Automation Hub
Neuestes
False
Bannerhintergrundbild
Automation Hub-Benutzerhandbuch
Letzte Aktualisierung 23. Mai 2024

Einreichen einer mitarbeitergesteuerten Idee

Um den Vorgang zu starten, klicken Sie auf die Schaltfläche Idee einreichen rechts oben auf der Seite.



Gemäß Ihren aktuellen Berechtigungen werden Sie nun aufgefordert, einen Geschäftsbereich für Ihre Automatisierung auszuwählen. Wählen Sie aus der Dropdownliste eine zutreffende Antwort aus. Fahren Sie ggf. mit einer Kategorie oder Unterkategorie fort. Basierend auf der Auswahl und Ihren Berechtigungen lädt das System die Liste mit verfügbaren Ideenflows (z. B. mitarbeitergesteuerte Idee, CoE-gesteuerte Idee, Citizen Developer-Automatisierung, Änderungsanforderung), die in Ideentyp ausgewählt werden können.

Überblick

Im ersten Abschnitt des Formulars, der Übersicht, können Sie Ihre Idee benennen, eine Automatisierungs-ID sowie eine Beschreibung über den Prozess im Feld Beschreibung hinzufügen.



Hinweis:
  • Im Feld Automatisierungsname dürfen Sie alphanumerische Zeichen und die folgenden Sonderzeichen eingeben: Bindestrich (-), Ausrufezeichen (!), Raute (#), Komma (,) und Unterstrich (_). Es gilt ein Limit von 100 Zeichen.
  • Die Meldung Potenzielles Duplikat wird angezeigt, wenn der Titel und die Automatisierungskategorie, die Sie für Ihre Ideen hinzugefügt haben, anderen Ideen ähnlich sind. Bevor Sie fortfahren, überprüfen Sie bitte das Profil der als Duplikat angezeigten Idee. Die folgenden Optionen können ausgewählt werden:
  • Meine Idee ist ein Duplikat: Kennzeichnen Sie Ihre Idee als Duplikat und setzen Sie den Einreichungsprozess aus.
  • Mit meiner Idee fortfahren: Mit dem Einreichen fortfahren.

Einfache Bewertung

Im Abschnitt Einfache Bewertung werden Sie gebeten, eine Reihe von Fragen speziell zu Ihrer Idee zu beantworten, um das System bei der Berechnung einer allgemeinen Ideenpunktzahl sowie zweier Punktzahlen in Bezug auf die Eignung Ihrer Automatisierungsidee und auf die Automatisierungsbereitschaft der Aufgabe/des Prozesses zu unterstützen.

Es gibt fünf Fragen mit je sechs möglichen Antwortoptionen.



Bei der letzten Frage haben Sie die Möglichkeit, relevante Dokumente für den beschriebenen Prozess hochzuladen.



Prozessinhaber zuweisen

Im dritten Abschnitt können Sie einen Prozessinhaber zuweisen und einladen, weitere Informationen für die Automatisierungsidee hinzuzufügen, sobald die Idee genehmigt ist.

Ein Prozessinhaber kann jeder Benutzer sein, der Teil des spezifischen Automation Hub-Mandanten ist und auf der Seite „Rollen zuweisen“ den Status „Aktiv“ oder „Ausstehend“ hat.



Wenn die Frage nach dem Prozessinhaber während der Ideenübermittlung leer bleibt, muss der Prozessinhaber während des Genehmigungsschritts der Idee zugewiesen werden.

Nachdem Sie Informationen für alle Fragen zur Verfügung gestellt haben, klicken Sie letztendlich auf Zur Überprüfung einreichen.

Die Ideenpunktzahl wird angezeigt. Sehen Sie es sich sorgfältig an, da wichtige Details zur geteilten Idee enthalten sind. Weitere Informationen finden Sie unter Informationen zur Ideenpunktzahl.



Wenn Sie Wie geht es weiter?! auswählen, stehen Ihnen folgende Optionen zur Verfügung:

  • Öffnen Sie Task Capture und fügen Sie durch die Nutzung von Task Capture Ihrer Idee eine Dokumentation hinzu.
  • Zu „Meine Ideen“ wechseln

    Nach dem Teilen überprüft ein Ideengenehmiger Ihre Idee. Die Idee kann als „Genehmigt“, „Duplikat“ oder „Abgelehnt“ markiert werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Ideenüberprüfungsphasen.

Neues Prozessdokument mit Task Capture erstellen

Hinweis: Diese Option wird möglicherweise nicht angezeigt, wenn der Unternehmensadministrator sie von der Seite Einstellungen entfernt. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Aktualisieren der Einstellungen.
  1. Klicken Sie auf Erstellen, um Task Capture zu starten und die Prozesse auf einfache Weise zu dokumentieren, die in der gerade freigegebenen Idee beschrieben sind.



  2. Klicken Sie auf App öffnen. Die Hauptseite von Task Capture wird angezeigt oder Sie können bei Bedarf die App herunterladen.

    Hinweis: Das Task Capture-Tool wird nicht geöffnet, wenn es nicht auf Ihrem PC installiert ist oder wenn es sich um eine Version vor 20.4 handelt. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Dokumentieren Ihrer Ideen mithilfe von Task Capture im Benutzerhandbuch.
  3. Wählen Sie die Art und Weise aus, wie Sie Ihren Prozess erfassen und starten möchten. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung finden Sie im Artikel Dokumentieren des Prozesses im Benutzerhandbuch von Task Capture.
  • Überblick
  • Einfache Bewertung
  • Prozessinhaber zuweisen

War diese Seite hilfreich?

Hilfe erhalten
RPA lernen – Automatisierungskurse
UiPath Community-Forum
UiPath Logo weiß
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2024 UiPath. All rights reserved.