Abonnieren

UiPath Orchestrator

Die UiPath-Orchestrator-Anleitung

Verwaltung von Paketen

Herunterladen einer Paketversion


  1. Klicken Sie auf der Seite Pakete (Packages) auf Versionen anzeigen (View Versions). Das Fenster Paketversionen (Package Versions) wird angezeigt.
654654
  1. Klicken Sie auf Weitere Aktionen > Paket herunterladen für die entsprechende Paketversion, die Sie herunterladen möchten. Das Paket wird an den in Ihrem Browser konfigurierten Standardort im Format .nupkg heruntergeladen. Von hier aus können Sie es in eine andere Orchestrator-Instanz hochladen.

📘

Hinweis:

Die Schaltfläche Herunterladen (Download)ist nur aktiviert, wenn Sie einen lokalen Feed verwenden, und Sie Anzeigeberechtigungen für Pakete haben.

Manuelles Hochladen von Paketen in Orchestrator


Please note that, by default, the maximum package size limit is 30MB.

📘

Hinweis

Um ein Paket mit Tags manuell hochzuladen, benötigen Sie die Berechtigung Erstellen für Tags. Wenn Sie die Berechtigung Erstellen für Tags nicht haben, wird das Paket ohne Tags hochgeladen.

  1. Klicken Sie auf der Seite Pakete auf die Schaltfläche Hochladen. Das Fenster Paket hinzufügen wird angezeigt.
  2. Klicken Sie auf Durchsuchen und wählen Sie die Pakete (mit der .nupkg-Erweiterung), die Sie im Orchestrator hochladen möchten.
  3. Wählen Sie Ich möchte sehen, für welche Prozesse Upgrades durchgeführt werden können, um alle Prozesse anzuzeigen, die eine frühere Version des hochgeladenen Pakets verwenden.
683683
  1. Klicken Sie auf Hochladen. Das Paket wird in den Orchestrator hochgeladen und auf der Seite Pakete angezeigt. Wenn Sie die Option Ich möchte sehen, für welche Prozesse Upgrades durchgeführt werden können wird die Option Mehrere Prozesse aktualisieren angezeigt, die eine Liste der Prozesse anzeigen, die auf eine neuere Paketversion aktualisiert werden können.
641641
  1. Use the checkboxes to select which processes to upgrade and click Upgrade. The selected processes are updated to the new package version, and the window closes. Only the package version is updated. If you want to customize the process parameters or entry points, edit the process.

Löschen von Paketen


Ein Paket kann nur aus dem Orchestrator gelöscht werden, wenn alle seine Versionen gelöscht wurden. Paketversionen können gelöscht werden, wenn sie inaktivsind, d. h. nicht für einen Prozess bereitgestellt werden.

  1. Klicken Sie auf der Seite Pakete (Packages) auf Versionen anzeigen (View Versions). Das Fenster Paketversionen (Package Versions) wird angezeigt.
752752
  1. Wählen Sie eine oder mehrere Versionen aus und klicken Sie auf Entfernen. Alternativ klicken Sie auf Weitere Aktionen > Löschen für die Paketversion, die Sie löschen möchten. Die ausgewählten Paketversionen werden entfernt.
  2. Klicken Sie auf Alle inaktiven entfernen (Remove All Inactive), um alle inaktiven Versionen des ausgewählten Prozesses zu löschen. Wenn eine Paketversion Teil eines Prozesses ist (sie ist aktiv), wird sie NICHT gelöscht. Sind alle Versionen inaktiv, werden sie gelöscht.

Anzeigen der Versionshinweise für eine Paketversion


  1. Klicken Sie auf der Seite Bibliotheken (Libraries) auf Versionen anzeigen (View Versions). Das Fenster Paketversionen (Package Versions) wird angezeigt.
  2. Auf die Registerkarte Versionen können Sie alle Paketversionen der angezeigten Bibliothek sehen.
752752
  1. Klicken Sie auf Weitere Aktionen > Versionshinweise anzeigen für die gewünschte Version. Das Fenster Versionshinweise wird angezeigt. Darin sehen Sie den Hinweis, der für die jeweilige Version in Studio hinzugefügt wurde.
752752

Beachten Sie, dass Sie Paketversionen auch manuell über das Fenster Versionshinweise (Release Notes) herunterladen können. Der Prozess entspricht demjenigen auf der Registerkarte Versionen (Versions).

Anzeigen der Versionshinweise für alle Paketversionen


  1. Klicken Sie auf der Seite Pakete (Packages) auf Versionen anzeigen (View Versions). Das Fenster Paketversionen (Package Versions) wird angezeigt.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Änderungsprotokoll (Change Log). Darin sehen Sie alle Paketversionen der Bibliothek und für jede von ihnen die entsprechenden Versionshinweise mit Informationen zu den Änderungen zwischen den Versionen.
752752

Beachten Sie, dass Sie Paketversionen auch manuell über die Registerkarte Änderungsprotokoll (Change Log) herunterladen können. Der Prozess entspricht demjenigen auf der Registerkarte Versionen (Versions).

