Studio
2022.10
False
Bannerhintergrundbild
Studio-Benutzerhandbuch
Letzte Aktualisierung 1. März 2024

Fehlerbehebung bei Internet Explorer x64

Der Internet Explorer wird per Standard in 32-bit ausgeführt. Dies ist unabhängig von Ihrer Windows-Architektur. Als solche öffnet die Aktivität Browser öffnen (OpenBrowser) Internet Explorer auch in 32-bit-Architektur. Vielleicht möchten Sie in einigen Fällen auch, dass der Internet Explorer in 64-bit-Architektur ausgeführt wird.

Je nach Ihren Berechtigungen könnte die Option Verbesserter Geschützter Modus (Enhanced Protected Mode) im Internet Explorer eingeschaltet sein. Dies ist einer der Aspekte der Browser-Automation. Diese Option verhindert, dass aus Sicherheitsgründen bestimmte Anforderungen von Websites gestellt und AddOns hinzugefügt werden. Sie kann jedoch auch Automationsprobleme für den Internet Explorer verursachen, wie zum Beispiel ungenaue Webseiten-Elementerkennung. Um derartige Vorkommnisse zu vermeiden, empfehlen wir, diese Option auszuschalten.

Um ohne Problemrisiko Prozesse mit Internet Explorer in 64-bit-Architektur zu automatisieren, müssen die oben erwähnten Optionen folgendermaßen festgelegt werden:

  • 64-bit-Prozesse für verbesserten geschützten Modus aktivieren (Enable 64-bit processes for Enhanced Protected Mode) - EIN
  • Verbesserten geschützten Modus aktivieren (Enable Enhanced Protected Mode) - AUS



Die Ausführung von Internet Explorer in 64-Bit-Architektur wird folgendermaßen manuell im Fenster Internet-Eigenschaften (Internet Properties) gestartet:

Um den Internet Explorer auf 64-bit-Architektur umzustellen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und suchen Sie nach Interneteigenschaften. Alternativ klicken Sie im Internet Explorer unter dem Menü Tools auf Internetoptionen. Das Fenster Internet-Eigenschaften (Internet Properties) wird angezeigt.
  2. Suchen Sie auf der Registerkarte Erweitert (Advanced) im Abschnitt Einstellungen (Settings) nach den Optionen für die Sicherheit (Security).
  3. Markieren Sie das Kontrollfeld 64-bit Prozesse für verbesserten geschützten Modus aktivieren (Enable 64-bit processes for Enhanced Protected Mode).
  4. Entfernen Sie die Markierung im Kontrollfeld Verbesserten geschützten Modus aktivieren (Enable Enhanced Protected Mode), wenn sie markiert war.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen (Apply), um die Änderungen zu bestätigen, und danach auf OK, um das Fenster Internet-Eigenschaften (Internet-Properties) zu schließen.
  6. Starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden. Der Internet Explorer wird jetzt in 64-bit-Architektur ausgeführt, auch wenn er von der Aktivität Browser öffnen (Open Browser) geöffnet wird, und ohne das Risiko von Problemen beim Durchführen der Web-Automation.

War diese Seite hilfreich?

Hilfe erhalten
RPA lernen – Automatisierungskurse
UiPath Community-Forum
UiPath Logo weiß
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2024 UiPath. All rights reserved.