Orchestrator
2023.4
False
Field Descriptions for the Test Schedules Page - Standalone 2023.4
Bannerhintergrundbild
Logo
Orchestrator-Anleitung
Letzte Aktualisierung 6. Dez. 2023

Feldbeschreibungen für die Testzeitplanseite

Die Seite „Testzeitpläne“

Feld

Beschreibung

Suche

Sucht nach Zeitplänen, die mit Ihrer Eingabe übereinstimmen. Sie können nach Zeitplannamen und Testsatznamen suchen.

Status Filter

Ermöglicht es Ihnen, die Seite nach dem Status des Zeitplans zu filtern. Die folgenden Optionen sind verfügbar: Alle, Aktiviert, Deaktiviert.

Hinzufügen

Öffnet das Fenster Testzeitplan hinzufügen, in dem Sie einen neuen Zeitplan konfigurieren können.

Name

Der Name des Zeitplans, wie er bei der Erstellung eingegeben wurde.

Testsatz

Der Name des Testsatzes, dessen Ausführung geplant wurde.

Details

Zeigt die Ausführungsdetails des Zeitplans an.

Nächste Laufzeit

Zeigt den Zeitraum bis zur nächsten Ausführung des Testsatzes an. Wenn Sie mit der Maus auf dieses Feld zeigen, werden der exakte Zeitpunkt und das Datum angezeigt. Wenn sich der Zeitplan in einer anderen Zeitzone als der für den Mandanten konfigurierten befindet, wird der Unterschied in der QuickInfo angezeigt. Für Zeitpläne, die deaktiviert sind, wird stattdessen Deaktiviert angezeigt.

Testzeitpläne, die für die wiederkehrende Ausführung konfiguriert sind, berücksichtigen die Sekunde ihrer Erstellung. So sieht die Änderung in CRON-Ausdrücken aus:

  • Für einen Testzeitplan, der um 12:23:34 Uhr mit dem CRON-Ausdruck 0 * * ? * * (d. h. Ausführung jede Minute) erstellt wird, ist die nächste Ausführungszeit um 12:24:34 Uhr.

  • Für einen Testzeitplan, der um 12:23:34 Uhr mit dem CRON-Ausdruck 1 * * ? * * (d. h. Ausführung 1 Sekunde nach jeder Minute) erstellt wird, ist die nächste Ausführungszeit um 12:24:35 Uhr.

Weitere Aktionen

Zeigt ein Menü mit den folgenden Optionen an:

  • Bearbeiten – Öffnet das Fenster Testzeitplan bearbeiten für diesen Zeitplan.
  • Aktivieren – Aktiviert den ausgewählten Zeitplan.
  • Deaktivieren – Deaktiviert den ausgewählten Zeitplan.

Bei der Auswahl von Testzeitplänen sind die Schaltflächen zum Deaktivieren und Aktivieren auch oben auf der Seite anstelle der Optionen zum Suchen und Filtern verfügbar. Dadurch können Sie Massenaktualisierungen Ihrer Zeitpläne vornehmen.

Das Fenster „Testzeitplan hinzufügen“

Feld

Beschreibung

Name

Fügt einen benutzerdefinierten Namen zu Ihrem Zeitplan hinzu, damit Sie ihn einfach erkennen können. Der Name darf nicht länger als 255 Zeichen sein.

Beschreibung

Fügt eine optionale Beschreibung zu Ihrem Zeitplan hinzu.

Testsatz

Zeigt eine Dropdownliste der verfügbaren Testsätze an und ermöglicht Ihnen, denjenigen auszuwählen, den Sie planen möchten.

Zeitzone

Die Zeitzone, nach welcher der Zeitplan gestartet wird. Standardmäßig wird UTC ausgewählt.

Die Option Einschränkungen für Nicht-Arbeitstage (non-working day restrictions) ist bei Zeitplänen deaktiviert, deren Zeitzone von der auf Mandantenebene festgelegten abweicht (Seite Einstellungen (Settings) > Registerkarte Allgemein (General)). Ein Mandant, der keine ausdrücklich definierte Zeitzone hat, übernimmt diese vom Host.

Zeitplanbedingungen

Definieren Sie Trigger-Bedingungen für die Prozessausführung. Ihr Prozess kann so konfiguriert werden, dass er folgendermaßen ausgelöst wird:

  • alle 1, 5, 10, 15 oder 30 Minuten;
  • Einmal pro Anzahl von Stunden;
  • Auf Tages-, Wochen- oder Monatsbasis zu einer bestimmten Zeit;
  • an ausgewählten Wochentagen zu einer bestimmten Stunde;
  • gemäß einem benutzerdefinierten CRON-Ausdruck. Der Orchestrator verwendet eine Open-Source-Bibliothek, um CRON-Beschreibungen zu analysieren und anzuzeigen. Diese finden Sie hier.

Einschränkungen für Nicht-Arbeitstage

Ermöglicht es Ihnen, Beschränkungen für arbeitsfreie Tage gemäß einem zuvor konfigurierten Kalender auf Ihren Zeitplan anzuwenden. Details finden Sie hier.

Beachten Sie: Diese Option ist bei Triggern deaktiviert, deren Zeitzone von der auf Mandantenebene festgelegten abweicht (Seite Einstellungen > Registerkarte Allgemein). Ein Mandant, der keine ausdrücklich definierte Zeitzone hat, übernimmt diese vom Host.

Zeitplan deaktivieren um

Ermöglicht es Ihnen, ein Datum und eine Uhrzeit für die automatische Deaktivierung des Zeitplans auszuwählen.

Hinzufügen

Erstellt den Zeitplan mit der ausgewählten Konfiguration und speichert ihn in der Datenbank.

Abbrechen

Schließt das Fenster Testzeitplan hinzufügen, ohne Ihre Einstellungen zu speichern.

  • Die Seite „Testzeitpläne“
  • Das Fenster „Testzeitplan hinzufügen“
Symbol für Support und Dienste
Hilfe erhalten
UiPath Academy-Symbol
RPA lernen – Automatisierungskurse
Symbol für UiPath-Forum
UiPath Community-Forum
UiPath Logo weiß
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2024 UiPath. All rights reserved.