Studio
2022.4
false
Studio-Benutzerhandbuch
Last updated 15. Juli 2024

Beispiel von automatischen Aufzeichnungen mit Basic und Desktop

Um zu veranschaulichen, wie Sie die automatische Aufzeichnung verwenden, und um mehr über die Unterschiede Basic und Desktop zu erfahren, erstellen wir dasselbe Projekt für die beiden.

  1. Notepad öffnen.
  2. Erstellen Sie eine neue Sequence in Studio.
  3. Wählen Sie auf der Menüband-Registerkarte Design in der Gruppe Assistenten die Option Aufzeichnung und dann den Aufzeichnungstyp aus:
    • Grundlegend: Die Symbolleiste Grundlegende Aufzeichnung wird angezeigt, und die Hauptansicht ist minimiert.
    • Desktop: Die Symbolleiste Desktopaufzeichnung wird angezeigt, und die Hauptansicht ist minimiert.
  4. Klicken Sie in der Symbolleiste auf Aufzeichnen (Record). Der Prozess der automatischen Aufzeichnung beginnt.
  5. Klicken Sie in Notepad auf das Hauptfenster. Ein Popup-Fenster wird angezeigt.


  6. Geben Sie einen benutzerdefinierten Text ein und drücken Sie Enter. Der String wird in Notepad angezeigt.
    Hinweis: Wählen Sie das Kontrollkästchen Empty field aus, um zuvor vorhandenen Text zu löschen. Sie können diese Option auch nach Abschluss der Aufzeichnung im Panel Eigenschaften (Properties) der Aktivität SchreibenIn (Type Into) auswählen.
  7. Wählen Sie Schriftart(Font) im Menü Format (Format) aus. Das Fenster Schriftart(Font) wird angezeigt.
  8. Wählen Sie einen anderen Schriftschnitt, wie Fett Kursiv, und klicken Sie auf OK (OK).
  9. Drücken Sie zwei Mal die Esc-Taste. Sie beenden die Aufzeichnungsansicht und das gespeicherte Projekt wird im Panel Designer (Designer) angezeigt.
  10. Drücken Sie F5. Die Automatisierung wird wie erwartet ausgeführt.

Die beiden folgenden Screenshots zeigen einen Teil der erstellten Projekte für die automatischen Aufzeichnungen Basic (erster Screenshot) und Desktop (zweiter Screenshot) an. Wie Sie sehen, generiert der zweite einen Fenster anhängen (Attach Window)-Container, während Basic dies nicht tut.





Desktop-Recorder – Der Fensterselektor auf oberster Ebene aus dem Container Fenster anhängen (Attach Window):



Desktop-Recorder – Der partielle Selektor für die Aktivität SchreibenIn (Type Into):



Basic-Recorder – Der volle Selektor für die Aktivität SchreibenIn (Type Into):



Sie können dieses Projekt auch nach der Aufzeichnung anpassen und parametrisieren. Zur Veranschaulichung nehmen wir das Aufzeichnungsbeispiel Desktop und bauen darauf auf.

Angenommen, wir möchten die Nummer einer Rechnung aus einer Excel-Datei extrahieren, diese in eine neue Notepad-Anwendung kopieren, die wir am Ende schließen.

  1. Fügen Sie eine Excel-Anwendungsumfang (Excel Application Scope)-Aktivität vor der Aufzeichnungs-Sequence ein.
  2. Geben Sie im Feld DateiPfad (WorkbookPath) den Pfad der Excel-Datei an, aus der Sie Information extrahieren möchten.
  3. Fügen Sie die Aktivität Zelle lesen (Read Cell) dem Excel-Anwendungsumfang (Excel Application Scope) hinzu.
  4. Fügen Sie im Panel Eigenschaften (Properties) den Sheet Name und die Information über die Zelle (Cell) aus der verwendeten Excel-Datei hinzu.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Feld Ergebnis (Result) und klicken Sie auf Create Variable. Das Feld Set name wird angezeigt.
  6. Geben Sie den Namen ein, z. B. InvoiceNumber und drücken Sie Enter. Eine Variable vom Typ 'GenericValue' wird erstellt und im Feld Ergebnis (Result) und im Panel Variables angezeigt.
  7. Ändern Sie den Bereich der Variable auf Main.
  8. Fügen Sie in der Aufzeichnungs-Sequence in der Aktivität Eingeben im Feld Text die InvoiceNumber-Variable hinzu. Dadurch wird der in der Variablen gespeicherte Wert in Notepad kopiert.

    Was dem Projekt hinzugefügt wurde, sollte wie im folgenden Screenshot aussehen.



  9. Fügen Sie eine Anwendung öffnen (Open Application)-Aktivität zwischen dem Excel-Anwendungsumfang (Excel Application Scope) und der Aufzeichnungs-Sequence hinzu.
  10. Verwenden Sie Indicate window on screen, um das aktive Editor (Notepad)-Fenster auszuwählen.
  11. Platzieren Sie die Aufzeichnungs-Sequence in die Aktivität Anwendung öffnen (Open Application).
  12. Fügen Sie eine Anwendung schließen (Close Application)-Aktivität nach der Aktivität Anwendung öffnen (Open Application) hinzu.
  13. Verwenden Sie Indicate window on screen erneut, um das aktive Editor (Notepad)-Fenster auszuwählen und zu schließen.
  14. Stellen Sie sicher, dass die Eigenschaften OffsetX und OffsetY (Cursorposition) leer sind.

    Was dem Projekt hinzugefügt wurde, sollte wie im folgenden Screenshot aussehen.



  15. Drücken Sie F5. Die Automatisierung wird wie erwartet ausgeführt.

    Hinweis: Um sicherzustellen, dass die Ausführung des Workflows beendet wird, schließen Sie das Fenster „Save Notepad“.


War diese Seite hilfreich?

Hilfe erhalten
RPA lernen - Automatisierungskurse
UiPath Community-Forum
Uipath Logo White
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2024 UiPath. Alle Rechte vorbehalten.