldatenoption Ihrer Wahl verwenden. Beispielsweise die Verwendung eines Extraktors zum Hochladen von Daten mit CData Sync.

Das Ausführen der Transformationen für den Datentransformations- Editor sollte nun ordnungsgemäß funktionieren.

Release-Datum: 3. November 2023

Neuigkeiten

Datentransformationen bearbeiten

Mit dem neuen Inline-Editor können Sie die Datentransformationen Ihrer App direkt im Browser bearbeiten. Das bedeutet, dass Sie Ihre Transformationen nicht mehr exportieren und importieren müssen. Sobald Sie mit der Bearbeitung fertig sind, können Sie Ihre benutzerdefinierten Transformationen über den Inline-Transformationseditor ausführen.

Vorschaubereiche

Auf dem Editor der Datentransformationen können Sie die Ergebnisse Ihrer Abfragen im neuen Vorschaubereich sehen. Wenn Sie auf eine der SQL-Dateien klicken, können Sie die Daten der Abfrage neben dem SQL-Code sehen.

Vorschau der Eingabedaten

Über dieselbe Benutzeroberfläche können Sie auch eine Vorschau der rohen Eingabedatentabellen anzeigen. Wenn Sie auf eine Eingabetabelle klicken, können Sie die hochgeladenen unbearbeiteten Daten anzeigen.
docs image

Erstellen von Metriken

Sie können jetzt Aggregationsregeln konfigurieren, um Metriken im neuen KPI-Editor zu erstellen und zu bearbeiten.
docs image
Siehe Metriken.

Berechtigungen zum Bearbeiten von Transformationen

Benutzern kann nun die Berechtigung zum Bearbeiten von Transformationen erteilt werden. Benutzer mit der Berechtigung Transformationen bearbeiten können die App-Transformationen exportieren, bearbeiten und importieren.

Fälligkeitsdaten

Das Dashboard Fälligkeitsdaten ist jetzt für Purchase-to-Pay- und Order-to-Cash- App-Vorlagen verfügbar. Um das Dashboard Fälligkeitsdaten zu verwenden, müssen Sie Fälligkeitsdaten in der models\5_business_logic\Due_dates-base.sql -Datei mithilfe von Datentransformationen hinzufügen.

Tags

Das Tags -Dashboard ist jetzt für die App-Vorlagen Purchase-to-Pay und Order-to-Cash verfügbar. Um das Tags -Dashboard zu verwenden, müssen Sie Tags mithilfe von Datentransformationen in der models\5_business_logic\Tags_base.sql -Datei hinzufügen.

Siehe Tags.

Zeitrahmen-Filter

Der Zeitraumfilter wurde verbessert und wird jetzt als Zeitrahmenfilter bezeichnet. Sie können nun das Datumsfeld auswählen, das Sie für den Filter „Zeitrahmen“ verwenden möchten. Außerdem ist es jetzt möglich, direkt über die Headerleiste zum nächsten und vorherigen Zeitrahmen zu navigieren.

App-Entwickler können den neuen Filter Zeitrahmen als Feld für die x-Achse eines Liniendiagramms oder eines KPI-Diagramms auswählen.
docs image
Wählt ein Benutzer einen anderen Zeitrahmen aus, ändert sich die x-Achse im Diagramm entsprechend.

Der Zeitrahmenfilter wird als Beschriftung der x-Achse angezeigt.

Diagrammfilter

App-Entwickler können jetzt Diagrammfilter definieren, um Daten aus der Tabelle zu filtern, bevor sie dem Diagramm bereitgestellt werden. Wenn Geschäftsanwender eine Prozess-App öffnen, die ein oder mehrere Diagramme mit festgelegten Diagrammfiltern enthält, werden in diesen Diagrammen Daten entsprechend den Diagrammfiltern angezeigt.

Wenn ein Diagrammfilter für ein Diagramm definiert ist, wird das Symbol oben im Diagramm angezeigt. Geschäftsanwender können das Symbol auswählen, um die angewendeten Diagrammfilter anzuzeigen. Siehe nachfolgende Abbildung.

docs image
Geschäftsanwender können weiterhin globale Filter hinzufügen, die zusätzlich zu den Diagrammfiltern angewendet werden. Geschäftsanwender können die Diagrammfilter nicht ändern.

Benutzerdefinierter Tooltip für Dashboards und Diagramme

App developers can now define a tooltip that is displayed when the user hovers the mouse over the title of a dashboard or chart in the published process app. See Editing a chart.

Optimieren von Apps

Wir arbeiten ständig daran, Ihre Erfahrung mit UiPath Process Mining zu optimieren. Um die neuesten Verbesserungen der Datenoptimierung in vorhandene Prozess-Apps zu bringen und sicherzustellen, dass Geschäftsanwender die optimale Endbenutzererfahrung haben, können Sie jetzt die Option App optimieren verwenden. Siehe Optimieren einer App.

Mehrere Spalten in horizontalen Balkendiagrammen

Geschäftsanwender können jetzt die Felder und Metriken auswählen, die Spalten in einem Balkendiagramm definieren.

App-Vorlagen verfügbar im Workflow „Neue App erstellen“

Die folgenden App-Vorlagen sind jetzt direkt über den Workflow Neue App erstellen verfügbar:

  • Coupa-Purchase-to-Pay

  • Salesforce-Account-Management

  • SAP-Kreditorenbuchhaltung

  • SAP-Ariba-Vendor-Sourcing

  • SAP-Equipment-Maintenance

  • SAP Order-to-Cash.

  • SAP-Produktionsplanung.

