Task Mining
latest
false
Wichtig :
Bitte beachten Sie, dass dieser Inhalt teilweise mithilfe von maschineller Übersetzung lokalisiert wurde.
Task Mining
Automation CloudAutomation Cloud Public SectorAutomation Suite
Last updated 18. Juli 2024

Anzeigen von Analyseergebnissen

Sobald Sie die Aufzeichnung der Variationen Ihrer Aufgabe abgeschlossen haben, nutzen wir die KI.

Wir empfehlen 50.000 Aktionen als gute Basis. Das Modell kann bis zu 200.000 Aktionen unterstützen, die in einem bestimmten Projekt gesammelt wurden.

Tipp:

Als schnelle Schätzung bietet ein aktiver Benutzer je nach Aufzeichnungsszenario in der Regel 200 bis 1.000 Aktionen pro Stunde.

Nach dem Ausführen des Machine Learning-Modells ist die Registerkarte Ergebnisse in Ihrem Unassisted Task Mining-Projekt verfügbar. Die Ergebnisse werden bestimmt, indem alle aufgezeichneten Aktionen und Screenshots gesammelt werden und KI genutzt wird, um einzelne Schritte und deren Wiederholbarkeit zu bestimmen.

Sobald das Modell die einzelnen Schritte bestimmt hat, die häufig wiederholt werden, erstellt es Aufgaben, um diese Schritte in Visualisierungen zusammenzufassen.

Die Überprüfung der dargestellten Aufgaben, Ablaufverfolgungen und Trends bietet zusätzliche Einblicke in Ihre Organisation und Ihren Prozess. Sie können unserem Analysehandbuch für Unassisted Task Mining folgen, nachdem Sie das Machine Learning-Modell ausgeführt haben (siehe Schritte im nächsten Unterabschnitt), um Best Practices für die kontinuierliche Erkennung und Umsetzbarkeit Ihres Projekts zu nutzen.

Ergebnisse

Jedes Mal, wenn Sie eine Analyse ausführen, ist ein neuer Analysename auf der Registerkarte „ Ergebnisse “ mit einigen Details verfügbar, die Ihnen bei der Suche nach der richtigen Analyse helfen können.

Nachdem die Analyse abgeschlossen und die Ergebnisse generiert wurden, können Sie eine Analyse auswählen, um weitere detaillierte Metriken zu den erfassten Daten zu erfahren.

Auf der Seite Ergebnisse werden Details der Analyse angezeigt.
docs image
Nachfolgend finden Sie eine Beschreibung der Anzeigespalten auf der Registerkarte Ergebnisse .

Spalte

Beschreibung

AnalysenameDer Name der im Projekt erstellten Analyse.

Identifizierte Aufgaben

Die Anzahl der sich wiederholenden Aufgaben, die vom Machine-Learning-Modell identifiziert werden.

Gesamtzeit

Die aufgezeichnete Gesamtzeit (hh:mm:ss).

Benutzer

Die Anzahl der Benutzer, die ihre täglichen Aktivitäten in diesem Projekt aufgezeichnet haben.

Aktionen

Die Anzahl der im Dataset erfassten Aktionen (Klicks, Eingaben usw.).

Verwendete Apps

Die Anzahl der verwendeten Anwendungen.

ErkennungszeitraumDas Datumsintervall, in dem Daten aufgezeichnet wurden.
docs image

Ermöglicht das Öffnen eines Kontextmenüs mit den folgenden Optionen.

  • Öffnen – Zeigt eine detaillierte Analyseübersicht an

  • Entfernen – Löscht die ausgewählte Analyse

Analyseübersicht

Wählen Sie eine bestimmte Analyse aus, um eine detailliertere Analyseübersicht und die Liste der identifizierten Aufgaben anzuzeigen.

docs image

Nachfolgend finden Sie eine Beschreibung der Diagramme in der Analyseübersicht.

Chart

Beschreibung

Aufgaben

Die Anzahl der sich wiederholenden Aufgaben, die vom Machine-Learning-Modell identifiziert werden.

Erfasste Aktionen

Die Anzahl der im Dataset erfassten Aktionen (Klicks, Eingaben usw.).

Gesamte Erfassungszeit

Die aufgezeichnete Gesamtzeit (hh:mm).

Benutzer

Die Anzahl der Benutzer, die ihre täglichen Aktivitäten in diesem Projekt aufgezeichnet haben.

Gesamtanzahl der verwendeten Anwendungen

Die Anzahl der verwendeten Anwendungen.

Analysedetails

Detaillierte Informationen zur Analyse:

  • Der Name der Analyse.

  • Das Datum, an dem die Daten hochgeladen wurden.

  • Das Datumsintervall, in dem Daten aufgezeichnet wurden.

Tabellenansicht der Aufgaben

Nachdem Sie eine Analyse ausgewählt haben, listet die tabellarische Ansicht der Aufgaben die sich wiederholenden Aufgaben und die detaillierten Metriken für jede Aufgabe auf.

