Process Mining
2023.4
false
Wichtig :
Bitte beachten Sie, dass dieser Inhalt teilweise mithilfe von maschineller Übersetzung lokalisiert wurde.
Process Mining
Automation CloudAutomation Cloud Public SectorAutomation SuiteStandalone
Last updated 27. Juni 2024

Verwalten des Zugriffs für Prozess-Apps

Hinweis: Um Berechtigungen für einzelne Prozess-Apps zu verwalten, benötigen Sie die Berechtigung zum Verwalten des Zugriffs für die jeweiligen Prozess-Apps. Wenn Sie einen Prozess erstellt haben, erhalten Sie automatisch die Berechtigungen zum Verwalten des Zugriffs für die Prozess-App.

Einleitung

In Process Mining können Sie Benutzern und Gruppen Zugriff auf die Prozess-Apps gewähren. Basierend auf den Berechtigungen können Benutzer, denen Zugriff gewährt wird, Prozess-Apps bearbeiten, anzeigen oder löschen bzw. den Zugriff auf Prozess-Apps verwalten.

Hinweis: Standardmäßig übernehmen Benutzer, die einer Gruppe angehören, die für die Gruppe definierten Zugriffsberechtigungen. Beim Bearbeiten der Berechtigungen für den Benutzer können Sie die Berechtigungen für den Benutzer nicht reduzieren.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Berechtigungen, die für Benutzer oder Gruppen festgelegt werden können.

Berechtigung

Beschreibung

Zugriff verwalten

Der/die Benutzer in der Gruppe können den Zugriff auf die App verwalten.

Ansicht

Der/die Benutzer in der Gruppe können die App anzeigen.

Bearbeiten

Der/die Benutzer in der Gruppe können die App bearbeiten, Daten hochladen und die App veröffentlichen.

Löschen

Der/die Benutzer in der Gruppe können die App löschen.

Hinweis: Die Berechtigung zum Bearbeiten enthält die Berechtigung zum Anzeigen. Wenn Sie einem Benutzer oder einer Gruppe von Benutzern die Berechtigung zum Bearbeiten zuweisen, wird die Berechtigung zum Anzeigen automatisch für diesen/diese Benutzer ausgewählt. Ebenso wird die Berechtigung zum Bearbeiten automatisch entfernt, wenn Sie die Berechtigung zum Anzeigen entfernen.

Bearbeiten von App-Berechtigungen

Führen Sie diese Schritte aus, um Berechtigungen für eine Prozess-App zu bearbeiten.

  1. Hinweis: Stellen Sie beim Definieren von App-Berechtigungen für Benutzer sicher, dass die Lizenzen verfügbar sind, die für die Ausführung der Rolle erforderlich sind.
    Wechseln Sie im Process Mining-Portal zur Registerkarte Prozess-Apps und suchen Sie die App, für die Sie Berechtigungen definieren möchten.
  2. Klicken Sie auf docs image in der Spalte Aktionen der Prozess-App und wählen Sie Berechtigungen verwalten aus.

    Die Seite App-Berechtigungen wird angezeigt und zeigt die App-Berechtigungen für alle Gruppen und Benutzer an.

    Hinweis: Die Option Berechtigung verwalten ist nur für Apps aktiviert, für die Sie über die Berechtigung Zugriff verwalten verfügen.
  3. Suchen Sie die Gruppe oder den Benutzer, für die Sie die Berechtigungen bearbeiten möchten, und klicken Sie auf docs image.
  4. Wählen Sie die entsprechenden App-Berechtigungen für die Gruppe oder den Benutzer aus und klicken Sie auf Speichern.
    Abbildung 1. App-Berechtigungen

    Hinweis: Stellen Sie beim Definieren von App-Berechtigungen für Benutzer sicher, dass die Lizenzen verfügbar sind, die für die Ausführung der Rolle erforderlich sind.
  5. Wählen Sie die Felder auf der Liste Feldzugriff aus, um dem Benutzer oder der Gruppe, für die Sie die Berechtigungen definieren, Zugriff auf die eingeschränkten Felder zu gewähren. Siehe auch Festlegen von Datenbeschränkungen für eine Prozess-App.
  6. Wählen Sie die Datensatzzugriffsrichtlinien von der Liste Datensatzrichtlinie anwenden aus, um den Zugriff auf die Daten basierend auf den ausgewählten Richtlinien für den Benutzer oder die Gruppe einzuschränken. Siehe auch Festlegen von Datenbeschränkungen für eine Prozess-App.
  7. Klicken Sie auf SPEICHERN.

Hinzufügen von Berechtigungen für einen Benutzer oder eine Gruppe

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einem Benutzer oder einer Gruppe Rollen zuzuweisen, die nicht aufgeführt sind.

  1. Klicken Sie auf +Benutzer oder Gruppe hinzufügen, um den Bereich Rollen zuweisen zu öffnen.
  2. Beginnen Sie im Feld Benutzer und Gruppen hinzufügen mit der Eingabe der E-Mail-Adresse des Benutzers oder des Namens der Gruppe, die Sie Berechtigungen für die Prozess-App erteilen möchten.
  3. Wenn Sie weitere Benutzer oder Gruppen hinzufügen möchten, wiederholen Sie Schritt 2, um die Benutzer und/oder Rollen hinzuzufügen.
  4. Wählen Sie die Berechtigungen für den App-Zugriff aus, die Sie den Benutzern und/oder Gruppen gewähren möchten, die im Feld Benutzer und Gruppen hinzufügen aufgeführt sind.
  5. Wählen Sie „Speichern“ aus.

Neue Benutzer und/oder Gruppen werden auf der Seite App-Berechtigungen aufgeführt. Für jeden Benutzer oder jede Gruppe wird/werden die zugewiesenen Berechtigungen angezeigt.

Hinweis:

Benutzern, die Mitglied mehrerer Gruppen sind, können mehrere Filter basierend auf den ausgewählten Datensatzzugriffsrichtlinien für die verschiedenen Gruppen zugewiesen werden. Der kombinierte Filtersatz ist für den Benutzer verfügbar.

Widerrufen von Berechtigungen für einen Benutzer oder eine Gruppe

Wenn Sie einen Benutzer oder eine Gruppe entfernen, erhalten der einzelne Benutzer oder die Benutzer, die Teil der Gruppe sind, keinen Zugriff mehr auf Prozess-App.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Benutzer oder eine Gruppe zu entfernen.

  1. Suchen Sie den Benutzer oder die Gruppe, den/die Sie aus der Liste Benutzer- und Gruppenzugriff entfernen möchten, und wählen Sie das Symbol zum Löschen aus Symbol „Löschen“.. Eine Bestätigungsmeldung wird angezeigt.


  2. Wählen Sie Bestätigen aus, um den ausgewählten Benutzer oder die ausgewählte Gruppe zu entfernen.

War diese Seite hilfreich?

Hilfe erhalten
RPA lernen - Automatisierungskurse
UiPath Community-Forum
Uipath Logo White
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2024 UiPath. Alle Rechte vorbehalten.