Orchestrator
2023.4
False
Bannerhintergrundbild
Orchestrator-Anleitung
Letzte Aktualisierung 6. Dez. 2023

Prozesse

Die Seite Prozesse bietet Echtzeitüberwachung und Metriken für ausstehende, aktive und abgeschlossene Aufträge im aktuellen Ordner Ihrer Orchestrator-Instanz.

Allgemeine Ansicht

Zeigt Informationen über alle vorhandenen Aufträge insgesamt an und ermöglicht Ihnen die Überprüfung des Zustands der Aufträge in Ihrem System. Auf dieser Seite können Sie Daten nach Umgebung trennen, damit Sie im Falle eines Fehlers schnell reagieren können. Sie können auch die Granularität der angezeigten Daten überwachen, um einen genaueren Überblick über den Ausführungsverlauf Ihrer Aufträge zu gewinnen.

Hinweis:
  • Ein Auftrag, der einen Prozess mit langer Ausführungszeit ausführt, wird als ein einziger gezählt, unabhängig davon, ob er fragmentiert oder von verschiedenen Robotern ausgeführt wird.

  • Ein Auftrag, der innerhalb eines Zeitintervalls gestartet und innerhalb des nächsten abgeschlossen wird, wird in den entsprechenden Diagrammen in beiden Intervallen gezählt.

Filter

  • Unterordner einbeziehen – Ermöglicht die Auswahl, ob der Inhalt aller Unterordner einbezogen werden soll. Nur für moderne Ordner verfügbar.
  • Intervall – Ermöglicht Ihnen die Überwachung der Datengranularität und die Anzeige der Aktivität Ihrer Roboter während der letzten Stunde, des letzten Tages (letzte 24 Stunden), der letzten Woche (letzte 7 Tage) oder des letzten Monats (letzte 30 Tage).

    Hinweis Das Filtern wirkt sich auf alle Widgets aus, sofern im entsprechenden Abschnitt nicht anders vorgegeben.

Prozessübersicht

Ermöglicht es Ihnen, den Status Ihrer Aufträge und verbundenen Prozesse in Echtzeit zu überprüfen, damit Sie bewerten können, ob Probleme vorliegen, die sich auf das gesamte System auswirken könnten. Jeder Farbblock stellt einen bestimmten Prozess von Ihrer Instanz dar. Wenn Sie mit der Maus auf einen Block zeigen, wird der Name des entsprechenden Prozesses und seines enthaltenden Ordners angezeigt. Beachten Sie, dass es möglich ist, mehrere Prozesse mit dem gleichen Namen zu haben, wenn sich jeder in einem anderen Ordner befindet. Die Gesamtzahl der Prozesse wird in Klammern nach dem Widget-Namen angezeigt.

Prozesse werden mit Farbblöcken folgendermaßen dargestellt:

Farbe

Tooltip

Grün

Der Prozess wurde erfolgreich ausgeführt.

Hinweis: Wenn der Auftrag mindestens einmal erfolgreich ausgeführt wurde, behält der Block unabhängig von den fehlgeschlagenen Ausführungen seine grüne Farbe bei.

Blau

Der Prozess wird gerade ausgeführt.

Orange

Wartet auf Verbindung zu einem Roboter.

Der Prozess wurde angehalten.

Rot

Prozess wurde mit Fehlern ausgeführt.

Hinweis: Der Block behält seine rote Farbe bei, wenn alle zugehörigen Prozessausführungen fehlschlagen. Wenn der Auftrag mindestens einmal erfolgreich ausgeführt wurde, wird der Block grün.

Grau

Der Prozess wurde nie ausgeführt.

Je nach Auftragsstatusänderung wird das Diagramm aktualisiert und die Blockfarbe ändert sich entsprechend. Wenn Sie mit der Maus auf einen Block zeigen, werden detaillierte Informationen über den entsprechenden Prozess eingeblendet. Beim Anklicken des Blocks wird die entsprechende detaillierte Ansichtsseite angezeigt. Klicken Sie auf den Pfeil links oben auf der Seite, um wieder die allgemeine Ansicht anzuzeigen.



Status ausgelöster Jobs

Ermöglicht Ihnen die Anzeige von der Anzahl der aktuell ausgeführten Aufträge, der Aufträge, die auf Ausführung warten, oder der angehaltenen Aufträge, damit Sie die Effizienz Ihres Systems einschätzen können. Wenn ein Auftrag gestartet oder angehalten wird, wird das Diagramm entsprechend aktualisiert. Wenn die Funktion für Workflows mit langer Ausführungszeit aktiviert ist, zeigt das Widget auch die Metriken für ausstehende und fortgesetzte Aufträge an.



