Aktivitäten
Neuestes
False
Bannerhintergrundbild
UIAutomation-Aktivitäten
Letzte Aktualisierung 26. Feb. 2024

Ziehen und Ablegen

Führt einen Drag-and-drop-Vorgang vom Quell-UI-Element zum Ziel-UI-Element aus.

Diese API muss nach „ Öffnen “ oder „ Anhängen“ hinzugefügt werden.

Definition

Namespace: UiPath.UIAutomationNext.API.Models

Assembly: UiPath.UIAutomationNext.API.Models (in der UiPath.UIAutomationNext.API.Models-DLL)

Überladungen

ÜberladenBeschreibung
DragAndDrop(IElementDescriptor, DragAndDropOptions)Zieht und legt ein bestimmtes UI-Element ab, das durch einen Deskriptor eines Elements in Object Repository identifiziert wird, während die Drag-and-drop-Aktion angepasst wird.
DragAndDrop(String, DragAndDropOptions)Zieht und legt ein bestimmtes UI-Element ab, das durch eine Zeichenfolge aus dem Objekt-Repository identifiziert wird, während die Drag-and-drop-Aktion angepasst wird.
DragAndDrop(IElementDescriptor, TargetAnchorableModel, NKeyModifiers, NMouseButton, CursorMotionType, Boolean, Double)Zieht ein angegebenes UI-Element, das durch einen Deskriptor eines Elements aus dem Objekt-Repository und durch das TargetAnchorableModel -Objekt identifiziert ist, und legt es ab, während es die Zusatztasten, die Maustaste und den Cursorbewegungstyp angibt, den Sie verwenden möchten.
DragAndDrop(String, TargetAnchorableModel, NKeyModifiers, NMouseButton, CursorMotionType, Boolean, Double)Zieht ein bestimmtes UI-Element, das durch eine Zeichenfolge aus dem Objekt-Repository und durch das TargetAnchorableModel -Objekt identifiziert ist, und legt es ab, während die Zusatztasten, die Maustaste und der Cursorbewegungstyp angegeben werden, die Sie verwenden möchten.
DragAndDrop(TargetAnchorableModel, DragAndDropOptions)Zieht und legt ein bestimmtes UI-Element ab, das durch das TargetAnchorableModel -Objekt identifiziert wird, während die Drag-and-drop-Aktion angepasst wird.
DragAndDrop(RuntimeTarget, DragAndDropOptions)Zieht und legt ein bestimmtes UI-Element ab, das von einer Laufzeitinstanz eines Object Repository-Elements identifiziert wird, während die Drag-and-drop-Aktion angepasst wird.

DragAndDrop(IElementDescriptor, DragAndDropOptions)

Zieht und legt ein bestimmtes UI-Element, das durch einen Deskriptor eines UI-Elements in Object Repository identifiziert ist, ab, während die Drag-and-drop-Aktion angepasst wird.

DragAndDrop(
    IElementDescriptor elementDescriptor,
    DragAndDropOptions dragAndDropOptions)DragAndDrop(
    IElementDescriptor elementDescriptor,
    DragAndDropOptions dragAndDropOptions)
elementDescriptor IElementDescriptor

Das UI-Element, das Sie ziehen und ablegen möchten, wird durch einen Deskriptor eines UI-Elements in Object Repository identifiziert.

dragAndDropOptions DragAndDropOptions

Zusätzliche Optionen zum Anpassen des Drag-and-drop-Vorgangs. Sie können Folgendes anpassen:

  • TargetOptions:
    • Timeout – Gibt (in Sekunden) an, wie lange die API ausgeführt werden muss, bevor der Fehler SelectorNotFoundException ausgegeben wird. Der Standardwert beträgt 30 Sekunden.
    • VerzögernNach – Verzögerungszeit (in Sekunden) nach dem Ausführen der API. Die Standardzeit beträgt 0,3 Sekunden (300 Millisekunden).
    • VerzögernVor – Verzögerungszeit (in Sekunden), bevor die API mit der Ausführung von Vorgängen beginnt. Die Standardzeitspanne ist 0,2 Sekunden (200 Millisekunden).
  • TargetAnchorableModel – Der Speicherort, an den Sie das UI-Element ziehen und ablegen möchten.
  • NKeyModifiers – Geben Sie die Zusatztasten an, die Sie während des Drag-and-drop-Vorgangs verwenden möchten. Die folgenden Optionen sind verfügbar: Keine, Alt, Strg, Shift und Win.
  • NMouseButton – Geben Sie die Maustaste an, die Sie während des Drag-and-drop-Vorgangs verwenden möchten. Die folgenden Optionen sind verfügbar: Links, Rechts, und Mitte.
  • CusorMotionType – Gibt die Art der Bewegung an, die vom Mauszeiger ausgeführt wird. Es gibt zwei verfügbare Optionen:
    • Sofort – Der Cursor springt zum Ziel. Standardmäßig ist Instant ausgewählt.
    • Langsam – Der Cursor bewegt sich langsam zum Ziel.
  • UseSourceHover – Bestimmt, ob vor dem Ziehen mit dem Mauszeiger auf die Quelle gezeigt werden soll.
  • DelayBetweenActions – Verzögerung (in Sekunden) zwischen den Aktionen, die für die Durchführung des Drag-and-drop-Vorgangs erforderlich sind.

