Aktivitäten
Neuestes
False
Bannerhintergrundbild
Workflow-Aktivitäten
Letzte Aktualisierung 29. Apr. 2024

Datenkomponenten

Daten

Ausgeblendet

Sie können die Hidden -Komponente verwenden, um eine Ressourceneigenschaft zu erstellen, die in einem Formular benutzerdefiniert festgelegt werden kann. Es wird nicht in gerenderten Formularen angezeigt.



Container

Sie können die Container -Komponente verwenden, um einen Satz von Feldern in ein Objekt mit einem Containerschlüssel einzuschließen. Ein Container mit dem Schlüssel financialPerformance wird übermittelt als:
{
                    data: {
                    financialPerformance {
                    grossProfitMargin: "0.83",
                    [tab]netProfitMargin: "0.43"
                    }
                    }
                    }{
                    data: {
                    financialPerformance {
                    grossProfitMargin: "0.83",
                    [tab]netProfitMargin: "0.43"
                    }
                    }
                    }


Datenzuordnung

Datentyp: System.Collections.Generic.Dictionary<System.String,System.String>
Verwenden Sie die Datenzuordnungskomponente , um Schlüssel-Wert-Paare zu erstellen. Die Komponente kann zur Runtimebearbeitet werden, sodass Benutzer ein neues Schlüssel-Wert-Paris erstellen können, indem sie auf Weiteren hinzufügenklicken.
Hinweis: Das Feld Taste ist standardmäßig ein Textfeld und kann nicht geändert werden. Das Feld Wert kann mit anderen Komponenten geändert werden.
  • Beschriftungfür Schlüsselspalte – Legen Sie eine Beschriftung fest, die für die Schlüsselspalte angezeigt werden soll. Wenn dies leer gelassen wird, bleibt der Name der Spalte Key.
  • Hinzufügen/Entfernen von Zeilen deaktivieren – blendet die Schaltflächen aus, die das Hinzufügen oder Entfernen von Zeilen ermöglichen, wenn das Formular angezeigt wird.
  • Schlüsselspalte vor Wert anzeigen – Wählen Sie aus, ob die Spalte „ Schlüssel “ vor der Spalte „Wert“ angezeigt werden soll.
  • Weiteren Text hinzufügen – Legen Sie den Text fest, der für die Schaltfläche Weiteren hinzufügen angezeigt werden soll.
Die Registerkarte Layout ist nur für die Datenzuordnungskomponente spezifisch:
  • HTML-Attribute – Fügen Sie der Komponente benutzerdefinierte HTML-Attribute hinzu.
    Hinweis: Attribute aus anderen Komponenten dominieren die von Ihnen konfigurierten Attribute.
  • PDF-Overlay – Wenden Sie Formatierungseinstellungen auf PDF-Formulare an.

Informationen zur Verwendung der Data Map -Komponente finden Sie im Tutorial Verwenden der Data Map-Komponente.

Datenraster

Sie können die Data Grid- Komponente verwenden, um mehrere Datenzeilen zu rendern, ähnlich wie bei einer Datentabelle. Sie können mehrere Komponenten per Drag-and-drop in das Datenraster ziehen, um sie Ihrem Anwendungsfall anzupassen.



Im Fenster Form Renderer können die Zeilen innerhalb der Data Grid- Komponente hinzugefügt oder entfernt werden.

  • Hinzufügen/Entfernen von Zeilen deaktivieren – Blendet die Schaltflächen aus, die das Hinzufügen oder Entfernen von Zeilen beim Rendern des Formulars ermöglichen.
  • Neuanordnen zulassen – Ordnen Sie Zeilen neu an, indem Sie sie ziehen und ablegen.
  • Gleiche Spaltenbreite – macht die Breiten der Spalten gleich.
  • Zeilengruppen aktivieren – Ermöglicht das Trennen von Zeilen in Gruppen. Fügen Sie Gruppen hinzu, beschriften Sie sie und wählen Sie die Zeilen für jede Gruppe aus.
  • Leer initialisieren – Das Datenraster hat bei der Initialisierung keine sichtbaren Zeilen.

Bearbeitungsraster

Sie können die Edit Grid -Komponente verwenden, um mehrere Datenzeilen zu rendern, ähnlich wie bei einer Datentabelle. Sie können mehrere Formularkomponenten per Drag & Drop in das Edit Gridziehen, um viele Daten zu erfassen.



Wenn das Formular gerendert wird, können Sie ein Duplikat des Edit Gridhinzufügen, indem Sie auf Weitereshinzufügen klicken.

  • Erste Zeile öffnen, wenn leer – Öffnet die erste Zeile, wenn das Bearbeitungsraster leer ist.
  • Hinzufügen/Entfernen von Zeilen deaktivieren – blendet die Schaltflächen aus, die das Hinzufügen oder Entfernen von Zeilen ermöglichen, wenn das Formular angezeigt wird.
  • Einen weiteren Text hinzufügen – ändert den Namen der Schaltfläche „Weiteren hinzufügen“.
  • Zeilentext speichern – Ändert den Text der Schaltfläche Zeile speichern .
  • Zeilentext entfernen – ändert den Text der Schaltfläche Zeile entfernen .

