Process Mining
latest
false
Wichtig :
Bitte beachten Sie, dass dieser Inhalt teilweise mithilfe von maschineller Übersetzung lokalisiert wurde.
Process Mining
Automation CloudAutomation Cloud Public SectorAutomation SuiteStandalone
Last updated 9. Juli 2024

Migrieren von Apps zur Verwendung in Process Mining

Einleitung

Auf dieser Seite wird beschrieben, wie Apps von Process Mining lokal (eigenständig) zu Process Mining Automation CloudTM migriert werden. Process Mining lokal (eigenständig) und Process Mining Automation CloudTM basieren auf einem anderen Technologie-Stack. In der Process Mining Automation CloudTM werden sowohl Datentransformationen als auch Dashboards in einer einzigen Prozess-App kombiniert. Im eigenständigen Process Mining werden Datentransformationen und Dashboards in einen Connector (.mvp) und eine App (.mvp) getrennt. Der Wechsel zum neuen Technologie-Stack erfordert, dass die wichtigsten Artefakte, Apps und Connectors vom eigenständigen Process Mining in einer einzigen Prozess-App in der Process Mining Automation CloudTM neu erstellt werden.


Listenanforderungen

Es wird empfohlen, zu beurteilen, welche Prozesse im neuen Process Mining-Produkt neu erstellt werden sollen. Nicht alle Prozess-Apps in Process Mining lokal (eigenständig) sind möglicherweise gleichwertig und es wert, neu erstellt zu werden.

Bewerten Sie für die ausgewählten Apps, welche KPIs und Dashboards benötigt werden.

Erstellen Sie auf der Liste der KPIs eine Liste der Datentabellen und Felder sowie die Logik, die neu erstellt werden muss.

App-Vorlage auswählen

In Process Mining enthält eine App-Vorlage einen vordefinierten Satz von Dashboards und KPIs für die Prozessanalyse, die als Ausgangspunkt für die Erstellung Ihrer Prozess-Apps verwendet werden können. Falls verfügbar, kann eine App-Vorlage einen integrierten Connector für eine bestimmte Kombination aus einem Prozess und einem Quellsystem enthalten.

Um mit der Neuerstellung einer App in der Process Mining Automation CloudTM zu beginnen, wählen Sie die App-Vorlage aus, die für den gewünschten Prozess am besten geeignet ist (siehe App-Vorlagen).

Die App-Vorlagen in der Process Mining Automation CloudTM enthalten Dashboards zum Analysieren eines bestimmten Prozesses sowie die Datentransformationen zum Laden der Daten aus einem bestimmten Quellsystem.

Process Mining lokal (eigenständig).

App-Vorlage

Purchase-to-Pay auf SAP

SAP Purchase-to-Pay

Order-to-Cash auf SAP

SAP Order-to-Cash

AppOnes/TemplateOnes

  • Bestimmter Prozess: Wenn eine bestimmte App-Vorlage für einen Anwendungsfall verfügbar ist, verwenden Sie diese. Z. B Salesforce – Lead-to-Order.

  • Ereignisprotokoll: Wenn es sich bei Ihren Eingabedaten um eine einzelne Ereignisprotokolldatei handelt.

  • Benutzerdefinierter Prozess: Wenn Ihre Eingabedaten aus mehreren Dateien bestehen.

Hinweis: Obwohl die Datenmodelle der App-Vorlagen in der Process Mining Automation CloudTM den Datenmodellen der App in Process Mining lokal (eigenständig) ähneln, müssen Sie möglicherweise kleine Änderungen am vorhandenen .mvp -Connector vornehmen Passen Sie die Daten an das Datenmodell für die Process Mining Automation CloudTM -Prozess-App an.

Datentransformationen

Um die Datentransformationen eines Process Mining lokal (eigenständig) .mvp -Connectors und einer Process Mining lokal (eigenständig) .mvp -App neu zu erstellen, müssen die Transformationen in SQL umgeschrieben werden.

Weitere Informationen zu SQL-basierten Transformationen finden Sie unter Bearbeiten von Datentransformationen in einer lokalen Umgebung.

Verwenden Sie die Liste der KPIs und Datentabellen, die zuvor erstellt wurden, um den Datentransformationen in SQL Schritt für Schritt benutzerdefinierte Tabellen und Felder hinzuzufügen.

Dashboards

Die Dashboards können einzeln mit dem Dashboard-Editor neu erstellt werden. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen einer neuen App und Erstellen von Dashboards .

Hinweis: Da Process Mining lokal (eigenständig) über einen anderen Technologie-Stack verfügt, gibt es Unterschiede bei den Dashboardtypen, die erstellt werden können, und den spezifischen Funktionen, um sie zu konfigurieren. Es ist unter Umständen nicht möglich, ein Dashboard genau so nachzubilden, wie es in Process Mining lokal (eigenständig) vorhanden ist.

Metriken

Jedes benutzerdefinierte Dashboard benötigt möglicherweise zusätzliche Metriken oder Datenfelder. Beachten Sie, dass einige Metriken direkt im Data Manager definiert werden können, siehe Data Manager. Einige Metriken erfordern jedoch möglicherweise das Hinzufügen zusätzlicher Felder in SQL. Siehe Datentransformationen.

  • Einleitung
  • Listenanforderungen
  • App-Vorlage auswählen
  • Datentransformationen
  • Dashboards
  • Metriken

War diese Seite hilfreich?

Hilfe erhalten
RPA lernen - Automatisierungskurse
UiPath Community-Forum
Uipath Logo White
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2024 UiPath. Alle Rechte vorbehalten.