Orchestrator
2023.4
False
Organizing Resources With Tags - Standalone 2023.4
Bannerhintergrundbild
Logo
Orchestrator-Anleitung
Letzte Aktualisierung 6. Dez. 2023

Organisieren von Ressourcen mit Tags

Wichtig:

Zentraler Speicherort für die Tag-Verwaltung

Wenn Sie nach einem zentralen Ort für alle Ihre Tag-Verwaltungsanforderungen suchen, besuchen Sie die Seite Tags auf der Verwaltungsebene der Organisation.

Tags helfen Ihnen dabei, Ressourcen zu kategorisieren. Sie verbessern die Governance und geben Einblicke in die Zusammenhänge der verschiedenen Ressourcen, sodass jeder in Ihrem Unternehmen die Abhängigkeiten zwischen ihnen einfach erkennen kann.

Während Ihre Roboterflotte wächst, erhöht sich die Anzahl der zu verbrauchenden und zu verwaltenden Ressourcen, sodass Ihr Unternehmen vor einigen großen Herausforderungen stehen kann. Einige dieser Herausforderungen sind:

  • Schwierigkeiten beim Feststellen, wie die verschiedenen Objekte interagieren;
  • Zunehmender manueller Aufwand: Sie müssen sich umständliche Problemumgehungen einfallen lassen, um die Abhängigkeiten zwischen Objekten zu kategorisieren und nachzuverfolgen, beispielsweise Excel-Tabellen;
  • Keine Informationen darüber, wie sich Ihre Aktionen auf andere Ressourcen wie beispielsweise ausgeführte Prozesse auswirken könnten;
  • Keine Informationen über die potenzielle Ausfallzeit durch ein Upgrade einer Anwendung, auf die Ihre Automatisierungen abzielen, da nicht einfach überprüft werden kann, welche Prozesse diese Anwendung verwenden.

Tags unterstützen Sie in verschiedenen Bereichen:

  • Produktivitätssteigerung der Entwickler: Helfen Sie Entwicklern dabei, zu identifizieren, welche Ressourcen für sie relevant sind. Sie werden sich auf neuen Mehrwert konzentrieren können, anstatt unendlich lange nach einem Prozess zu suchen, der möglicherweise beeinflusst werden könnte.
  • Produktivitätssteigerung der Administratoren: Mit einer konsistenten Tag-Struktur in Ihrer Organisation können Sie jetzt eine einheitliche Taxonomie erstellen, die jedem dabei helfen wird, Ressourcen schneller zu finden.

Wie Tags funktionieren

Tags werden vom Ressourcenkatalog-Dienst gespeichert und bestehen aus Beschriftungen bzw. Schlüsselwerteigenschaften, die auf Ihre Objekte angewendet werden. Sie können z. B. die Beschriftungen SAP und den Schlüssel-Wert Department: Finance auf alle Objekte anwenden, die bei der SAP-Automatisierung in der Finanzabteilung Ihres Unternehmens involviert sind.

Wie Sie diese Felder ausfüllen, liegt bei Ihnen. Wir empfehlen jedoch, eine konsistente Tagging-Konvention zu definieren und zu verwenden, damit jeder schnell und einfach die richtigen Ressourcen finden kann. Ohne Konsistenz kann Ihre Tags-Bibliothek chaotisch und kontraproduktiv werden.



Die zentrale Tag-Verwaltung ist auf der Verwaltungsebene auf der Seite Tags verfügbar.

Sie können Tags im Orchestrator auch auf Objektebene erstellen, bearbeiten oder löschen.

Achten Sie auf die Rechtschreibung und Groß-/Kleinschreibung eines Tags, da Sie es nach der Erstellung nicht mehr bearbeiten können. Sie müssten es vollständig entfernen, korrekt neu erstellen und erneut allen Objekten hinzufügen.

Tagbare Objekte

Tagging ist für verschiedene Orchestrator-Objekte, Studio-Pakete und Action Center-Aktionen verfügbar. Ein Tag, das einem Objekt hinzugefügt wird, wird produktübergreifend für alle Objekte verfügbar, die Tags unterstützen. Wenn Sie beispielsweise die Beschriftung SAP einem Asset im Orchestrator hinzufügen, wird es auch für Aktionen verfügbar.