Filtern nachIntervall (Interval) hat keine Auswirkungen auf diesen Widget.

Zeitrahmen laufender Jobs

Ermöglicht Ihnen die Anzeige von ausgeführten Aufträgen im ausgewählten Intervall in bestimmte Zeiträume aufgeschlüsselt. Das Starten eines neuen Auftrags führt zu einer Erhöhung der Auftragszahl in der letzten Stunde. Bitte beachten Sie, dass Aufträge, die innerhalb von Zeitplänen gestartet wurden, ebenfalls berücksichtigt werden.



Zeitachse fertiggestellter Jobs

Ermöglicht Ihnen die Anzeige der Zeitachse für Aufträge im ausgewählten Intervall nach ihrem endgültigen Status aufgeschlüsselt. Sie können einen Überblick über die Anzahl der abgeschlossenen oder gestoppten Aufträge erhalten. Wenn Sie einen Auftrag stoppen, werden die entsprechenden Informationen hier aktualisiert. Solange ein Auftrag noch nicht abgeschlossen ist, wird er in diesem Widget nicht berücksichtigt.

Auftragsstatus werden mit Farben folgendermaßen dargestellt:

Farbe

Tooltip

Grün

Erfolgreich

Orange

Angehalten (Stopped)

Rot

Fehlgeschlagene (Faulted)

Klicken Sie auf eine Markierung im Diagramm, um den genauen entsprechenden Wert anzuzeigen. Sie können Status herausfiltern. Dazu müssen Sie auf die Beschriftungen unter dem Diagramm klicken.



Übersicht fertiggestellter Jobs

Hier können Sie genaue Zahlen der finalen Auftragsstatus anzeigen. Damit können Sie sehen, ob viele Aufträge fehlgeschlagen sind oder gestoppt wurden, und implizit sicherstellen, dass das System funktioniert. Wenn Sie einen Auftrag starten oder stoppen, werden die entsprechenden Informationen dieses Widgets aktualisiert. Solange ein Auftrag noch nicht abgeschlossen ist, wird er in diesem Widget nicht berücksichtigt.

Auftragsstatus werden mit Farben folgendermaßen dargestellt:

Farbe

Tooltip

Grün

Erfolgreich

Orange

Angehalten (Stopped)

Rot

Fehlgeschlagene (Faulted)

Die Zahl in der Mitte des Diagramms stellt die Gesamtanzahl der im Widget dargestellten Aufträge dar. Die Zahl auf jedem Abschnitt stellt die Anzahl der Transaktionen in diesem speziellen Status dar. Sie können Status herausfiltern. Dazu müssen Sie auf die Beschriftungen unter dem Diagramm klicken.



Bevorstehende Jobs

Sie können Informationen zu anstehenden Jobs anzeigen. Durch Anwenden der richtigen Filter können Sie eine Übersicht der Systemauslastung erhalten. Prüfen Sie die geplanten Ausführungen und die Umgebungen, auf denen sie laufen werden. Die Gesamtanzahl der Roboter wird hinter dem Widget-Namen in Klammern angezeigt.

Feld

Beschreibung

Prozess

Der Name des anstehenden Prozesses. Klicken Sie auf die Pfeile rechts neben dem Spaltennamen:

  • Einmal, um Daten nach Prozessnamen in aufsteigender alphabetischer Reihenfolge zu sortieren;
  • zweimal, um Daten nach Prozessnamen in absteigender alphabetischer Reihenfolge zu sortieren.

Umgebung

Der Name der enthaltenden Umgebungen. Klicken Sie auf die Pfeile rechts neben dem Spaltennamen:

  • Einmal, um Daten nach Umgebungsnamen in aufsteigender alphabetischer Reihenfolge zu sortieren;
  • zweimal, um Daten nach Umgebungsnamen in absteigender alphabetischer Reihenfolge zu sortieren.

Wird nur für klassische Ordner angezeigt.

Ausführungen (Runs)

Die Anzahl der geplanten Ausführungen für den entsprechenden Prozess. Klicken Sie auf die Pfeile rechts neben dem Spaltennamen:

  • Einmal, um Daten nach der Anzahl der Ausführungen in aufsteigender Reihenfolge zu sortieren;
  • zweimal, um Daten nach der Anzahl der Ausführungen in absteigender Reihenfolge zu sortieren.

Suche

Ermöglicht Ihnen das Suchen nach Prozessname oder Umgebung.



Filtern nachIntervall (Interval) hat keine Auswirkungen auf diesen Widget.

