Abonnieren

UiPath Orchestrator

Die UiPath-Orchestrator-Anleitung

Verwalten von Rollen

Die Verwaltung aller Rollen erfolgt auf der Registerkarte Rollen der Seite Zugriff verwalten.
Dazu gehören das Anzeigen und Ändern der enthaltenen Berechtigungen, das Hinzufügen neuer Rollen, das Entfernen von Rollen sowie das Hinzufügen oder Entfernen von Benutzern oder Gruppen zu bzw. aus Rollen.

Erstellen einer Rolle


Bei der Erstellung einer Rolle können Sie bei Null anfangen und eine benutzerdefinierte Rolle erstellen oder aber eine Rolle importieren.

Erstellen einer benutzerdefinierten Rolle

  1. Wechseln Sie zu Mandant > Zugriff verwalten und wählen Sie die Registerkarte Rollen aus.
  2. Klicken Sie auf Neue Rolle hinzufügen und wählen Sie aus, ob Sie eine neue Mandanten- oder Ordnerrolle hinzufügen möchten.
    Ein Formular wird mit allen Berechtigungen geöffnet, die für den Typ der ausgewählten Rolle verfügbar sind.
  3. Stellen Sie sicher, dass oben die Option Neu hinzufügen ausgewählt ist.
    Die Option Importieren ist für den Fall gedacht, dass Sie eine Rolle importieren und diese als Grundlage für die Erstellung Ihrer neuen Rolle verwenden möchten.
  4. Geben Sie in das Feld Name einen selbsterklärenden Namen für die Rolle ein, z. B. Action Center Superuser.
  5. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen für die Berechtigungen, die mit der neuen Rolle verbunden sein sollen:
994

The checkboxes for permissions that have no effect cannot be selected.

  1. Klicken Sie auf Erstellen (Create).

Die Rolle ist jetzt verfügbar und Sie können einen oder mehrere Benutzer hinzufügen, die den Berechtigungssatz benötigen, den diese Rolle bereitstellt, indem Sie die nachstehenden Anweisungen befolgen.

Importieren einer Rolle

Sie können eine neue Rolle auf einer bereits vorhandenen Rolle aufbauen, auch wenn sich die Basisrolle in einer anderen Organisation oder einem anderen Mandanten befindet. Wenn Sie die Basisrolle exportieren, können Sie sie in jeden Mandanten importieren und bei Bedarf anpassen.

  1. Wechseln Sie zu Mandant > Zugriff verwalten und wählen Sie die Registerkarte Rollen aus.
  2. Wenn Sie dies nicht bereits getan haben, exportieren Sie die Rolle, die Sie als Basis verwenden möchten.
    Beachten Sie, ob es sich bei der exportierten Rolle um eine Mandanten- oder eine Ordnerrolle handelt.
  3. Klicken Sie auf Neue Rolle hinzufügen und wählen Sie aus, ob Sie eine neue Mandanten- oder Ordnerrolle hinzufügen möchten.
    Achten Sie darauf, dass Sie den richtigen Typ auswählen, der dem Typ der Rolle entspricht, die Sie importieren möchten.
  4. Wählen Sie oben auf der Seite die Option Importieren aus:
794
  1. Laden Sie die CSV-Datei hoch, die Sie beim Exportieren der Basisrolle erhalten haben.
    Wenn die Basisrolle Berechtigungen ohne Effekt enthielt, die ausgewählt wurden, erscheint oben die Meldung Uploaded role contains unapplicable permissions. Only applicable permissions are selected.. Dies bedeutet, dass diese Berechtigungen zwar in der Basisrolle ausgewählt wurden, aber nach dem Import abgewählt wurden, da wir die Auswahl dieser Berechtigungstypen nicht mehr zulassen.

    Die Informationen der importierten Rolle werden auf der Seite angezeigt. Alle in der exportierten Rolle enthaltenen Berechtigungen sind ausgewählt.

1022
  1. Optional:
    a. Bearbeiten Sie den Namen, der für die neue zu erstellende Rolle verwendet werden soll und
    b. Aktivieren oder deaktivieren Sie Kontrollkästchen, um Änderungen an den Berechtigungen vorzunehmen.
  2. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Erstellen.
  3. Wenn die Rolle erhöhte Berechtigungen enthält (z. B. Benutzer – Erstellen), wird eine Benachrichtigung angezeigt. Klicken Sie auf OK, um die neue Rolle zu erstellen.