Produkt

Tagbare Objekte

Orchestrator

Assets

Prozesse

Warteschlangen

Speicher-Buckets

Maschinen

Studio

Pakete

Action Center

Aktionen

Verwalten von Tags

Hinweis:

Zentraler Speicherort für die Tag-Verwaltung

Sie können alle folgenden Aktionen für alle Tags von einem zentralen Ort aus ausführen, der im Abschnitt UiPath eigenständige Produktinstallationen des Administrators auf der Mandantenebene verfügbar ist.

Dies wird als Tags bezeichnet und bietet neben der Zusammenfassung von Aktionen zum Erstellen, Bearbeiten und Löschen von Tags auch zusätzliche Funktionen.

Erstellen neuer Tags

Sie können Tags erstellen über:

  • Die Seite Tags im Abschnitt Administrator für eigenständige UiPath-Produktinstallationen auf Mandantenebene

  • Den Orchestrator – Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren

Um ein neues Tag zu erstellen, müssen Sie es erstellen und auf ein Objekt auf Objektebene anwenden. Dadurch wird dieses Tag für alle anderen Ressourcen verfügbar, die Tags unterstützen.

Wichtig:
  • Bei Tags wird die Groß-/Kleinschreibung berücksichtigt.
  • Jedes Objekt kann maximal eine Million Schlüssel-Wert-Paare haben.
  • Beschriftungen und Schlüssel-Wert-Eigenschaften sind auf 256 Zeichen begrenzt.
  • Tag-Namen dürfen diese Zeichen nicht enthalten: <, >, %, &, \)\), ?, /, :.
  • Die folgenden Tags sind proprietäre Tags von UiPath Studio, die Sie nicht definieren und auf Ihren Objekten verwenden können: UiPathStudioProcess, UiPathStudioTest, UiPathStudioTask, UiPathStudioLibrary, UiPathObjects, UiPathActivities, UiPathStudioX, UiPathTestCases, UiPathEntities, UiPathWebServices, UiPathStudioTemplate, UiPathStudioLocalizedTemplate, C#, CSharp, VB, VisualBasic, GettingStartedTemplate.

Angenommen wir erstellen neue Tags, indem wir sie einem vorhandenen Asset im Orchestrator hinzufügen:

  1. Wechseln Sie zu einem Ordner > Assets. Das Fenster Assets wird mit einer Liste aller in diesem Ordner erstellten Assets angezeigt.
  2. Bearbeiten Sie ein vorhandenes Asset, indem Sie Weitere Aktionen > Bearbeiten aufrufen. Das Fenster Asset bearbeiten wird angezeigt.
  3. Geben Sie in das Feld Beschriftungen den Namen der neuen Beschriftung ein. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf den Eintrag mit dem Pluszeichen und dem Namen der Beschriftung, um sie hinzuzufügen.


  4. Klicken Sie im Feld Eigenschaften (Schlüssel-Wert-Paare) auf Neu hinzufügen.
    Alle vom Orchestrator erstellten Eigenschaften haben standardmäßig den Typ String. Sie können jedoch die Eigenschaften Zahl, Boolean oder Benutzerdefiniert erstellen, indem Sie auf Tags im Verwaltungsabschnitt für den gewünschten Mandanten zugreifen.
  5. Fügen Sie neue Schlüssel und Werte hinzu. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Einträge mit dem Pluszeichen und den Schlüsseln/Werten, um sie hinzuzufügen.


  6. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Aktualisieren. Ihr Asset wird aktualisiert und die neu erstellten Tags werden für andere Objekte verfügbar.

Erstellen von Tags in einem Massenauftrag

Das folgende Skript liest eine CSV-Datei, die Ihre Tags enthält, und erstellt ein Dummy-Asset mit den jeweiligen Tags im Orchestrator. Dadurch werden die Tags produktübergreifend für alle Objekte verfügbar, die sie unterstützen.

Parameterbeschreibungen

Parameter

Beschreibung

-TagsFilePath

Der Pfad zur CSV-Datei.