DragAndDrop(String, DragAndDropOptions)

Zieht und legt ein bestimmtes UI-Element ab, das durch eine Zeichenfolge aus dem Objekt-Repository identifiziert wird, während die Drag-and-drop-Aktion angepasst wird.

DragAndDrop(
    string target,
    DragAndDropOptions dragAndDropOptions)DragAndDrop(
    string target,
    DragAndDropOptions dragAndDropOptions)
target String

Das UI-Element, das Sie ziehen und ablegen möchten, identifiziert durch eine Zeichenfolge aus dem Objekt-Repository.

dragAndDropOptions DragAndDropOptions

Zusätzliche Optionen zum Anpassen des Drag-and-drop-Vorgangs. Sie können Folgendes anpassen:

  • TargetOptions:
    • Timeout – Gibt (in Sekunden) an, wie lange die API ausgeführt werden muss, bevor der Fehler SelectorNotFoundException ausgegeben wird. Der Standardwert beträgt 30 Sekunden.
    • VerzögernNach – Verzögerungszeit (in Sekunden) nach dem Ausführen der API. Die Standardzeit beträgt 0,3 Sekunden (300 Millisekunden).
    • VerzögernVor – Verzögerungszeit (in Sekunden), bevor die API mit der Ausführung von Vorgängen beginnt. Die Standardzeitspanne ist 0,2 Sekunden (200 Millisekunden).
  • TargetAnchorableModel – Der Speicherort, an den Sie das UI-Element ziehen und ablegen möchten.
  • NKeyModifiers – Geben Sie die Zusatztasten an, die Sie während des Drag-and-drop-Vorgangs verwenden möchten. Die folgenden Optionen sind verfügbar: Keine, Alt, Strg, Shift und Win.
  • NMouseButton – Geben Sie die Maustaste an, die Sie während des Drag-and-drop-Vorgangs verwenden möchten. Die folgenden Optionen sind verfügbar: Links, Rechts, und Mitte.
  • CusorMotionType – Gibt die Art der Bewegung an, die vom Mauszeiger ausgeführt wird. Es gibt zwei verfügbare Optionen:
    • Sofort – Der Cursor springt zum Ziel. Standardmäßig ist Instant ausgewählt.
    • Langsam – Der Cursor bewegt sich langsam zum Ziel.
  • UseSourceHover – Bestimmt, ob vor dem Ziehen mit dem Mauszeiger auf die Quelle gezeigt werden soll.
  • DelayBetweenActions – Verzögerung (in Sekunden) zwischen den Aktionen, die für die Durchführung des Drag-and-drop-Vorgangs erforderlich sind.

DragAndDrop(IElementDescriptor, TargetAnchorableModel, NKeyModifiers, NMouseButton, CursorMotionType, Boolean, Double)

Zieht ein angegebenes UI-Element, das durch einen Deskriptor eines Elements aus dem Object Repository und nicht das TargetAnchorableModel -Objekt identifiziert wurde, und legt es ab. Dabei werden die Zusatztasten, die Maustaste und der Cursorbewegungstyp angegeben, die Sie verwenden möchten.
DragAndDrop(
    IElementDescriptor elementDescriptor,
    TargetAnchorableModel destinationTarget,
    [NKeyModifiers? keyModifiers],
    [NMouseButton? mouseButton],
    [CursorMotionType? cursorMotionType],
    [bool? useSourceHover],
    [double? delayBetweenActions])DragAndDrop(
    IElementDescriptor elementDescriptor,
    TargetAnchorableModel destinationTarget,
    [NKeyModifiers? keyModifiers],
    [NMouseButton? mouseButton],
    [CursorMotionType? cursorMotionType],
    [bool? useSourceHover],
    [double? delayBetweenActions])
elementDescriptor IElementDescriptor

Das UI-Element, das Sie ziehen und ablegen möchten, identifiziert durch einen Deskriptor eines Elements aus Object Repository.

