Abonnieren

UiPath Task Mining

Die Anleitung für UiPath Task Mining

Task Capture-Integration

Exportieren einer Ablaufverfolgung von Task Mining zu Task Capture

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Ablaufverfolgung zu exportieren:

  1. Identifizieren Sie als Experte für Prozessfragen auf der Registerkarte „Ergebnisse der Erkennung“ in Task Mining eine repräsentative Aufgabe, klicken Sie auf die Schaltfläche Ablaufverfolgung exportieren und wählen Sie die Option Task Capture aus.
25752575
  1. Die Datei ist nun im SPP-Format gespeichert und kann in Task Capture geöffnet werden.
575575

Öffnen der Datei

  1. Um die Datei in Task Capture zu öffnen, wählen Sie das Symbol rechts auf dem Bildschirm aus.
25752575
  1. Die jeweilige Ablaufverfolgung wird verarbeitet und die benötigte Zeit richtet sich nach der Anzahl der in der Ablaufverfolgung erfassten Screenshots.
25752575
  1. Es wird eine neue Seite geöffnet, auf der Sie Task Capture öffnen oder die Anwendung bei Bedarf herunterladen können.
25752575
  1. Wenn Sie die App herunterladen möchten, wird eine entsprechende Dankesseite angezeigt, auf der Sie die erforderlichen Schritte zum Fortfahren finden.
25752575

Nachdem Sie die Ablaufverfolgung erfolgreich in Task Capture exportiert haben, wird sie im Diagramm-Editor angezeigt, wo sie nach Bedarf geändert werden kann.

  1. Die Ablaufverfolgung aus Task Capture kann jetzt als Word-PDD, UiPath Studio XAML oder als Bild exportiert werden, wie in der Funktion Exportieren gezeigt.

Aktualisiert vor 11 Monaten


Task Capture-Integration


Auf API-Referenzseiten sind Änderungsvorschläge beschränkt

Sie können nur Änderungen an dem Textkörperinhalt von Markdown, aber nicht an der API-Spezifikation vorschlagen.