Studio
2022.4
false
Studio-Benutzerhandbuch
Last updated 15. Juli 2024

Generieren von Tabellen aus unstrukturierten Daten

Sie können Tabellen auch aus unstrukturierten Daten generieren und die Informationen in DataTable-Variablen speichern, indem Sie den Screen-Scraping-Assistenten(Screen Scraping Wizard) verwenden. Variablen können in Ihren Automatisierungsprojekten weiter verwendet werden, um Ihre Datenbank, ein Excel-Arbeitsblatt und vieles mehr auszufüllen.

Hinweis: Es wird empfohlen, die Web-Automatisierung im Internet Explorer 11 oder höher, Mozilla Firefox 50 oder höher oder der neuesten Version von Google Chrome auszuführen.

Um Ihre Tabelle aus unstrukturierten Daten zu erstellen, können Sie die folgenden Leerzeichen als Spalten- und Zeilentrennzeichen verwenden:

  • Leertaste
  • Registerkarte
  • newline

    Bitte beachten Sie, dass Sie für jeden Separatortyp mehr als eine Option verwenden können.

Darüber hinaus können Sie:

  • automatisches Erkennen von Spaltentypen;
  • erste Zeile als Kopfzeile für Spalten verwenden;
  • ignorieren Sie die erste Spalte;
  • verwenden Sie vordefinierte Spalten (falls vorhanden)

Im Panel Designer (Designer) enthalten die Ergebnisse des Screen-Scraping Folgendes, in sequenzieller Reihenfolge:

  • eine Screen-Scraping-Sequence
  • eine Fenster anhängen (Attach Window)- oder Browser hinzufügen (Attach Browser)-Aktivität
  • ein Tabelle generieren (Generate Table)-Container
  • eine Volltext abrufen (Get Full Text)-, Sichtbaren Text abrufen (Get Visible Text)- oder OCR-Text abrufen (Get OCR Text)-Aktivität, abhängig von der Methode, die zum Scraping von unstrukturierten Daten verwendet wird
  • Die Aktivität Datentabelle generieren zum Speichern der Daten muss über den Bereich Aktivitäten hinzugefügt werden.

    Der folgende Screenshot ist ein Beispiel:



Um diese Funktion zu nutzen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie den Sreen-Scraping-Assistenten(Screen Scraping Wizard).
  2. Zeigen Sie auf die Informationen, die Sie extrahieren möchten, z. B. eine Webseite oder ein PDF. Eine Vorschau der extrahierten Informationen wird im Assistenten angezeigt.



  3. Klicken Sie auf In Zwischenablage kopieren (Copy to Clipboard) und dann auf Fertigstellen (Finish). Die Daten werden in die Zwischenablage kopiert und das automatisch generierte Automationsprojekt wird im Panel Designer (Designer) angezeigt.
  4. Suchen Sie im Panel Aktivitäten (Activities) nach der Aktivität Datentabelle generieren (Generate Data Table), ziehen Sie diese in den Workflow und lassen Sie sie unter der Aktivität Vollständigen Text abrufen (Get Full Text) los.
  5. Klicken Sie innerhalb der Aktivität auf Datentabelle generieren (Generate Data Table). Der Assistent zum Generieren von Datentabellen (Generate Data Table Wizard) wird angezeigt, where you can actually start tweaking your soon to be table.



  6. Wählen Sie die gewünschten Spalten- und neuen Zeilentrennzeichen aus und optimieren Sie die restlichen Parameter nach Bedarf
  7. Klicken Sie auf Vorschau (Preview). Der Abschnitt Vorschau testen (Test Preview) wird aktualisiert und zeigt an, wie Ihre Daten angeordnet werden können.
  8. Führen Sie die Schritte 4 und 5 durch, bis Sie das gewünschte Ergebnis erhalten.
  9. Klicken Sie auf OK. Das Automationsprojekt wird im Panel Designer (Designer) geöffnet.



War diese Seite hilfreich?

Hilfe erhalten
RPA lernen - Automatisierungskurse
UiPath Community-Forum
Uipath Logo White
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2024 UiPath. Alle Rechte vorbehalten.