Studio
2022.10
False
Dynamische Selektoren – eigenständige Version 2022.10
Logo
Studio-Benutzerhandbuch
Letzte Aktualisierung 25. Okt. 2023

Dynamische Selektoren

Ein dynamischer Selektor verwendet eine Variable oder ein Argument als Eigenschaft für das Attribut Ihres Ziel-Tags. Dadurch kann der Selektor einfach ein Zielelement basierend auf dem Variablen- oder Argumentwert und nicht basierend auf einer genauen Zeichenfolge ermitteln, die sich abhängig von den Interaktionen in Ihrem Automatisierungsprojekt ändern kann. Daher kann die Variable oder das Argument so geändert werden, dass es mit einem anderen Element interagiert, ohne dass der Selektor selbst geändert werden muss. Ein dynamischer Selektor hat das folgende Format:

  • tag: Das Ziel-Tag, etwa <ctrl/>
  • attribute: Das Zielattribut, etwa name='menuItem'
  • {{Value}} - the name of the variable or argument which holds the property of the element you want to interact with.

Format des dynamischen Selektors:

<tag attribute=<code>{{Value}}</code> /><tag attribute=<code>{{Value}}</code> />

Beispiel für die Verwendung eines dynamischen Selektors

Um die Funktionalität eines dynamischen Selektors zu veranschaulichen, erstellen Sie einen einfachen Automatisierungsprozess, der einen Klick auf das Menü Datei in Notepad ausführt. Anschließend ändern Sie die Variable so, dass auf das Menü Format geklickt wird, ohne jedoch den Selektor zu ändern.

Hinweis: Im folgenden Beispiel wird eine Variable verwendet. Argumente werden ebenfalls unterstützt.
  1. Erstellen Sie einen neuen Prozess in Studio, und fügen Sie eine Click-Aktivität hinzu.
  2. Wählen Sie Auf Element auf dem Bildschirm deuten und anschließend das Menü Datei in Notepad aus. Der folgende Selektor wird erstellt:
    <wnd app='notepad.exe' cls='Notepad' title='Untitled - Notepad' />
    <ctrl automationid='MenuBar' idx='1' name='Application' role='menu bar' />
    <ctrl name='File' role='menu item' /><wnd app='notepad.exe' cls='Notepad' title='Untitled - Notepad' />
    <ctrl automationid='MenuBar' idx='1' name='Application' role='menu bar' />
    <ctrl name='File' role='menu item' />
  3. Wählen Sie die Eigenschaft File des Attributs name aus, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Ein Kontextmenü mit mehreren Optionen wird angezeigt.
  4. Wählen Sie im Kontextmenü die Option Variable erstellen aus. Einige Felder werden angezeigt, und Sie können den Variablennamen und -wert angeben.
  5. Geben Sie im Feld Name festlegen: einen Namen für die neue Variable ein. In unserem Fall ist dies MenuOption. Lassen Sie das Feld Wert festlegen unverändert, damit der Selektor weiß, dass er auf das Attribut mit der Eigenschaft File klicken soll.
  6. Klicken Sie im Fenster Selektor-Editor auf die Schaltfläche Validieren. Sie wird grün. Das bedeutet, dass der Selektor gültig ist. Daher wird der folgende dynamische Selektor erstellt:
    <wnd app='notepad.exe' cls='Notepad' title='Untitled - Notepad' />
                        <ctrl automationid='MenuBar' idx='1' name='Application' role='menu bar' />
                        <ctrl name='{{MenuOption}}' role='menu item' /><wnd app='notepad.exe' cls='Notepad' title='Untitled - Notepad' />
                        <ctrl automationid='MenuBar' idx='1' name='Application' role='menu bar' />
                        <ctrl name='{{MenuOption}}' role='menu item' />


Der erstellte Selektor weist nun die Click-Aktivität an, die Aktion für das Menü Datei auszuführen. Damit beispielsweise auf das Menü Format geklickt wird, müssen Sie lediglich den Standardwert der Variablen ändern. In diesem Beispiel ist für den Vorgang ein einzelner Schritt erforderlich:

  • Öffnen Sie in Studio das Panel Variablen, und ändern Sie den Standardwert des Eintrags MenuOption in Format. Die Click-Aktivität führt nun die Aktion für das Menü Format in Notepad aus. Beachten Sie, dass der Selektor bereits validiert wurde und Sie mit dem Automatisierungsprozess beginnen können. Dabei wird nun auf das Menü Format anstelle von Datei geklickt.
Logo
Hilfe erhalten
Logo
RPA lernen – Automatisierungskurse
Logo
UiPath Community-Forum
UiPath Logo weiß
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2023 UiPath. All rights reserved.