Die Registerkarte Vorlagen ist nur für die Komponente Raster bearbeiten spezifisch. Mit den Vorlagen für Header,Rowund Fußzeile können Sie das Raster mit JavaScript anpassen. Sie können ändern, welche Art von Komponenten in den Zeilen innerhalb eines Rasters oder das Aussehen der Kopfzeile/Fußzeile angezeigt wird.

Kopfzeilenvorlage

Dies ist die Lodash-Vorlage, die zum Rendern des Headers der Edit Grid -Komponente verwendet wird.

Wichtig: Die Header-Vorlage funktioniert nicht mit Actions.

Es sind zwei Variablen verfügbar:

  • value – das Array der Zeilendaten.
  • Komponenten - das Array der Komponenten im Raster.

Zeilenvorlage

Dies ist die Lodash-Vorlage, die zum Rendern jeder Zeile der Edit Grid -Komponente verwendet wird.

Wichtig: Die Zeilenvorlage funktioniert nicht mit Actions.

Es sind drei Variablen verfügbar:

  • row - Objekt der Daten einer Zeile.
  • Komponenten - das Array der Komponenten im Raster.
  • state – Status der aktuellen Zeile (Entwurf/gespeichert).
Um Click -Ereignisse hinzuzufügen, fügen Sie den Elementen die folgenden Klassen hinzu: editRow und removeRow.

Fußzeilenvorlage

Dies ist die Lodash-Vorlage, die zum Rendern der Fußzeile der Edit Grid -Komponente verwendet wird.

Es sind zwei Variablen verfügbar:

  • value – das Array der Zeilendaten.
  • Komponenten - das Array der Komponenten im Raster.

Datentabelle

Sie können die Datentabellenkomponente verwenden, um mehrere Datenzeilen zu rendern, ähnlich wie eine Datentabelle. Die Datentabelle ist eine schreibgeschützte Komponente, mit der Sie große Datenmengen anzeigen können. Sie können mehrere Formularkomponenten per Drag-and-drop in die Datentabellenkomponente ziehen.

  • Sortierbar – Sortiert Daten innerhalb von Spalten in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge. Sie sortieren die Daten zur Runtime.
  • Filterbar – Filtern Sie Daten innerhalb jeder Spalte. Filtern der Daten zur Runtime.
  • Spalte(n) in der Größe veränderbar – Ändern Sie die Breite der Spalten zur Runtime. Mit der Funktion zur Größenanpassung von Spalten können Sie die Daten in Spalten besser sehen.
  • Paginierung – Zeigt die Daten der Datentabellenkomponente auf nummerierten Seiten an. Die Funktion zur Paginierung umfasst auch das Festlegen der Anzahl der Elemente pro Seite.

  • Inline-Bearbeitung – Ermöglicht die Bearbeitung zur Runtime, ähnlich wie bei Excel.

Sortierbar

Sie können Daten innerhalb von Spalten in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge sortieren. Sie sortieren die Daten zur Runtimeim Formular.

Die Daten in der Datentabelle werden in der gleichen Reihenfolge wie in der Eingabedatentabelle angezeigt. Um alle Daten in der Datentabellezu sortieren, klicken Sie auf einen beliebigen Spaltenheader im Formular.

  • Beim ersten Klick werden die Daten in aufsteigender Reihenfolge sortiert.
  • Beim zweiten Klick werden die Daten in absteigender Reihenfolge sortiert.
  • Der dritte Klick stellt die ursprüngliche Reihenfolge wieder her.

    docs image

Filterbar

Sie können Daten innerhalb jeder Spalte filtern. Sie können die Daten filtern, während das Formular angezeigt wird.

So filtern Sie Daten in einer Spalte:

  1. Zeigen Sie mit der Maus auf den Spaltenheader und klicken Sie auf die Dreifachleiste docs image Menü.
  2. Wählen Sie einen Filtervorgang aus.
  3. Geben Sie einen Wert in das Feld Filter des Dreifachleistenmenüs ein. Der Eingabewert im Feld Filter ist eine Bedingung für den Filtervorgang.

Je nach Datentyp sind die folgenden Filtervorgänge verfügbar:

FiltervorgangTextNummerDatum/Uhrzeit
EnthältavailableNicht verfügbarNicht verfügbar
Not ContainsavailableNicht verfügbarNicht verfügbar
Equalsavailableavailableavailable
Not Equalsavailableavailableavailable
Beginnend mit (Starts with)availableNicht verfügbarNicht verfügbar
Endend mit (Ends with)availableNicht verfügbarNicht verfügbar
weniger alsNicht verfügbaravailableavailable
Kleiner oder gleichNicht verfügbaravailableNicht verfügbar
größer alsNicht verfügbaravailableavailable
Größer oder gleichNicht verfügbaravailableNicht verfügbar
In BereichNicht verfügbaravailableavailable
Leeravailableavailableavailable
Nicht leeravailableavailableavailable

War diese Seite hilfreich?

Hilfe erhalten
RPA lernen – Automatisierungskurse
UiPath Community-Forum
UiPath Logo weiß
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2024 UiPath. All rights reserved.