UiPath Marketplace
Neuestes
False
Bannerhintergrundbild
UiPath Marketplace-Benutzerhandbuch
Letzte Aktualisierung 28. Feb. 2024

Termin erstellen

Überblick

Die Aktivität Create Event ruft die Microsoft Graph CreateEvent- API auf, um ein neues Ereignisobjekt (Event) in Ihrem angegebenen Team (TeamId) zu erstellen.

Nach dem Erstellen des neuen Ereignisses gibt die Aktivität den Bezeichner (EventId) als String aus, den Sie als Eingabevariable in nachfolgenden Aktivitäten verwenden können (z. B. Delete Event, ).

Wie es funktioniert

Die folgenden Schritte und das folgende Nachrichtensequenzdiagramm sind ein Beispiel dafür, wie die Aktivität von der Entwurfszeit (d. h. den Aktivitätsabhängigkeiten und Eingabe-/Ausgabeeigenschaften) bis zur Laufzeit funktioniert.

  1. Schließen Sie die Einrichtungsschritte ab.
  2. Fügen Sie die Aktivität Microsoft Teams Scope zu Ihrem Projekt hinzu.
  3. Fügen Sie eine Aktivität hinzu, oder führen Sie einen externen Prozess aus, der einen Team.Id -Wert ausgibt (z. B. Get Teams).
  4. Fügen Sie die Aktivität Create Event innerhalb der Aktivität Microsoft Teams Scope hinzu.
  5. Geben Sie Werte für die Eingabeeigenschaften ein, einschließlich einer neuen Event -Variablen .
  6. Erstellen und geben Sie eine String -Variable für Ihre Ausgabeeigenschaft ein.
  7. Führen Sie die Aktivität aus.

    • Ihre Eingabeeigenschaftswerte werden an die CreateEvent-API gesendet.
    • Die API gibt den Wert der Ereignis-ID String an Ihre Ausgabeeigenschaftsvariable zurück.


Eigenschaften

Die Werte für die folgenden Eigenschaften werden beim Hinzufügen dieser Aktivität zu Ihrem Projekt in UiPath Studio angegeben.

Allgemein

DisplayName

Der Anzeigename der Aktivität.

Attribute

Details

Typ

String

Erforderlich

Ja

Standardwert

Termin erstellen

Zulässige Werte

Geben Sie eine String oder String -Variable ein.

Hinweise

Keine Angabe

Eingabe

Ereignis (Event)

Das Event -Objekt, das Ihr neues Ereignis darstellt.

Attribute

Details

Typ

Event

Erforderlich

Ja

Standardwert

Leer

Zulässige Werte

Geben Sie eine Event -Variable ein.

Hinweise

Da Sie ein neues Ereignis erstellen, ist das Event -Objekt noch nicht vorhanden. Um die Objektvariable Event zu erstellen, die Ihr neues Ereignis darstellt, geben Sie Folgendes als Standardwert für die Variable ein: new Microsoft.Graph.Event().

Die Variable, die Sie für diese Eigenschaft erstellen, kann als Eingabevariable in nachfolgenden Aktivitäten verwendet werden (z. B. Ereignis löschen, ).

Team ID

Die ID des Team -Objekts, in dem Sie das Ereignis erstellen möchten.

Attribute

Details

Typ

String

Erforderlich

Ja

Standardwert

Leer

Zulässige Werte

Geben Sie eine String oder String -Variable ein.

Hinweise

Um den Team.Id -Wert abzurufen, verwenden Sie einen externen Prozess oder eine externe Aktivität, der/die den Team.Id -Wert in der Ausgabe enthält (z. B. „ Get Teams “ oder ein externer API-Aufruf).

Sonstiges

Private

Falls ausgewählt werden die Werte von Variablen und Argumenten nicht mehr auf ausführlicher Ebene protokolliert.

Attribute

Details

Typ

Kontrollkästchen

Erforderlich

Nein

Standardwert

nicht ausgewählt

Zulässige Werte

Ausgewählt oder nicht ausgewählt

Hinweise

Keine Angabe

Ausgabe

EventID

Der Bezeichner, der Ihrem neuen Event -Objekt zugewiesen ist.

Attribute

Details

Typ

String

Erforderlich

Nein (erforderlich, wenn Sie die Ausgabedaten in nachfolgenden Aktivitäten verwenden möchten)

Standardwert

Leer

Zulässige Werte

Geben Sie eine String -Variable ein.

Hinweise

Die Variable, die Sie für diese Eigenschaft erstellen, kann als Eingabevariable in nachfolgenden Aktivitäten verwendet werden (z. B. Ereignis löschen, ).

  • Überblick
  • Wie es funktioniert
  • Eigenschaften
  • Allgemein
  • Eingabe
  • Sonstiges
  • Ausgabe

War diese Seite hilfreich?

Hilfe erhalten
RPA lernen – Automatisierungskurse
UiPath Community-Forum
UiPath Logo weiß
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2024 UiPath. All rights reserved.