Die neue Rolle ist jetzt auf der Seite Rollen verfügbar und Sie können sie nach Bedarf Konten oder Gruppen zuweisen.

Bearbeiten einer Rolle


  1. Wechseln Sie zu Mandant > Zugriff verwalten und wählen Sie die Registerkarte Rollen aus.
  2. Klicken Sie auf Weitere Aktionen ganz rechts in Zeile und wählen Sie Bearbeiten aus.
    Wenn der Benutzer, dessen Rolle Sie bearbeiten möchten, über einen Roboter verfügt, der derzeit ausgelastet ist, werden Sie darüber informiert, dass alle ausgeführten Aufträge möglicherweise fehlschlagen, und Sie werden gefragt, ob Sie mit dem Speichern Ihrer Änderungen fortfahren oder den Vorgang abbrechen möchten.
    Sie können keine Standardrollen bearbeiten, deshalb gibt es für diese keine Option zum Bearbeiten. Wenn Sie eine benutzerdefinierte Version einer Standardrolle benötigen, wählen Sie stattdessen Duplizieren und Anpassen aus (nicht für gemischte Rollen verfügbar).
  3. Ändern Sie die Berechtigungen nach Bedarf.
  4. Klicken Sie auf Aktualisieren.

Änderungen an Rollen werden sofort wirksam, wenn sich ein Benutzer anmeldet, bzw. innerhalb einer Stunde, wenn der Benutzer bereits angemeldet ist.

Entfernen einer Rolle


You cannot remove any of the default roles, you can only remove custom roles.

🚧

Wenn Sie eine Rolle entfernen, wird sie auch von allen Benutzern entfernt, denen sie zugewiesen war. Benutzer ohne zugewiesene Rollen können auf keine Ressource zugreifen.

  1. Wechseln Sie zu Mandant > Zugriff verwalten und wählen Sie die Registerkarte Rollen aus.
  2. Klicken Sie auf Weitere Aktionen  am rechten Zeilenende und wählen Sie Benutzer verwalten aus.
  3. Überprüfen Sie die Benutzer, denen diese Rolle zugewiesen ist, und stellen Sie sicher, dass Sie sie bei Bedarf einer anderen oder ähnlichen Rolle neu zuweisen, bevor Sie die Rolle löschen.
  4. Klicken Sie auf Weitere Aktionen ganz rechts in der Zeile und wählen Sie Entfernen aus.

Exportieren einer Rolle


Wenn Sie eine bestimmte Rolle in einer anderen Organisation oder einem anderen Mandanten neu erstellen möchten, können Sie die Rolle als CSV-Datei exportieren und sie dann in den Orchestrator-Zielmandanten importieren.

So exportieren Sie eine Rolle als CSV-Datei:

  1. Wechseln Sie zu Mandant > Zugriff verwalten und wählen Sie die Registerkarte Rollen aus.
  2. Klicken Sie am rechten Zeilenende auf Weitere Aktionen  und wählen Sie Exportieren aus.
    Sie können keine gemischten Rollen exportieren, da wir die Erstellung neuer gemischter Rollen nicht zulassen.
    Eine CSV-Datei, die die Rollendefinition enthält, wird heruntergeladen.
  3. Speichern Sie die Datei lokal ab.

You can now use this file to import the role into any Orchestrator tenant.

🚧

Bearbeiten Sie die CSV-Datei nicht

Die CSV-Datei ist ausschließlich dazu bestimmt, in der Form, in der sie exportiert wurde, wieder in den Orchestrator importiert zu werden. Eine Bearbeitung der Datei kann zu Importfehlern führen.
Wenn Sie Änderungen an der exportierten Rolle vornehmen müssen, haben Sie die Möglichkeit, dies während des Importvorgangs zu tun.

Aktualisiert vor 3 Monaten


Verwalten von Rollen


Auf API-Referenzseiten sind Änderungsvorschläge beschränkt

Sie können nur Änderungen an dem Textkörperinhalt von Markdown, aber nicht an der API-Spezifikation vorschlagen.