Studio
2022.10
False
Bannerhintergrundbild
Studio-Benutzerhandbuch
Letzte Aktualisierung 1. März 2024

ST-DBP-002 – Hohe Anzahl von Argumenten

Regel-ID: ST-DBP-002

Scope: Workflow

Beschreibung

Mit dieser Regel wird überprüft, ob die Anzahl aller Argumente im Workflow einen bestimmten Schwellenwert überschreitet.

Empfehlung

Reduzieren Sie die Anzahl der Argumente in einem Workflow auf ein Minimum.

Ändern der Regel

Wählen Sie im Fenster Projekteinstellungen die Registerkarte Workflow-Analyse aus. Suchen Sie die Regel, und wählen Sie sie aus wie in der folgenden Abbildung gezeigt:



Ändern Sie zum Anpassen des Schwellenwerts einfach den Wert im Feld Anzahl der Argumente. Der Standardwert ist 20. Das bedeutet, dass der Workflow gemäß der Regel nicht mehr als 20 Argumente enthalten darf.

Wenn Sie den Standardwert in 10 ändern, überprüft die Regel, ob die Anzahl von Argumenten 10 überschreitet.

Auf Standardwert zurücksetzen

Der Standardwert für ST-DBP-002 ist 20.

Um den Wert auf den Standardwert zurückzusetzen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Regel im Fenster Projekteinstellungen und dann auf Standardwert zurücksetzen.



  • Beschreibung
  • Empfehlung
  • Ändern der Regel
  • Auf Standardwert zurücksetzen

War diese Seite hilfreich?

Hilfe erhalten
RPA lernen – Automatisierungskurse
UiPath Community-Forum
UiPath Logo weiß
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2024 UiPath. All rights reserved.