Laufende Jobs

Ermöglicht Ihnen das Anzeigen von Informationen zu aktuell laufenden Jobs, falls Sie einschätzen möchten, welche Prozesse derzeit wie oft ausgeführt werden. Die Gesamtanzahl der einzelnen Prozesse, die ausgeführt werden, wird hinter dem Widget-Namen in Klammern angezeigt. Durch Starten oder Stoppen eines Jobs werden die entsprechenden hier verfügbaren Informationen entsprechend aktualisiert.

Feld

Beschreibung

Prozess

Der Name des ausgeführten Prozesses. Klicken Sie auf die Pfeile rechts neben dem Spaltennamen:

  • Einmal, um Daten nach Prozessnamen in aufsteigender alphabetischer Reihenfolge zu sortieren;
  • zweimal, um Daten nach Prozessnamen in absteigender alphabetischer Reihenfolge zu sortieren.

Umgebung

Der Name der zugewiesenen Umgebungen. Klicken Sie auf die Pfeile rechts neben dem Spaltennamen:

  • Einmal, um Daten nach Umgebungsnamen in aufsteigender alphabetischer Reihenfolge zu sortieren;
  • zweimal, um Daten nach Umgebungsnamen in absteigender alphabetischer Reihenfolge zu sortieren.

Wird nur für klassische Ordner angezeigt.

Ausführungen (Runs)

Die Anzahl der laufenden Ausführungen für den entsprechenden Prozess. Klicken Sie auf die Pfeile rechts neben dem Spaltennamen:

  • Einmal, um Daten nach der Anzahl der Ausführungen in aufsteigender Reihenfolge zu sortieren;
  • zweimal, um Daten nach der Anzahl der Ausführungen in absteigender Reihenfolge zu sortieren.

Suche

Ermöglicht Ihnen das Suchen nach Prozessname oder Umgebung.



Filtern nachIntervall (Interval) hat keine Auswirkungen auf diesen Widget.

Prozessdetails

Zeigt die zu jedem Prozess gehörenden Informationen und die entsprechenden Jobmetriken an. Wenn ein Roboter mit der Ausführung eines neuen Jobs beginnt, werden die entsprechenden Informationen entsprechend aktualisiert. Die Gesamtanzahl der Prozesse wird hinter dem Widget-Namen in Klammern angezeigt.

Feld

Beschreibung

Prozess

Der Name des Prozesses. Klicken Sie auf die Pfeile rechts neben dem Spaltennamen:

  • Einmal, um Daten nach Prozessnamen in aufsteigender alphabetischer Reihenfolge zu sortieren;
  • zweimal, um Daten nach Prozessnamen in absteigender alphabetischer Reihenfolge zu sortieren.

Umgebung

Der Name der enthaltenden Umgebung. Der Name des Prozesses. Klicken Sie auf die Pfeile rechts neben dem Spaltennamen:

  • Einmal, um Daten nach Umgebungsnamen in aufsteigender alphabetischer Reihenfolge zu sortieren;
  • zweimal, um Daten nach Umgebungsnamen in absteigender alphabetischer Reihenfolge zu sortieren.

Wird nur für klassische Ordner angezeigt.

Running (Wird ausgeführt)

Die Anzahl der ausgeführten Aufträge, denen der Prozess zugeordnet ist.

Anstehende

Die Anzahl der ausstehenden Aufträge, denen der Prozess zugeordnet ist.

Angehalten

Die Anzahl der angehaltenen Aufträge, denen der Prozess zugeordnet ist.

Wird nur angezeigt, wenn die Funktion für Workflows mit langer Ausführungszeit aktiviert ist.

Fortgesetzt

Die Anzahl der fortgesetzten Aufträge, denen der Prozess zugeordnet ist.

Wird nur angezeigt, wenn die Funktion für Workflows mit langer Ausführungszeit aktiviert ist.

Erfolgreich

Die Anzahl der erfolgreichen Aufträge, denen der Prozess zugeordnet ist.

Angehalten (Stopped)

Die Anzahl der gestoppten Aufträge, denen der Prozess zugeordnet ist.

Fehlgeschlagene (Faulted)

Die Anzahl der fehlgeschlagenen Aufträge, denen der Prozess zugeordnet ist.

Durchschnittl. (Avg.) Dauer (Duration)

Die geschätzte Dauer des Auftrags, basierend auf früheren Ausführungen, unabhängig von den finalen Status. Wenn keine früheren Ausführungen vorhanden sind, wird Nicht zutreffend angezeigt. Die Dauer wird als aufgerundeter Wert angezeigt. Die genaue Dauer im ISO8601-Format wird angezeigt, wenn Sie mit der Maus auf den angezeigten Wert zeigen.

