Test Suite
Neuestes
False
Bannerhintergrundbild
Test Suite-Benutzerhandbuch
Letzte Aktualisierung 22. Apr. 2024

Benutzerdefinierte Felder

Definieren Sie projektspezifische benutzerdefinierte Attribute für Ihre Anforderungen, Testfälle und Testsätze. Sie können die benutzerdefinierten Felder als Objektattribute verwenden, die Ihnen bei der weiteren Kategorisierung oder Prioritätensetzung helfen.



Unterstützte Objekttypen

  • Anforderungen
  • Testfälle
  • Testsatz

Benutzerdefinierte Feldbedingungen

  • Nur Administratoren können benutzerdefinierte Felder erstellen und konfigurieren.
  • Benutzerdefinierte Felder sind projektspezifisch und gelten nur für den Objekttyp, für den sie definiert wurden.
  • Custom field defined for objects synchronized from 3rd party applications are not added to Test Manager. For example, if you have synchronized a Jira requirement for which you had defined a custom field, you will not see an entry in the Details tab of your object, in Test Manager.
  • Benutzerdefinierte Feldnamen müssen eindeutig sein und sind auf 20 Zeichen begrenzt.
  • Benutzerdefinierte Felder werden auf vorhandene und neu erstellte Objekte angewendet.
  • Gelöschte benutzerdefinierte Felder werden weiterhin auf Ihre vorhandenen Objekte angewendet. Der Wert wird auf Freitext gesetzt und behält keinen zuvor definierten Wert bei. Wenn Sie den Wert löschen, wird das benutzerdefinierte Feld mit einem Sternchen gekennzeichnet.

Erstellen benutzerdefinierter Felder

  1. Log in to Test Manager and open your project.
  2. Navigieren Sie zu Projekteinstellungen > Registerkarte Benutzerdefinierte Felddefinitionen.
  3. Klicken Sie auf Erstellen und konfigurieren Sie die folgenden Einstellungen:
    • Name: Geben Sie einen Namen für Ihr benutzerdefiniertes Feld ein.
    • Beschreibung (optional): Fügen Sie eine Beschreibung als Referenz hinzu.
    • Objekttyp: Wählen Sie einen Objekttyp aus der Dropdownliste aus.
    • Standardwert: Geben Sie einen Wert ein, der als Standard für Ihr Objekt festgelegt werden soll. Beispiel: Medium als Teil einer Skala von Low bis High.
    • Werthinweise: Geben Sie einen Wert ein und drücken Sie die Eingabetaste, um ihn der Liste hinzuzufügen. Sie können jede Art von Wert hinzufügen. Beispiel: 1, 2, 3 bei der Priorität.
  4. Klicken Sie zum Bestätigen auf Speichern.

    Sie können benutzerdefinierte Felder, die auf Ihre Objekte angewendet werden, auf der Registerkarte Details jedes Objekts anzeigen.



Arbeiten mit benutzerdefinierten Feldern

Um die Vorteile von benutzerdefinierten Feldern zu verstehen, betrachten Sie ein Szenario, in dem Sie den Risikotyp bewerten möchten, und definieren Sie ein benutzerdefiniertes Feld zur Unterstützung Ihrer Entscheidung. Jetzt können Sie ein bestimmtes Objekt basierend auf dem Risikotyp identifizieren und beschriften.

SAP Change Impact Mining-Bezeichnungen

SAP Change Impact Mining-Bezeichnungen werden automatisch auf Testfälle angewendet, wenn Sie eine SAP Change Impact Mining-Ausführungsvorlage ausführen. Bezeichnungen wie Transaktionsinformationen können später im Abschnitt Bezeichnungen eines Testfalls angezeigt werden.

Weitere Informationen zu SAP Change Impact Mining finden Sie unter SAP-Testprojekt.

Aktionen für benutzerdefinierte Felder

In der folgenden Tabelle sind die Aktionen aufgeführt, die Sie zum Verwalten Ihrer benutzerdefinierten Felder verwenden können.

Aktion

Beschreibung

Verfahren

Bearbeiten

Konfigurieren Sie benutzerdefinierte Feldeinstellungen.

  1. Open your project in Test Manager.
  2. Navigieren Sie zu Projekteinstellungen > Registerkarte Benutzerdefinierte Felddefinitionen.
  3. Wählen Sie eine benutzerdefinierte Definition aus und klicken Sie auf deren Namen, um sie zu bearbeiten.
  4. Konfigurieren Sie die Einstellungen und klicken Sie zum Bestätigen auf Speichern.

Löschen

Löschen Sie das ausgewählte benutzerdefinierte Feld.

  1. Open your project in Test Manager.
  2. Navigieren Sie zu Projekteinstellungen > Registerkarte Benutzerdefinierte Felddefinitionen.
  3. Wählen Sie eine eigene Definition aus und klicken Sie auf die Schaltfläche docs image mit den drei vertikalen Punkten, um das Dropdownmenü zu öffnen.
  4. Klicken Sie auf Löschen.
  5. Klicken Sie zum Bestätigen auf Ok.

Standardwert ändern

Ändern Sie den Standardwert eines benutzerdefinierten Felds innerhalb eines Objekts.

  1. Open your project in Test Manager.
  2. Öffnen Sie ein Objekt (Anforderung, Testfall, Testsatz), für das Sie benutzerdefinierte Felder definiert haben.
  3. Wechseln Sie zur Registerkarte Details.
  4. Klicken Sie in einem benutzerdefinierten Feld auf den Wert und wählen Sie einen anderen Wert aus der Dropdownliste aus.

War diese Seite hilfreich?

Hilfe erhalten
RPA lernen – Automatisierungskurse
UiPath Community-Forum
UiPath Logo weiß
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2024 UiPath. All rights reserved.