destinationTarget TargetAnchorableModel
Der Speicherort, an den Sie das UI-Element ziehen und ablegen möchten.
keyModifiers NKeyModifiers
Geben Sie die Zusatztasten an, die Sie während des Drag-and-drop-Vorgangs verwenden möchten. Die folgenden Optionen sind verfügbar: Keine, Alt, Strg, Shift und Win.
mouseButton NMouseButton
Geben Sie die Maustaste an, die Sie während des Drag-and-drop-Vorgangs verwenden möchten. Die folgenden Optionen sind verfügbar: Links, Rechts, und Mitte.
cursorMotionType CursorMotionType
Gibt die Art der Bewegung an, die vom Mauszeiger ausgeführt wird.Es gibt zwei verfügbare Optionen:
  • Sofort – Der Cursor springt zum Ziel. Standardmäßig ist Instant ausgewählt.
  • Langsam – Der Cursor bewegt sich langsam zum Ziel.
useSourceHover Boolean

Bestimmt, ob vor dem Ziehen mit dem Mauszeiger auf die Quelle gezeigt werden soll.

delayBetweenActions Double

Verzögerung (in Sekunden) zwischen den Aktionen, die für die Durchführung des Drag-and-drop-Vorgangs erforderlich sind.

DragAndDrop(String, TargetAnchorableModel, NKeyModifiers, NMouseButton, CursorMotionType, Boolean, Double)

Zieht ein bestimmtes UI-Element, das durch eine Zeichenfolge aus dem Objekt-Repository und durch das TargetAnchorableModel -Objekt identifiziert ist, und legt es ab, während die Zusatztasten, die Maustaste und der Cursorbewegungstyp angegeben werden, die Sie verwenden möchten.
DragAndDrop(
    string target,
    TargetAnchorableModel destinationTarget,
    [NKeyModifiers? keyModifiers],
    [NMouseButton? mouseButton],
    [CursorMotionType? cursorMotionType],
    [bool? useSourceHover],
    [double? delayBetweenActions])DragAndDrop(
    string target,
    TargetAnchorableModel destinationTarget,
    [NKeyModifiers? keyModifiers],
    [NMouseButton? mouseButton],
    [CursorMotionType? cursorMotionType],
    [bool? useSourceHover],
    [double? delayBetweenActions])
target String
Das UI-Element, das Sie ziehen und ablegen möchten, identifiziert durch eine Zeichenfolge aus dem Objekt-Repository.
destinationTarget TargetAnchorableModel

Der Speicherort, an den Sie das UI-Element ziehen und ablegen möchten.

keyModifiers NKeyModifiers
Geben Sie die Zusatztasten an, die Sie während des Drag-and-drop-Vorgangs verwenden möchten. Die folgenden Optionen sind verfügbar: Keine, Alt, Strg, Shift und Win.
mouseButton NMouseButton
Geben Sie die Maustaste an, die Sie während des Drag-and-drop-Vorgangs verwenden möchten. Die folgenden Optionen sind verfügbar: Links, Rechts, und Mitte.
cursorMotionType CursorMotionType
Gibt die Art der Bewegung an, die vom Mauszeiger ausgeführt wird.Es gibt zwei verfügbare Optionen:
  • Sofort – Der Cursor springt zum Ziel. Standardmäßig ist Instant ausgewählt.
  • Langsam – Der Cursor bewegt sich langsam zum Ziel.
useSourceHover Boolean

Bestimmt, ob vor dem Ziehen mit dem Mauszeiger auf die Quelle gezeigt werden soll.

delayBetweenActions Double

Verzögerung (in Sekunden) zwischen den Aktionen, die für die Durchführung des Drag-and-drop-Vorgangs erforderlich sind.

DragAndDrop(TargetAnchorableModel, DragAndDropOptions)

Zieht und legt ein bestimmtes UI-Element ab, das durch das TargetAnchorableModel -Objekt identifiziert wird, während die Drag-and-drop-Aktion angepasst wird.
DragAndDrop(
    TargetAnchorableModel target,
    DragAndDropOptions dragAndDropOptions)DragAndDrop(
    TargetAnchorableModel target,
    DragAndDropOptions dragAndDropOptions)
target TargetAnchorableModel
Das UI-Element, das Sie ziehen und ablegen möchten, identifiziert durch das TargetAnchorableModel -Objekt.
dragAndDropOptions DragAndDropOptions

Zusätzliche Optionen zum Anpassen des Drag-and-drop-Vorgangs. Sie können Folgendes anpassen:

