Studio
2022.10
false
Studio-Benutzerhandbuch
Last updated 15. Juli 2024

Manuelle Aufzeichnung

Wie im Kapitel Über Aufzeichnungstypen (About Recording Types) erläutert, können einige Aktionen nicht vom Recorder bearbeitet werden. Diese bezeichnen wir als Einzelaktionen oder manuelle Aufzeichnungen. Sie können sowohl manuelle als auch automatische Aufzeichnung verwenden, um eine Aufgabe vollständig zu automatisieren. Einzelaktionen finden Sie in der Gruppe Aktionen (Actions) einer Aufzeichnungs-Symbolleiste.

Hinweis: Es wird empfohlen, die Web-Automatisierung im Internet Explorer 11 oder höher, Mozilla Firefox 50 oder höher oder der neuesten Version von Google Chrome auszuführen.

Starten und Stoppen einer App oder eines Browsers





Mit diesen einzelnen Aktionen können Sie eine App oder einen Browser sowohl öffnen als auch schließen, indem Sie darauf zeigen oder diese anklicken.

Die mit den Desktop- und den manuellen Web-Recordern generierten Aktivitäten enthalten partielle Selektoren und Container (erster Screenshot), während die vom Basic-Recorder generierten Aktivitäten wie bei der automatischen Aufzeichnung einen vollen Selektor, jedoch keinen Container enthalten (dritter Screenshot). Ausführliche Informationen über Selektoren erhalten Sie auf der Seite Über Selektoren (About Selectors).



Der partielle Selektor für die Aktivität Klicken des Beispiels:





Klicken (Click)



Mit diesen Aktionstypen können Sie Klicks auf dem Desktop oder in einer laufenden Anwendung aufzeichnen, eine Option aus einer Drop-down-Liste oder einem Kombinationsfeld auswählen und ein Kontrollkästchen oder ein Optionsfeld aktivieren.

Typ



Zu diesen einzelnen Aktionen gehören solche, die Eingaben über die Tastatur erfordern, z. B. Tastenkombinationen und Tastendrucke. Hierzu werden zwei Popup-Fenster verwendet, um Ihre Tastatureingabe abzurufen.





Kopieren





Mit diesen Aktionen können Sie einen ausgewählten Text aus einer geöffneten Anwendung oder einem Webbrowser kopieren, sodass Sie ihn später im Projekt verwenden können. Screen-Scraping ist auch im Menü Copy verfügbar, da es Ihnen ermöglicht, Bilder und Text aus einer App oder einem Browser zu extrahieren.

Weitere Informationen finden Sie unter Bildschirm-Scraping (Screen Scraping).

Mauselement



Mit diesen Aktionstypen können Sie Mausbewegungen simulieren, die nicht aufgezeichnet werden können. Sie haben jedoch Zugriff auf weitere Funktionen, z. B. Rechtsklicken, Daraufzeigen oder Doppelklicken.

Element finden (Find Element)



Diese Arte von einzelnen Aktionen ermöglichen es Ihnen, bestimmte UI-Elemente zu identifizieren oder die Automatisierung zu pausieren, bis ein bestimmtes Fenster geschlossen oder ein UI-Elemente nicht länger angezeigt wird. Die Aktion „Find relative element“ ist hilfreich bei Apps, die keine direkte Interaktion mit UI-Elementen erlauben, wie z. B. Citrix.

Fensterelement



Mit Fensterelementaktionen können Sie Fenster schließen. Studio führt letztere Aktion aus, indem es sich an das Betriebssystem anhängt, um sicherzustellen, dass die Anwendung geschlossen ist.

Text



Mit Text-Einzelaktionen können Sie Text auswählen oder die Maus über den Text bewegen, um Tooltips für das Scraping sichtbar zu machen, mit der rechten Maustaste zu klicken, um das Kontextmenü sichtbar zu machen, Text kopieren und einfügen und vieles mehr.

Bild



Mit den einzelnen Bildaktionen können Sie warten, bis ein bestimmtes Bild verschwindet, ein bestimmtes Bild in einer App oder auf einer Website zu finden, mit der rechten Maustaste darauf zu klicken oder den Mauszeiger über ein Bild und andere Elemente zu bewegen. Diese Art der manuellen Aufzeichnung kann bei UI-Elementen nützlich sein, die als Grafik gespeichert sind, da sie nicht als normale Felder oder Text markiert werden können.

War diese Seite hilfreich?

Hilfe erhalten
RPA lernen - Automatisierungskurse
UiPath Community-Forum
Uipath Logo White
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2024 UiPath. Alle Rechte vorbehalten.