Aktivitäten
latest
false
Wichtig :
Bitte beachten Sie, dass dieser Inhalt teilweise mithilfe von maschineller Übersetzung lokalisiert wurde.
Produktivitätsaktivitäten
Last updated 9. Juli 2024

Datei/Ordner verschieben

UiPath.GSuite.Activities.MoveFileConnections

Beschreibung

Verschiebt eine Datei oder einen Ordner auf Google Drive.

Scopes

Diese Aktivität erfordert die folgenden Scopes:

  • https://www.googleapis.com/auth/drive.appdata
  • https://www.googleapis.com/auth/drive.scripts
  • https://www.googleapis.com/auth/drive.metadata
  • https://www.googleapis.com/auth/drive

Projektkompatibilität

Windows | Plattformübergreifend

Konfiguration

  • Google Drive-Verbindung – Die Verbindung für das Google Workspace-Konto, das in der Aktivität verwendet werden soll.
  • Zu verschiebende(r) Datei oder Ordner – Die Datei oder der Ordner, die/der verschoben werden soll. Durchsuchen Sie die Google Drive-Ordner und wählen Sie einen Ordner aus. Verwenden Sie das Schaltflächenmenü Mehr anzeigen, um zum Eingabemodus Variable verwenden (Typ IResource ) oder URL oder ID (String) zu wechseln.
    • Wenn Sie Variableverwenden auswählen, können Sie die Ausgabevariable aus anderen Aktivitäten verwenden.
    • Wählen Sie die Option Dateiauswahl neu laden aus, wenn Sie Ihre Ordner geändert haben und die neuesten Daten abrufen müssen.

  • Zielordner – Der Zielordner für die angegebene Datei. Durchsuchen Sie die Google Drive-Ordner und wählen Sie einen Ordner aus. Verwenden Sie das Schaltflächenmenü Mehr anzeigen, um zum Eingabemodus Variable verwenden (Typ IResource ) oder URL oder ID (String) zu wechseln.
    • Wenn Sie Variableverwenden auswählen, können Sie die Ausgabevariable aus anderen Aktivitäten verwenden.
    • Wählen Sie die Option Dateiauswahl neu laden aus, wenn Sie Ihre Ordner geändert haben und die neuesten Daten abrufen müssen.

  • Neuer Name – Der neue Name der/des verschobenen Datei/Ordners. Wenn leer gelassen, behält die/der verschobene Datei/Ordner den ursprünglichen Namen. Verwenden Sie das Schaltflächenmenü Mehr sehen, um zum Eingabemodus Variable verwenden zu wechseln. Diese Eigenschaft unterstützt String -Variablen und stringformatierte Werte.
  • Wenn die Datei oder der Ordner bereits vorhanden ist – Was zu tun ist, wenn eine Datei oder ein Ordner bereits vorhanden ist. Wählen Sie eine der verfügbaren Optionen aus dem Dropdownmenü aus:
    • Als separate Datei hinzufügen – Fügt die Datei hinzu, ohne sie umzubenennen, auch wenn ein Element mit demselben Namen vorhanden ist.
    • Nicht ersetzen – Schlägt fehl, wenn ein vorhandenes Element gefunden wird.
    • Automatische Umbenennung – Benennt das neue Element automatisch um, indem eine Zahl angehängt wird.
    • Ersetzen (Replace ) – Ersetzt das vorhandene Element. Schlägt fehl, wenn mehrere Elemente mit demselben Namen vorhanden sind.
Zusätzliche Optionen

Ausgabe

  • Datei- oder Ordner – Die verschobene Datei/der verschobene Ordner. Automatisch generierte Ausgabevariable. Sie können ihn so verwenden, wie er ist, oder unter einem anderen Namen speichern. Sie können dies in anderen Aktivitäten verwenden.

Beispiel



Siehe auch:
  • Beschreibung
  • Projektkompatibilität
  • Konfiguration
  • Beispiel

War diese Seite hilfreich?

Hilfe erhalten
RPA lernen - Automatisierungskurse
UiPath Community-Forum
Uipath Logo White
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2024 UiPath. Alle Rechte vorbehalten.