Orchestrator
2023.4
False
Storing Assets in HashiCorp Vault (read-only) - Standalone 2023.4
Bannerhintergrundbild
Logo
Orchestrator-Anleitung
Letzte Aktualisierung 6. Dez. 2023

Speichern von Assets im HashiCorp Vault (schreibgeschützt)

Hinweis: Bevor Sie das folgende Verfahren ausführen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre HashiCorp Vault-Integration (schreibgeschützt) konfiguriert haben.
Wenn Sie ein Asset des Typs Credential in einem schreibgeschützten Anmeldeinformationsspeicher speichern, müssen Sie den geheimen Schlüssel im Tresor erstellen und sicherstellen, dass die folgenden Anforderungen erfüllt sind:
  • Der Pfad des geheimen Schlüssels muss den Datenpfad enthalten, der für den Anmeldeinformationsspeicher konfiguriert ist, und dann mit dem für den Wert konfigurierten externen Namen (bei Verwendung von Werten pro Roboter) oder dem Asset-Namen verkettet werden. Beispiel: Wenn der Datenpfad applications/orchestrator/assets und der externe Name SAPCredentials ist, muss der Pfad des geheimen Schlüssels applications/orchestrator/assets/SAPCredentials sein.
  • Im geheimen Schlüssel muss Folgendes sein:

    • Ein Schlüssel namens Username, dessen Wert den Benutzernamen der Anmeldeinformationen enthält.
    • Ein Schlüssel namens Password, dessen Wert das Kennwort der Anmeldeinformationen enthält.
Symbol für Support und Dienste
Hilfe erhalten
UiPath Academy-Symbol
RPA lernen – Automatisierungskurse
Symbol für UiPath-Forum
UiPath Community-Forum
UiPath Logo weiß
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2024 UiPath. All rights reserved.