Durchschnittl. (Avg.) Dauer des Anstehens (Pending Time)

Die geschätzte Zeit, für die ein Auftrag in einem ausstehenden Status verblieb, bevor er ausgeführt wurde, basierend auf früheren Zeiten im ausstehenden Status, falls vorhanden. Wenn es noch nicht vorgekommen ist, dass der Auftrag in einem ausstehenden Status verblieb, wird Nicht zutreffend angezeigt. Die Schätzung wird als aufgerundeter Wert angezeigt. Die genaue Dauer im ISO8601-Format wird angezeigt, wenn Sie mit der Maus auf den angezeigten Wert zeigen.

Suche

Ermöglicht Ihnen die Suche nach Prozess- und Umgebungsnamen.



Einzelansicht

Anzeige von Informationen bezüglich eines Prozesses, die vom Benutzer aus der allgemeinen Ansicht ausgewählt wurden, im Widget Prozessübersicht (Processes Overview).

Filter

Intervall (Interval) - Ermöglicht Ihnen die Überwachung der Datengranularität und die Anzeige der Aktivität des ausgewählten Roboters entweder während der letzten Stunde oder des letzten Tages (letzte 24 Stunden).

Status ausgelöster Jobs

Hier können Sie die Anzahl der Aufträge anzeigen, die dem ausgewählten Prozess zugeordnet sind, die derzeit ausgeführt werden, auf die Ausführung warten oder gestoppt werden. Wenn ein Auftrag gestartet oder gestoppt wird, wird das Diagramm entsprechend aktualisiert.



Filtern nachIntervall (Interval) hat keine Auswirkungen auf diesen Widget.

Übersicht fertiggestellter Jobs

Sie können genaue Zahlen über die endgültigen Job-Status für den ausgewählten Prozess anzeigen. So können Sie feststellen, ob viele Jobs für einen bestimmten Prozess entweder fehlgeschlagen sind oder angehalten wurden. Durch Starten oder Stoppen eines Jobs werden die entsprechenden hier verfügbaren Informationen entsprechend aktualisiert.

Auftragsstatus werden mit Farben folgendermaßen dargestellt:

Farbe

Tooltip

Grün

Erfolgreich

Orange

Angehalten (Stopped)

Rot

Fehlgeschlagene (Faulted)

Die Zahl in der Mitte des Diagramms stellt die Gesamtanzahl der im Widget dargestellten Aufträge dar. Die Zahl auf jedem Abschnitt stellt die Anzahl der Transaktionen in diesem speziellen Status dar. Sie können Status herausfiltern. Dazu müssen Sie auf die Beschriftungen unter dem Diagramm klicken.



Fehler-Feed

Hier können Sie eine Liste der Fehler anzeigen, die bei den fehlgeschlagenen Aufträgen aufgetreten sind, die dem ausgewählten Prozess zugeordnet sind. Die Fehler werden in umgekehrter chronologischer Reihenfolge ihres Auftretens angezeigt. Neue Fehler erscheinen also oben im Feed. Die Anzahl der Fehler, die in Klammern hinter dem Widget-Namen angezeigt wird, wird entsprechend Ihrer Position im Feed und der Gesamtzahl der Fehler angezeigt. Angenommen, es gibt 453 Fehler in Ihrem Feed. Das folgende Verhalten tritt auf:

Position innerhalb des Feeds

Angezeigter Wert

Zwischen 0 und 99

99+

Zwischen 100 und 199

199+

Zwischen 200 und 299

299+

Zwischen 300 und 399

399+

Mehr als 400

Die Gesamtzahl der Fehler im Feed, in diesem Beispiel 453.

Nach Erreichen des Feed-Endes wird die Gesamtzahl der Fehler unabhängig von Ihrer Position angezeigt.

Sie können einen Fehler verwerfen, nachdem Sie ihn quittiert haben, aber berücksichtigen Sie bitte, dass mehrere Benutzer den Feed möglicherweise gleichzeitig kontrollieren. Daher empfehlen wir, die Schaltfläche Verwerfen (Dismiss) mit Vorsicht zu handhaben. Ein verworfener Fehler wird im Fehlerzähler weiterhin berücksichtigt. Nachdem ein Fehler verworfen wurde, wird daneben der Benutzer in einem Tooltip angezeigt, der die Aktion durchgeführt hat. Bitte beachten Sie, dass Sie Bearbeitungsrechte in der Überwachung benötigen, um Fehler zu verwerfen.