Beispiel

Das folgende Beispiel ermöglicht es Ihnen, das Add-DummyAsset-WithTags.ps1-Skript aufzurufen und die CSV-Datei zu lesen, die unter<pathToFile bereitgestellt ist.
Hinweis: Importieren Sie vor dem Ausführen des Skripts das UiPath.PowerShell-Modul und authentifizieren Sie sich mit Get-UiPathAuthToken.
.\Add-DummyAsset-WithTags.ps1 -TagsFilePath '<pathToFile>'.\Add-DummyAsset-WithTags.ps1 -TagsFilePath '<pathToFile>'

Löschen vorhandener Tags

Das Löschen eines Tags ist nur durch manuelles Entfernen aus jedem zugeordneten Objekt möglich. Angenommen Sie haben drei Maschinenvorlagen mit dem Schlüssel-Wert-Paar Department: Finance und drei mit dem Schlüssel-Wert-Paar Department: Accounting. Sie müssen alle sechs Schlüssel-Wert-Paare aus den Maschinenobjekten entfernen, damit die Schlüssel-Wert-Paare Department: Finance und Department: Accounting vollständig entfernt werden.

Details zum Entfernen von Tags aus Objekten finden Sie unten im Abschnitt Entfernen von Tags aus Objekten.

Anzeigen von Objekten mit einem bestimmten Tag

Anzeigen aller Orchestrator-Objekte mit einem Tag:

  1. Klicken Sie im Orchestrator-Header auf das Symbol In Mandant suchen. Das Fenster In Mandant suchen wird angezeigt und listet alle Objekte in diesem Mandanten auf.


  2. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Beschriftungen die Beschriftung zum Anzeigen der zugeordneten Objekte aus. Die Liste der Objekte wird basierend auf dem ausgewählten Wert gefiltert. Alle Objekte mit dieser Beschriftung werden angezeigt.


  3. Wählen Sie im Drilldown Eigenschaften das Schlüssel-Wert-Paar aus, um zugeordnete Objekte anzuzeigen. Die Liste der Objekte wird basierend auf den ausgewählten Werten gefiltert. Alle Objekte mit diesem Schlüssel-Wert-Paar werden angezeigt.


  4. Um die Ergebnisse weiter einzugrenzen, können Sie nach dem Objekttyp von der Dropdownliste Typ oder nach dem enthaltenden Ordner in der Dropdownliste Speicherort filtern.


Weitere Informationen zur Funktionsweise der Mandantensuche finden Sie im folgenden Artikel: Suchen nach Ressourcen in einem Mandanten.

Anzeigen von Tags für ein Objekt

Um die Tags für ein Orchestrator-Objekt anzuzeigen, suchen Sie nach den Spalten Beschriftungen und Eigenschaften auf der spezifischen Objektseite. Um beispielsweise Tags anzuzeigen, die auf Maschinenobjekte angewendet werden, wechseln Sie zu Mandant > Maschinen.



Genauso können Sie zur Seite In Mandant suchen wechseln, indem Sie auf das Symbol In Mandant suchen in der oberen rechten Ecke einer beliebigen Seite klicken und mit der Dropdownliste Typ nach Maschine filtern.



Taggen von Objekten

Die Tag-Verwaltung ist für alle Objekte in einem Produkt konsistent, d. h. Sie können die verschiedenen Vorgänge auf eine ähnliche Weise ausführen.

Hinzufügen von Tags zu Objekten

Anklicken für Anweisungen zum Hinzufügen von Tags zu einer bestimmten Ressource:

Produkt

Objekte

Orchestrator

Studio

Action Center

Entfernen von Tags von Objekten

Anklicken für Anweisungen zum Entfernen von Tags aus einer bestimmten Ressource:

Produkt

Objekte

Orchestrator

Studio

Action Center

Tags-Berechtigungen

Tags haben einen dedizierten Berechtigungssatz namens Tagsmit den folgenden Optionen:

  • Anzeigen – Ermöglicht es Ihnen, Tags anzuzeigen.

  • Erstellen – Ermöglicht das Erstellen von Tags.

  • Bearbeiten – Ermöglicht das Bearbeiten von Tags auf der Seite Tags auf Administratorebene.

  • Löschen – Ermöglicht das Löschen von Tags von der Seite Tags auf Administratorebene.

Tag-Vorgänge für ein bestimmtes Objekt werden durch zwei Berechtigungssätze gesteuert: Berechtigungen für Tags und Berechtigungen für das Objekt, auf das Sie ein Tag anwenden möchten. Um zu veranschaulichen, wie dies funktioniert, sehen wir uns mögliche Tag-Vorgänge für Orchestrator-Assets basierend auf den Berechtigungen an, die Sie für Assets und Tags haben. Das gleiche Prinzip gilt auch für die anderen Objekte.