Anzeigen der Argumente eines Pakets


  1. Klicken Sie auf der Seite Pakete (Packages) auf Versionen anzeigen (View Versions). Das Fenster Paketversionen (Package Versions) wird angezeigt.
  2. Klicken Sie auf Weitere Aktionen > Argumente anzeigen für die gewünschte Paketversion. Die Eingabe- und Ausgabeparameter der ausgewählten Paketversion werden angezeigt. Beachten Sie, dass Sie die Werte der Parameter nicht auf dieser Ebene bearbeiten können, nur auf den Ebenen Prozess, Aufträge und Trigger.

Hinzufügen von Tags zu Paketen


You can apply tags to a package at design time in Studio. To learn how to add tags to packages, see About Publishing Automation Projects in the Studio guide.

Sie können die Tags eines Pakets nicht über den Orchestrator ändern. Tags sind für jede Paketversion spezifisch. Auf der Seite Pakete im Orchestrator können Sie Tags für die neueste Paketversion sehen, unabhängig davon, ob sie aktiv oder inaktiv ist.

Entfernen von Tags aus Paketen


You can remove tags from a package at design time in Studio. To learn how to remove tags from packages, see About Publishing Automation Projects in the Studio guide.

Sie können die Tags eines Pakets nicht über den Orchestrator ändern. Tags sind für jede Paketversion spezifisch. Auf der Seite Pakete im Orchestrator können Sie Tags für die neueste Paketversion sehen, unabhängig davon, ob sie aktiv oder inaktiv ist.

Pakete erkunden


Sie können die grafische Darstellung jeder .xaml-Datei anzeigen und überprüfen, die Teil einer Paketversion ist, ähnlich wie beim Designer-Panel von Studio. Diese Funktion ermöglicht eine reibungslosere Zusammenarbeit zwischen Entwicklern und Orchestrator-Managern.

📘

Hinweis

Mit dieser Funktion können Sie kompilierte Pakete nicht erkunden.
Weitere Informationen zu Automatisierungsprojekten finden Sie im Studio-Handbuch.

  1. Klicken Sie auf der Seite Pakete neben einem Paket auf Paket erkunden. Das Fenster Paket erkunden wird angezeigt, in dem Sie Zugriff auf alle Versionen des ausgewählten Pakets haben.
  2. Klicken Sie auf eine Version, über die Sie mehr erfahren möchten. Alle im Projekt verfügbaren .xaml-Dateien werden zusammen mit dem Projektautor, der Beschreibung und dem Datum angezeigt, an dem sie in den Orchestrator hochgeladen wurden. Die .xaml-Datei, die als Main in Studio festgelegt ist, wird entsprechend markiert; die Projektabhängigkeiten werden im Abschnitt Abhängigkeiten angezeigt.
  3. Klicken Sie auf eine .xaml-Datei. Der Workflow wird angezeigt.
  4. Um alle Variablen, Argumente oder Importe anzuzeigen, die in der ausgewählten Datei verfügbar sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Variablen, Argumente oder Importe. Das entsprechende Bedienfeld wird angezeigt, ähnlich dem in Studio verfügbaren.
14691469
  1. Doppelklicken Sie auf einen beliebigen Scope, um eine fokussierte Ansicht des Workflows anzuzeigen.
861861
  1. Klicken Sie auf Alle erweitern, um eine bessere Ansicht eines Workflow-Abschnitts zu erhalten.
  2. Klicken Sie auf eine beliebige Aktivität, um deren Eigenschaften anzuzeigen. Bitte beachten Sie, dass Sie auch den Wert jeder Eigenschaft kopieren können.
14691469

Details are available on each of the aforementioned fields, buttons, and panels in the Field Descriptions page.

Vergleichen von Paketen und Workflows


Sie können die Unterschiede zwischen zwei beliebigen ausgewählten Versionen eines Pakets anzeigen, um zu wissen, was sich geändert hat: hinzugefügte, geänderte oder gelöschte .xaml-Dateien, Änderungen in Ordnern oder der Abhängigkeitsliste. Sie können auch die Workflow-.xaml-Dateien der beiden ausgewählten Versionen vergleichen, die nebeneinander grafisch dargestellt werden. Mit dieser Funktion können Orchestrator-Manager sehen, was sich in den Paketen und Workflows geändert hat, ohne dass Studiozugriff erforderlich ist.

