Aktivitäten
Neuestes
False
Bannerhintergrundbild
Workflow-Aktivitäten
Letzte Aktualisierung 23. Feb. 2024

Rename Folder

UiPath.Core.Activities.RenameFolderX

Benennt einen angegebenen Ordner um.

Konfigurieren der Aktivität

Im Textkörper der Aktivität
  • Ordner – Klicken Sie auf Durchsuchen neben dem Feld, navigieren Sie dann zu dem Ordner, der umbenannt werden soll, und wählen Sie ihn aus. Alternativ können Sie rechts neben dem Feld auf das Plus klicken und dann im Menü eine der verfügbaren Optionen auswählen, um den Pfad des Ordners anzugeben, der umbenannt werden soll:

    • Daten aus dem Projekt-Notebook, einer übergeordneten Excel-Datei oder einem Outlook-Konto. Wählen Sie beispielsweise eine Excel-Datei und dann eine Zelle aus, die einen Ordnerpfad enthält, oder geben Sie ein Feld aus einer ausgewählten E-Mail in Outlook an, das einen Ordnerpfad enthält.
    • Gespeicherten Wert verwenden – Wählen Sie einen Wert in Form eines Ordnerpfads aus, den Sie zuvor für die spätere Verwendung im Projekt gespeichert haben.
    • Text – Geben Sie einen Ordnerpfad im Textgenerator ein. Sie können Text mit einer Formel aus einer Excel-Dateizelle kombinieren, um z. B. mithilfe von Formeln im Projekt-Notebook ein Datum zum Ordnernamen hinzuzufügen.
    • Aus Zwischenablage einfügen – Fügen Sie einen Wert in Form eines Ordnerpfads ein, den Sie zuvor im Projekt in die Zwischenablage kopiert haben.
    • Bei Ausführung fragen – Fordert zur Eingabe eines Ordnerpfads auf, wenn das Projekt ausgeführt wird.
    • Im erweiterten Editor öffnen – Geben Sie einen VB-Ausdruck ein.
  • Neuer Name – Klicken Sie auf Plus rechts neben dem Feld und wählen Sie dann im Menü eine der verfügbaren Optionen aus, um den neuen Namen des Ordners anzugeben:

    • Daten aus dem Projekt-Notebook, einer übergeordneten Excel-Datei oder einem Outlook-Konto. Wählen Sie z. B. eine Excel-Datei aus und wählen Sie dann eine Zelle aus, die den Namen enthält, oder geben Sie ein Feld aus einer ausgewählten E-Mail in Outlook an, das den Namen enthält.
    • Gespeicherten Wert verwenden – Wählen Sie einen Namen aus, den Sie zuvor für die spätere Verwendung im Projekt gespeichert haben.
    • Text – Geben Sie einen Namen im Textgenerator ein. Sie können Text mit einer Formel aus einer Excel-Dateizelle kombinieren, um z. B. mithilfe von Formeln im Projekt-Notebook ein Datum zum Ordnernamen hinzuzufügen.
    • Aus Zwischenablage einfügen – Fügen Sie einen Wert in Form eines Namens ein, den Sie zuvor im Projekt in die Zwischenablage kopiert haben.
    • Bei Ausführung fragen – Fordert zur Eingabe eines Namens auf, wenn das Projekt ausgeführt wird.
    • Im erweiterten Editor öffnen – Geben Sie einen VB-Ausdruck ein.
Im Eigenschaftenbereich
Allgemein
  • Anzeigename – Der Name, der für die Aktivität im Designerbereich angezeigt wird.
Eingabe
Sonstiges
  • Privat – Wenn diese Option ausgewählt ist, werden die in der Aktivität verwendeten Daten nicht von StudioX protokolliert.
  • Konfigurieren der Aktivität

War diese Seite hilfreich?

Hilfe erhalten
RPA lernen – Automatisierungskurse
UiPath Community-Forum
UiPath Logo weiß
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2024 UiPath. All rights reserved.