Studio
2023.10
False
Example of Using Input Methods - Standalone 2023.10
Bannerhintergrundbild
Logo
Studio-Benutzerhandbuch
Letzte Aktualisierung 8. Februar 2024

Beispiel der Verwendung von Eingabemethoden

Um ein klareres Bild davon zu erhalten, wie diese drei Methoden funktionieren, erstellen wir ein einfaches Projekt, das etwas in ein Notepad-Fenster schreibt und zwischen den drei Eingabemethoden wechselt.

  1. Öffnen Sie ein Notepad-Fenster.
  2. Starten Sie die automatische Aufzeichnung in Studio in der Symbolleiste Basic Recording.
  3. Geben Sie etwas in das Notepad-Fenster ein.
  4. Minimieren Sie das Fenster und stellen Sie es wieder her.
  5. Geben Sie etwas anderes in das Notepad-Fenster ein.
  6. Drücken Sie zweimal auf Esc. Die Automatisierung wird gespeichert und im Panel Designer (Designer) angezeigt. Dieses sollte wie im folgenden Screenshot aussehen.


  7. Verschieben Sie die Aktivität, die das Notepad-Fenster wiederherstellt, unter die zweite Aktivität SchreibenIn (Type Into). Dadurch kann überprüft werden, ob die ausgewählte Eingabemethode auch im Hintergrundmodus an Notepad schreiben kann.
  8. Wählen Sie die Option enter im Drop-down-Menü der zweiten Aktivität SchreibenIn (Type Into) aus. Am Ende des zuvor vorhandenen Textes wird ein Sondertasten-String angezeigt.


  9. Kopieren Sie den Spezialtasten-String am Anfang des Satzes. Dadurch können Sie Spezialtasten testen, z. B. die Eingabetaste, mit der in einem Texteditor eine neue Zeile hinzugefügt wird.


  10. Führen Sie den Workflow einmal mit jeder Eingabemethode durch. Beachten Sie die Unterschiede:
  • Die Standard (Default)-Methode – sie löscht zuvor erstellten Text nicht automatisch, unterstützt Spezialtasten, aber das Schreiben im Hintergrund funktioniert nicht;
  • Die SendWindowMessages-Methode – arbeitet im Hintergrund, unterstützt spezielle Tasten, löscht jedoch keinen bereits vorhandenen Text (Sie müssen das Kontrollfeld Leeres Feld (Leeres Feld) im Panel Eigenschaften (Properties) manuell markieren).



  • Die Methode Eingabe/Klicken simulieren(Simulate Type/Click – wird im Hintergrund ausgeführt, löscht jedoch bereits vorhandenen Text automatisch und unterstützt keine Sondertasten.



Wählen Sie daher sorgfältig die Methode aus, die Ihren Anforderungen am besten entspricht. Wenn Sondertasten verwendet werden müssen, sollten Sie die Methode Simulate Type/Click vermeiden. Wenn jedoch Geschwindigkeit am wichtigsten ist, dann ist die Mehode Simulate Type/Click ggf. genau die richtige.

Symbol für Support und Dienste
Hilfe erhalten
UiPath Academy-Symbol
RPA lernen – Automatisierungskurse
Symbol für UiPath-Forum
UiPath Community-Forum
UiPath Logo weiß
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2024 UiPath. All rights reserved.