Aktivitäten
Neuestes
False
Produktivitätsaktivitäten
Last updated 21. Juni 2024

Schreibbereich (Write Range)

UiPath.MicrosoftOffice365.Activities.Excel.WriteRange

Beschreibung

Verwendet die Update Range- API von Microsoft Graph, um einen Bereich von Zelldaten(Datentabelle) ab einer bestimmten Zelle (Startzelle) in ein angegebenes Arbeitsblatt (Arbeitsmappe) (Arbeitsmappe (Workbook)) zu schreiben ( Blattname ).

Projektkompatibilität

Windows – Legacy | Windows

Konfiguration

Eigenschaften

Allgemein
  • AnzeigeName (DisplayName) - Der Anzeigename der Aktivität. Diese Eigenschaft unterstützt String-Variablen und stringformatierte Werte.
Eingabe
  • Datentabelle – Die einzufügende Tabelle. Dieses Feld unterstützt nur DataTable -Variablen. Um die Variable DataTable abzurufen, erstellen Sie eine Tabelle mit der Aktivität Build Data Table oder Generate Data Table und verwenden Sie deren Ausgabeeigenschaftsvariable.
  • Blattname - Der Name des Blatts, in das Daten geschrieben werden. Dieser Wert muss mit dem Namen eines vorhandenen Arbeitsblatts übereinstimmen, andernfalls wird ein ItemNotFound -Fehler ausgegeben. Diese Aktivität erstellt kein neues Blatt, wenn sie den in dieser Eigenschaft angegebenen Namen nicht finden kann. Diese Eigenschaft unterstützt String -Variablen und zeichenfolgenformatierte Werte.
  • StartingCell - Die Adresse, an der die obere linke Zelle der Tabelle geschrieben wird. Geben Sie die Adresse einer einzelnen Zelle im A1-Stil ein. Diese Eigenschaft unterstützt keinen Zellbereich (z. B. „A1:A5“). Diese Eigenschaft unterstützt String -Variablen und zeichenfolgenformatierte Werte.
  • Arbeitsmappe – Das DriveItem des zu ändernden Dokuments. Dieses Objekt kann mit der Aktivität Find Files and Folders abgerufen werden. Verwenden Sie die Ausgabeeigenschaftsvariable aus den Aktivitäten Find Files And Folders (Erste oder Ergebnisse) oder Create Workbook (Arbeitsmappe). Wenn Sie die Ausgabeeigenschaft Ergebnisse aus der Aktivität Find Files and Folders verwenden, geben Sie das Element im Array an, das Sie verwenden möchten (z. B. myWorkbooks(0)).
Sonstiges
  • Privat - Bei Auswahl werden die Werte von Variablen und Argumenten nicht mehr auf der Stufe Verbose protokolliert. Dieses Feld unterstützt nur boolesche Werte.
Optionen
  • HeaderEinschließen – Wenn diese Option ausgewählt ist, werden die Header der Datentabelle auch in die Arbeitsmappe eingefügt. Dieses Feld unterstützt nur boolesche Werte (True, False). Der Standardwert ist True.

Wie es funktioniert

Die folgenden Schritte und das folgende Nachrichtensequenzdiagramm sind ein Beispiel dafür, wie die Aktivität von der Entwurfszeit (d. h. den Aktivitätsabhängigkeiten und Eingabe-/Ausgabeeigenschaften) bis zur Laufzeit funktioniert.

  1. Schließen Sie die Einrichtungsschritte ab.
  2. Fügen Sie die Aktivität Microsoft Office 365 Scope zu Ihrem Projekt hinzu.
  3. Fügen Sie eine Aktivität hinzu, oder führen Sie einen externen Prozess aus, der ein DriveItem -Objekt ausgibt (z. B. Find Files and Folders, Create Workbook, Copy Item).
  4. Fügen Sie eine Aktivität hinzu, die ein DataTable -Objekt ausgibt (z. B. Build Data Table, Generate Data Table).
  5. Fügen Sie die Aktivität „ Write Range “ innerhalb der Aktivität „ Microsoft Office 365 Scope “ hinzu.
  6. Geben Sie Werte für die Eingabeeigenschaften ein.
  7. Führen Sie die Aktivität aus.

    • Ihre Eingabeeigenschaftswerte werden an die UpdateRange-API gesendet.



  • Beschreibung
  • Projektkompatibilität
  • Konfiguration
  • Wie es funktioniert

War diese Seite hilfreich?

Hilfe erhalten
RPA lernen – Automatisierungskurse
UiPath Community-Forum
UiPath Logo weiß
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2024 UiPath. All rights reserved.