So können Sie die Unterschiede auf Paketversionsebene und dann auf Workflowdateiebene anzeigen:

18471847

Es folgt eine Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Klicken Sie auf der Seite Pakete neben einem Paket auf Paket erkunden. Das Fenster Paket erkunden wird angezeigt, in dem Sie auf alle Versionen des ausgewählten Pakets zugreifen können.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Vergleichen package_compare_buttonpackage_compare_button über der Liste der Paketversionen, um den Vergleichsmodus umzuschalten. Vor jeder Paketversion wird ein Kontrollkästchen angezeigt.
  3. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen für die Paketversionen, die Sie vergleichen möchten. Sie können jeweils nur zwei Paketversionen vergleichen.
    Alternativ können Sie dieselbe .xaml-Datei mit zwei Paketversionen vergleichen. Dazu erweitern Sie jeweils ein Paket und wählen die Workflow-Datei aus.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Vergleichen unter der Liste der Paketversionen. Diese Schaltfläche wird aktiviert, nachdem Sie zwei Kontrollkästchen aktiviert haben. Das Fenster Vergleichen wird angezeigt, das eine Liste der Ergebnisse mit den Workflowdateien der neuesten ausgewählten Version zusammen mit dem Projektautor und der Beschreibung enthält. Die Workflowdatei, die als Main in Studio festgelegt ist, ist entsprechend markiert; die Projektabhängigkeiten werden im Abschnitt Abhängigkeiten angezeigt.
    Wenn Sie sich im vorherigen Schritt entschieden haben, Workflowdateien zu vergleichen, werden die beiden Workflows auch nebeneinander angezeigt, wobei die früheste Dateiversion auf der linken Seite ist.
  5. Filtern Sie die angezeigten Unterschiede, indem Sie eine der Optionen in der oberen rechten Ecke des Fensters auswählen:
    • Alle – zeigt alle Unterschiede zwischen den verglichenen Paketversionen oder Workflowdateien an. Dies ist standardmäßig ausgewählt und zeigt eine Zusammenfassung aller Unterschiede an.
    • Hinzugefügt – Hebt die Dateien, Ordner oder Abhängigkeiten in Grün hervor, die der Paketversion hinzugefügt wurden, oder die Container, Connectors und Aktivitäten, die den im Fenster Vergleich angezeigten Workflowdateien hinzugefügt wurden, zusammen mit ihrer genauen Anzahl.
    • Geändert – Hebt die Dateien, Ordner oder Abhängigkeiten in Gelb hervor, die in der Paketversion geändert wurden, oder die Container, Connectors, Aktivitäten und Eigenschaften oder Eigenschaftswerte, die in den Workflowdateien geändert wurden, die im Fenster Vergleich angezeigt werden, zusammen mit ihrer genauen Anzahl.
    • Gelöscht – Hebt die Dateien, Ordner oder Abhängigkeiten in Rot hervor, die aus der Paketversion gelöscht wurden, oder die Container, Connectors und Aktivitäten, die aus den im Fenster Vergleich angezeigten Workflowdateien gelöscht wurden, zusammen mit ihrer genauen Anzahl.
21002100
  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Vergleichen package_compare_buttonpackage_compare_button neben einer Workflowdatei aus der Ergebnisliste. Die beiden Workflows werden nebeneinander angezeigt, die früheste Dateiversion auf der linken Seite und mit einem individuellen Bildlauf für jeden Workflow. Alle Änderungen, die in der Datei zwischen den beiden Paketversionen auf Container-, Connector- oder Aktivitätsebene vorgenommen wurden, werden wie folgt hervorgehoben und farbcodiert:
    • Grüne Markierung für hinzugefügten Inhalt
    • Gelbe Markierung für geänderten Inhalt
    • Rote Markierung für gelöschten Inhalt
18411841

Wenn nur geringfügige Änderungen auf Workflowebene vorgenommen wurden, z. B. das Positionieren von Aktivitäten oder Connectors, werden Sie benachrichtigt, dass die Logik nicht geändert wurde.

  1. (Nur für Container) Doppelklicken Sie auf eine Container-Aktivität. Im Fenster Vergleich wird nur die Aktivität in beiden Paketversionen für eine fokussierte Ansicht angezeigt. Wenn die Aktivität nur in einer der Workflowdateien vorhanden ist, wird sie auf der Seite des entsprechenden Workflows angezeigt. Navigieren Sie vom Container zurück zum Workflow, indem Sie auf den Breadcrumb-Pfad klicken.
18311831
  1. Klicken Sie auf eine beliebige Aktivität, um die Änderungen an ihren Eigenschaften anzuzeigen. Alle Änderungen, die in der Aktivität zwischen den beiden Paketversionen vorgenommen wurden, werden hervorgehoben und farbcodiert, wie bereits erwähnt.

Aktualisiert vor 7 Monaten


Verwaltung von Paketen


Auf API-Referenzseiten sind Änderungsvorschläge beschränkt

Sie können nur Änderungen an dem Textkörperinhalt von Markdown, aber nicht an der API-Spezifikation vorschlagen.