  • TargetOptions:
    • Timeout – Gibt (in Sekunden) an, wie lange die API ausgeführt werden muss, bevor der Fehler SelectorNotFoundException ausgegeben wird. Der Standardwert beträgt 30 Sekunden.
    • VerzögernNach – Verzögerungszeit (in Sekunden) nach dem Ausführen der API. Die Standardzeit beträgt 0,3 Sekunden (300 Millisekunden).
    • VerzögernVor – Verzögerungszeit (in Sekunden), bevor die API mit der Ausführung von Vorgängen beginnt. Die Standardzeitspanne ist 0,2 Sekunden (200 Millisekunden).
  • TargetAnchorableModel – Der Speicherort, an den Sie das UI-Element ziehen und ablegen möchten.
  • NKeyModifiers – Geben Sie die Zusatztasten an, die Sie während des Drag-and-drop-Vorgangs verwenden möchten. Die folgenden Optionen sind verfügbar: Keine, Alt, Strg, Shift und Win.
  • NMouseButton – Geben Sie die Maustaste an, die Sie während des Drag-and-drop-Vorgangs verwenden möchten. Die folgenden Optionen sind verfügbar: Links, Rechts, und Mitte.
  • CusorMotionType – Gibt die Art der Bewegung an, die vom Mauszeiger ausgeführt wird. Es gibt zwei verfügbare Optionen:
    • Sofort – Der Cursor springt zum Ziel. Standardmäßig ist Instant ausgewählt.
    • Langsam – Der Cursor bewegt sich langsam zum Ziel.
  • UseSourceHover – Bestimmt, ob vor dem Ziehen mit dem Mauszeiger auf die Quelle gezeigt werden soll.
  • DelayBetweenActions – Verzögerung (in Sekunden) zwischen den Aktionen, die für die Durchführung des Drag-and-drop-Vorgangs erforderlich sind.

DragAndDrop(RuntimeTarget, DragAndDropOptions)

Zieht und legt ein bestimmtes UI-Element ab, das von einer Laufzeitinstanz eines Object Repository-Elements identifiziert wird, während die Drag-and-drop-Aktion angepasst wird.

DragAndDrop(
    RuntimeTarget target,
    DragAndDropOptions dragAndDropOptions)DragAndDrop(
    RuntimeTarget target,
    DragAndDropOptions dragAndDropOptions)
target RuntimeTarget
Das UI-Element, das Sie ziehen und ablegen möchten, wird durch eine Runtime-Instanz eines Object Repository-Elements identifiziert.
dragAndDropOptions DragAndDropOptions

Zusätzliche Optionen zum Anpassen des Drag-and-drop-Vorgangs. Sie können Folgendes anpassen:

  • TargetOptions:
    • Timeout – Gibt (in Sekunden) an, wie lange die API ausgeführt werden muss, bevor der Fehler SelectorNotFoundException ausgegeben wird. Der Standardwert beträgt 30 Sekunden.
    • VerzögernNach – Verzögerungszeit (in Sekunden) nach dem Ausführen der API. Die Standardzeit beträgt 0,3 Sekunden (300 Millisekunden).
    • VerzögernVor – Verzögerungszeit (in Sekunden), bevor die API mit der Ausführung von Vorgängen beginnt. Die Standardzeitspanne ist 0,2 Sekunden (200 Millisekunden).
  • TargetAnchorableModel – Der Speicherort, an den Sie das UI-Element ziehen und ablegen möchten.
  • NKeyModifiers – Geben Sie die Zusatztasten an, die Sie während des Drag-and-drop-Vorgangs verwenden möchten. Die folgenden Optionen sind verfügbar: Keine, Alt, Strg, Shift und Win.
  • NMouseButton – Geben Sie die Maustaste an, die Sie während des Drag-and-drop-Vorgangs verwenden möchten. Die folgenden Optionen sind verfügbar: Links, Rechts, und Mitte.
  • CusorMotionType – Gibt die Art der Bewegung an, die vom Mauszeiger ausgeführt wird. Es gibt zwei verfügbare Optionen:
    • Sofort – Der Cursor springt zum Ziel. Standardmäßig ist Instant ausgewählt.
    • Langsam – Der Cursor bewegt sich langsam zum Ziel.
  • UseSourceHover – Bestimmt, ob vor dem Ziehen mit dem Mauszeiger auf die Quelle gezeigt werden soll.
  • DelayBetweenActions – Verzögerung (in Sekunden) zwischen den Aktionen, die für die Durchführung des Drag-and-drop-Vorgangs erforderlich sind.

War diese Seite hilfreich?

Hilfe erhalten
RPA lernen – Automatisierungskurse
UiPath Community-Forum
UiPath Logo weiß
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2024 UiPath. All rights reserved.