Studio
2023.10
false
Studio-Benutzerhandbuch
Last updated 15. Juli 2024

Protokolltypen

Die UiPath® Platform verfügt über Protokollfunktionen für alle ihre Hauptkomponenten. Alle UiPath-spezifischen Protokolle basieren auf der Nlog-Infrastruktur.

Diese Protokolle können nach folgenden Kriterien klassifiziert werden:

Protokollkategorie

Gemessen an der Protokollkategorie, die beschreibt, ob die Protokollnachricht vom Benutzer entworfen oder automatisch vom System generiert wurde, können Protokolle folgendermaßen aussehen:

  • Standardprotokolle – werden automatisch bei der Ausführung eines Projektstarts oder Projektendes erzeugt, wenn ein Systemfehler auftritt und die Ausführung anhält, oder wenn die Protokollierungseinstellungen konfiguriert werden, um die Ausführung jeder Aktivität zu protokollieren. Die von dieser Kategorie protokollierten Ereignisse sind:

    • Ausführungsstart(Execution Start) wird jedes Mal generiert, wenn ein Prozess gestartet wird (Level = Information)
    • Ausführungsende(Execution End) wird jedes Mal generiert, wenn ein Prozesses abgeschlossen wird (Level = Information)
    • Transaction Start wird jedes Mal generiert, wenn eine Transaktion innerhalb eines Prozesses gestartet wird (Level = Information)
    • Transaction End wird jedes Mal generiert, wenn eine Transaktion innerhalb eines Prozesses abgeschlossen wird (Level = Information)
    • Error Log wird jedes Mal generiert, wenn bei der Ausführung ein Fehler auftrifft und diese angehalten wird (Level = Error)
    • Debugging Log (Level = Trace) wird erzeugt, wenn „Robot Logging Setting“ auf „Verbose“ gesetzt ist, und enthält Aktivitätennamen, Typen, Variablennamen, Argumente usw.
  • Benutzerdefinierte Protokolle – erzeugt entsprechend dem Prozess, der vom Benutzer in Studio konzipiert wurde, bei der Verwendung der Aktivität Protokollmeldung (Log Message) oder der Aktivität Zeile schreiben (Write Line).

Protokollfelder

Standardfelder

  • Nachricht (Message) – Die Protokollmeldung
  • Grad (Level) – Definiert den Protokoll-Schweregrad
  • Zeitstempel - Datum und Uhrzeit, wann die Aktion durchgeführt wurde.
  • FileName - Der Name der Datei .xaml, die ausgeführt wird.
  • jobId * - Der Schlüssel des Auftrags, der den Prozess ausführt.
  • processName * - Der Name des Prozesses, der die Protokollierung ausgelöst hat.
  • processVersion * - Die Versionsnummer des Prozesses.
  • windowsIdentity – Der Name des eingeloggten Benutzers, der die Aktion durchgeführt hat.
  • robotName * - Der Name des Roboters (wie in Orchestrator definiert).
  • machineName – Der Name der Robotermaschine.
  • machineId * – Die ID der Robotermaschine.
  • organizationUnitId * - Die ID der Orchestrator-Organisation.
* Mit einem Sternchen gekennzeichnete Protokollfelder können nicht mit der Aktivität Add Log Fields überschrieben werden.
Hinweis: Die Felder Prozessname (processName) und Prozessversion (processVersion) werden ggf. nicht angezeigt, wenn der Prozess lokal ohne Verbindung zu Orchestrator ausgeführt wird.

Typspezifische Felder

Diese Protokollfelder sind abhängig vom Protokolltyp vorhanden:

  • totalExecutionTimeInSeconds für das Ausführungsende
  • totalExecutionTime für Ausführungsende
  • WarteschlangenName (queueName) für Transaktionsbeginn und Transaktionsende
  • transactionID für Transaktionsbeginn und Transaktionsende
  • transactionState für Transaktionsbeginn und Transaktionsende
  • transactionStatus für Transaktionsende
  • transactionExecutionTime für Transaktionsende
  • activityInfo für das Debugging-Protokoll. Es handelt sich um eine JSON-Nachricht mit folgenden Feldern

    • DisplayName
    • Status (State) (Faulted, Closed, Executing)
    • Aktivität
    • Variablen
    • Argumente

      Hinweis: Nur die ersten 3 sind immer in der Meldung vorhanden. Variablen und Argumente haben üblicherweise Unterfelder.

Benutzerdefinierte Felder

Diese Felder werden in Studio definiert (mithilfe der Aktivität Protokollfelder hinzufügen (Add Log Fields)) und erscheinen nach der Erstellung der Aktivität in allen nachfolgenden Protokollen, sofern sie nicht (programmgesteuert) durch die Aktivität Protokollfelder entfernen (Remove Log Fields) entfernt werden.

  • Protokollkategorie
  • Protokollfelder
  • Standardfelder
  • Typspezifische Felder
  • Benutzerdefinierte Felder

War diese Seite hilfreich?

Hilfe erhalten
RPA lernen - Automatisierungskurse
UiPath Community-Forum
Uipath Logo White
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2024 UiPath. Alle Rechte vorbehalten.