  • SAP-Lagerverwaltung

Beispieldaten jetzt im Workflow „Neue App erstellen“ verfügbar

Die Option Beispieldaten verwenden ist jetzt im Schritt „Datenquelle auswählen“ des Workflows Neue App erstellen verfügbar, mit dem Sie die in der App-Vorlage enthaltenen Beispieldaten verwenden können. Es ist nicht mehr erforderlich, die Beispieldaten herunterzuladen und als Eingabedateien hochzuladen.

DataBridgeAgent

Eine neue Version des DataBridgeAgent ist jetzt verfügbar. Der DataBridgeAgent verwendet jetzt die API für das Ende des Uploads, um die Datenverarbeitung in Process Mining auszulösen. Siehe Laden von Daten mit DataBridgeAgent.

Verbesserungen

Data Manager

Es ist nun möglich, die Tabellennamen im Data Manager zu bearbeiten.

Siehe Data Manager.

Protokolle anzeigen

Die Option zum Anzeigen von Protokolldateien wurde verbessert. Protokolldateien sind jetzt für alle Datenausführungen verfügbar. Überdies besteht die Möglichkeit, die Protokolldatei für eine laufende Datenausführung anzuzeigen und die Protokolldatei zu aktualisieren, um den Fortschritt der Datenausführung zu überwachen.

Das Protokoll enthält jetzt verschiedene Protokollstufen , um den Schweregrad der Meldung anzugeben:

  • Informationen;

  • Warnung;

  • Fehler.

Prozessdaten

  • DerExport nach .csv ist jetzt für das Prozessdaten- Dashboard und Falldetailsverfügbar.

  • Sie können nun die Reihenfolge der Spalten im Dashboard Prozessdaten ändern.

  • Der Vergleich ist jetzt im Prozessdaten-Dashboard deaktiviert.

Allgemeine App-Einstellungen

  • Das Layout der Seite Allgemeine Einstellungen zum Bearbeiten von Prozess-App-Einstellungen wurde verbessert. Siehe nachfolgende Abbildung.

docs image
  • Es ist nun möglich, die Seite App-Berechtigungen direkt auf der Seite App-Einstellungen zu öffnen, um Zugriffsberechtigungen für Process Mining-Prozess-Apps zu verwalten.

Siehe auch Bearbeiten von Apps.

Beschriftung „Variante“

Varianten haben jetzt in Filtern und Diagrammen die Beschriftung „Variante“. Ein Beispiel finden Sie in der Abbildung unten.

docs image

Ursachenanalyse

Der Startknoten enthält jetzt auch einen Wert (%). Der Wert (%) im Startknoten ist der globale ausgewählte Prozentsatz, während der Wert (%) in den anderen Knoten der Einfluss (%) ist, der die Abweichung des ausgewählten Prozentsatzes des Knotens vom globalen ausgewählten Prozentsatz darstellt.

Sonstige

Purchase-to-Pay input fields

Das Feld Invoice_ID_accounting_relation ist in der Tabelle Invoices_base_raw nicht mehr verfügbar.
Wenn Sie ein Dataset haben, in dem Invoice_ID_accounting_relation zum Verknüpfen von Buchhaltungsdokumenten mit Rechnungen verwendet wird und das Feld Invoice_ID_accounting_relation nicht die gleichen Werte wie Invoice_IDenthält, werden die Buchhaltungsdokumentereignisse nicht mehr in das Prozessdiagramm aufgenommen.

Erweiterte Datenmodelle für Purchase-to-Pay und Order-to-Cash

Die Datenmodelle der App-Vorlagen Purchase-to-Pay und Order-to-Cash wurden erweitert. Dies bedeutet, dass jetzt viel mehr Objekttabellen in den App-Vorlagen Purchase-to-Pay und Order-to-Cash verfügbar sind. In Purchase-to-Pay können Sie jetzt beispielsweise Bestellanforderungen, Bestellungen, Rechnungen und Zahlungen analysieren. Die Felder der neuen Tabellen können wie alle anderen Felder in Filtern, Metriken und Diagrammen verwendet werden.

Hinweis:

Diese neuen Datenmodelle sind Teil von App-Vorlagen für die Apps Purchase-to-Pay und Order-to-Cash. Das bedeutet, dass neue Purchase-to-Pay- oder Order-to-Cash-Apps das neue Datenmodell sehen können, vorhandene Apps jedoch nicht betroffen sind.

Datentransformationen

Dbt-Projekte werden jetzt mit dbt Version 1.4 ausgeführt. Obwohl Sie Ihre Datenumwandlungen weiterhin mit dbt 1.1 ausführen können, wird empfohlen, Ihre lokalen Umgebungen auf dbt 1.4 zu aktualisieren, um die neuesten dbt- Funktionalitäten nutzen zu können.

Verwerfungen

Prozessdiagrammlayout

Mit der Einführung von TRACY verwenden alle neuen Prozess-Apps TRACY für das Prozessdiagrammlayout. Prozess-Apps, die mit dem vorherigen Prozessdiagrammlayout erstellt wurden, funktionieren in Process Mining 2023.10 nicht mehr. Erstellen Sie Ihre Prozess-Apps neu oder migrieren Sie sie, bevor Sie Process Mining 2023.10 installieren, um sicherzustellen, dass die Prozess-Apps weiterhin zugänglich sind.
  • Nachtrag: 19. Dezember 2023
  • Bekanntes Problem
  • Release-Datum: 3. November 2023
  • Neuigkeiten
  • Verbesserungen
  • Sonstige
  • Verwerfungen

War diese Seite hilfreich?

Hilfe erhalten
RPA lernen – Automatisierungskurse
UiPath Community-Forum
UiPath Logo weiß
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2024 UiPath. All rights reserved.