Feld

Beschreibung

Zeit

Die Zeit, zu welcher der Fehler aufgetreten ist.

Fehlermeldung

Die eigentliche Fehlermeldung

Verwerfen (Dismiss)

Ermöglicht es Ihnen, die spezifische Fehlermeldung zu verwerfen. Wenn Sie auf die Schaltfläche Verwerfen (Dismiss) klicken, wird die Formatierung vom Text entfernt.
Ein verworfener Fehler wird im Fehlerzähler weiterhin berücksichtigt. Nachdem ein Fehler verworfen wurde, wird daneben der Benutzer angezeigt, der die Aktion durchgeführt hat. Bitte beachten Sie, dass Sie Bearbeitungsrechte in der Überwachung benötigen, um Fehler zu verwerfen.

Kopieren

Ermöglicht Ihnen, den Text der Fehlermeldung in die Zwischenablage zu kopieren.



Zeitachse fertiggestellter Jobs

Ermöglicht Ihnen die Anzeige der Job-Zeitachse für den ausgewählten Prozess im ausgewählten Intervall, aufgeteilt nach deren endgültigem Status. Die Anzeige gibt Ihnen einen Überblick über die Anzahl der Jobs, die für diesen Prozess fertiggestellt oder angehalten wurden. Durch Starten oder Stoppen eines Jobs werden die entsprechenden hier verfügbaren Informationen entsprechend aktualisiert.

Auftragsstatus werden mit Farben folgendermaßen dargestellt:

Farbe

Tooltip

Grün

Erfolgreich

Orange

Angehalten (Stopped)

Rot

Fehlgeschlagene (Faulted)

Klicken Sie auf eine Markierung im Diagramm, um den genauen entsprechenden Wert anzuzeigen. Sie können Status herausfiltern. Dazu müssen Sie auf die Beschriftungen unter dem Diagramm klicken.



Jobdetails

Ermöglicht Ihnen die Anzeige von Informationen zu jeder abgeschlossenen Ausführung des Prozesses und der entsprechenden Metriken. Wenn ein Roboter mit der Ausführung eines neuen Jobs beginnt, wird ein neuer Eintrag zum Widget hinzugefügt. Die neuesten Einträge werden oben angezeigt. Der Status, der Name des ausgeführten Prozesses und der Name der etwaigen Warteschlange werden entsprechend aktualisiert.

Feld

Beschreibung

Roboter

Der Name des Roboters, der den Job ausgeführt hat. Klicken Sie auf die Pfeile rechts neben dem Spaltennamen:

  • Einmal, um Daten nach Roboternamen in aufsteigender alphabetischer Reihenfolge zu sortieren;
  • zweimal, um Daten nach Roboternamen in absteigender alphabetischer Reihenfolge zu sortieren.

Maschine

Der Name des Computers. Klicken Sie auf die Pfeile rechts neben dem Spaltennamen:

  • Einmal, um Daten nach Maschinennamen in aufsteigender alphabetischer Reihenfolge zu sortieren;
  • zweimal, um Daten nach Maschinennamen in absteigender alphabetischer Reihenfolge zu sortieren.

Bearbeitete Objekte (Items Processed)

Die Anzahl der Warteschlangenobjekte, die bei der etwaigen Ausführung bearbeitet wurden.

Warteschlange

Der Name der etwaigen Warteschlange, deren Objekte bearbeitet wurden.

Status (States)

Der Status des Jobs. Diese Spalte wird auf dieselbe Weise ausgefüllt wie der Widget Übersicht der fertiggestellten Jobs (Completed Jobs Overview).

Erstellte (Created)

Die Zeit, zu der der Job erstellt wurde.

Gestartet

Die Zeit, zu der der Job gestartet wurde. Klicken Sie auf die Pfeile rechts neben dem Spaltennamen:

  • Einmal, um Daten nach der Startzeit in aufsteigender chronologischer Reihenfolge zu sortieren;
  • zweimal, um Daten nach der Endzeit in absteigender chronologischer Reihenfolge zu sortieren.

Beendet

Die Zeit, zu der der Job beendet wurde.

Dauer (Duration)

Die Dauer des Auftrags. Die Dauer wird als aufgerundeter Wert angezeigt. Die genaue Dauer im ISO8601-Format wird angezeigt, wenn Sie mit der Maus auf den angezeigten Wert zeigen.

Suche

Ermöglicht Ihnen, nach Roboter- oder Computernamen zu suchen.

War diese Seite hilfreich?

Hilfe erhalten
RPA lernen – Automatisierungskurse
UiPath Community-Forum
UiPath Logo weiß
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2024 UiPath. All rights reserved.