Berechtigung

Anzeigen für TagsAuf Tags bearbeitenErstellen für TagsAuf Tags löschen

Anzeigen für Assets

Kann auf Assets angewendete Tags anzeigen.

Kann auf Assets angewendete Tags nicht ändern.

Kann Tags nicht von Assets entfernen.

Kann auf Assets angewendete Tags anzeigen.

Kann auf Assets angewendete Tags nicht ändern.

Kann Tags nicht von Assets entfernen.

Kann auf Assets angewendete Tags anzeigen.

Kann auf Assets angewendete Tags nicht ändern.

Kann Tags nicht von Assets entfernen.

Kann auf Assets angewendete Tags anzeigen.

Kann auf Assets angewendete Tags ändern.

Kann Tags von Assets entfernen.

Bearbeiten für Assets

Kann auf Assets angewendete Tags anzeigen.

Kann Tags auf Assets anwenden,

wenn die Tags bereits erstellt wurden.

Kann Tags von Assets entfernen.

Kann auf Assets angewendete Tags anzeigen.

Kann neue Tags erstellen und auf Assets anwenden.

Kann Tags von Assets entfernen.

Kann auf Assets angewendete Tags anzeigen.

Kann neue Tags erstellen und auf Assets anwenden.

Kann Tags von Assets entfernen.

Kann auf Assets angewendete Tags anzeigen.

Kann neue Tags erstellen und auf Assets anwenden.

Kann Tags von Assets entfernen.

Erstellen für Assets

(wie Bearbeiten für Assets)

Kann auf Assets angewendete Tags anzeigen.

Kann Tags auf Assets anwenden,

wenn die Tags bereits erstellt wurden.

Kann Tags von Assets entfernen.

Kann auf Assets angewendete Tags anzeigen.

Kann neue Tags erstellen und auf Assets anwenden.

Kann Tags von Assets entfernen.

Kann auf Assets angewendete Tags anzeigen.

Kann neue Tags erstellen und auf Assets anwenden.

Kann Tags von Assets entfernen.

Kann auf Assets angewendete Tags anzeigen.

Kann neue Tags erstellen und auf Assets anwenden.

Kann Tags von Assets entfernen.

Löschen für Assets

(wie Bearbeiten für Assets)

Kann auf Assets angewendete Tags anzeigen.

Kann Tags auf Assets anwenden,

wenn die Tags bereits erstellt wurden.

Kann Tags von Assets entfernen.

Kann auf Assets angewendete Tags anzeigen.

Kann neue Tags erstellen und auf Assets anwenden.

Kann Tags von Assets entfernen.

Kann auf Assets angewendete Tags anzeigen.

Kann neue Tags erstellen und auf Assets anwenden.

Kann Tags von Assets entfernen.

Kann auf Assets angewendete Tags anzeigen.

Kann neue Tags erstellen und auf Assets anwenden.

Kann Tags von Assets entfernen.

Einschränkungen

  • Nicht alle Ressourcentypen unterstützen Tags. Informationen zum Bestimmen, ob Sie ein Tag auf einen Ressourcentyp anwenden können, finden Sie im Abschnitt Tagbares Objekt oben.
  • Jedes Objekt kann maximal eine Million Schlüssel-Wert-Paare haben.
  • Beschriftungen und Schlüssel-Wert-Eigenschaften sind auf 256 Zeichen begrenzt.
  • Tag-Namen dürfen diese Zeichen nicht enthalten: <, >, %, &, \, ?, /, :.
  • Wir bieten noch keine Protokollierung für Tags an.
  • Tags unterstützen keine Farben.
  • Die folgenden Tags sind proprietäre Tags von UiPath Studio, die Sie nicht definieren und auf Ihren Objekten verwenden können: UiPathStudioProcess, UiPathStudioTest, UiPathStudioTask, UiPathStudioLibrary, UiPathObjects, UiPathActivities, UiPathStudioX, UiPathTestCases, UiPathEntities, UiPathWebServices, UiPathStudioTemplate, UiPathStudioLocalizedTemplate, C#, CSharp, VB, VisualBasic, GettingStartedTemplate.
Symbol für Support und Dienste
Hilfe erhalten
UiPath Academy-Symbol
RPA lernen – Automatisierungskurse
Symbol für UiPath-Forum
UiPath Community-Forum
UiPath Logo weiß
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2024 UiPath. All rights reserved.