Hinweis: Die Aufgaben werden basierend auf dem Automatisierungspotenzial unter Berücksichtigung verschiedener Faktoren bewertet, einschließlich Wiederholbarkeit und Komplexität. Es wird jedoch dringend empfohlen, dass Benutzer die Aufgaben überprüfen und sie basierend auf ihren eigenen Kriterien für die Automatisierung priorisieren.
Nachfolgend finden Sie eine Beschreibung der Spalten in der Tabellenansicht der Aufgaben.
SpalteBeschreibung

Aufgabenrang

Ein eindeutiger Rang, der Ihnen hilft, die am besten erkannte Aufgabe zum Automatisieren zu finden.

Gesamtdauer

Die Gesamtzeit, die die Benutzer für die Ausführung dieser Aufgabe aufgewendet haben, in allen Ablaufverfolgungen, die der Aufgabe zugeordnet sind.
Hinweis:

Der blaue Balken zeigt die Ausführungszeit der Aufgabe im Zusammenhang mit den anderen Aufgaben an.

Benutzer

Die Anzahl der Benutzer, die diese Aufgabe wiederholt ausgeführt haben.

Ablaufverfolgungen

Wie oft diese Aufgabe im Dataset aufgetreten ist. Eine Ablaufverfolgung ist eine Iteration dieser Aufgabe, die von einem Benutzer durchgeführt wird.

Mittlere Dauer

Die mittlere Ausführungszeit für alle Ablaufverfolgungen, die der Aufgabe zugeordnet sind. Er gibt die Dauer der Durchführung der Aufgabe an.

Aktionen

Die Anzahl der Aktionen (Klicks, Eingaben usw.) in der repräsentativsten Ablaufverfolgung für diese Aufgabe, was auf die Komplexität der Aufgabe schließen lässt.

Aufgabenname

Der Name der Aufgabe. Der Standardwert ist „Aufgabe + Zahl“. Siehe auch Bearbeiten eines Aufgabennamens.

Lesezeichen

Ermöglicht es Ihnen, die Aufgabe mit einem Lesezeichen zu versehen, um ausgewählte Aufgaben einfach zu filtern.

Status

Der Status der Aufgabe. Siehe auch Ändern des Aufgabenstatus.

docs image

Ermöglicht das Öffnen eines Kontextmenüs mit den folgenden Optionen.

Bearbeiten eines Aufgabennamens

Standardmäßig ist der Aufgabenname auf „Aufgabe“ + Zahl festgelegt. Zum Beispiel Aufgabe 1. Sie können einen Aufgabennamen bearbeiten, um der Aufgabe einen aussagekräftigeren Namen zu geben. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Aufgabennamen zu bearbeiten.

  1. Suchen Sie auf der Seite mit den Analysedetails die Aufgabe, deren Namen Sie in der tabellarischen Liste der Aufgaben bearbeiten möchten.

  2. Zeigen Sie mit der Maus auf das Feld Aufgabenname , und wählen Sie das Symbol.

  3. Bearbeiten Sie den Namen wie gewünscht und drücken Sie die Eingabetaste.

docs image
Tipp:

Sie können den Namen einer Aufgabe auch auf der Seite „Aufgabendetails“ ändern.

Ändern des Aufgabenstatus

Alle Aufgaben werden mit dem Status standardmäßig nicht gestartet gestartet . Sie können den Status einer Aufgabe manuell ändern. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die verfügbaren Status, die Sie für eine Aufgabe auswählen können.

Status

Gibt an, dass

Nicht gestartet

Die Aufgabe wurde nicht gestartet (Standardstatus).

Überprüfung läuft

Die Aufgabe wird auf Automatisierungsmöglichkeiten überprüft.

RPA-Kandidat

Die Überprüfung ist abgeschlossen. Die Aufgabe kann zur Automatisierung nach vorne verschoben werden.

Nicht aussagekräftig

Die Überprüfung ist abgeschlossen und führte nicht zu der erforderlichen Umsetzbarkeit.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Status für eine Aufgabe festzulegen.

  1. Suchen Sie auf der Seite mit den Analysedetails die Aufgabe, für die Sie den Status in der tabellarischen Ansichtsliste festlegen möchten

  2. Wählen Sie das Status -Feld für die Aufgabe aus.

  3. Wählen Sie den neuen Status für die Aufgabe aus dem Kontextmenü aus

docs image
Tipp:
Sie können den Status einer Aufgabe auch auf der Seite „Aufgabendetails“ ändern.
docs image

In CSV-Datei exportieren

Sie können die Daten aus Analyseergebnissen in CSV exportieren.

Exportieren der Daten für alle Aufgaben in der Analyse

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Daten für alle Aufgaben in der Analyse in eine .CSV -Datei zu exportieren.

  1. Suchen Sie auf der Seite Ergebnisse die Analyse, für die Sie die Daten im CSV-Format exportieren möchten.

  2. Wählen Sie das Symbol.

  3. Wählen Sie Im Kontextmenü die Option In CSV exportieren aus.
    docs image
    Das Dialogfeld Als CSV exportieren wird angezeigt.

  4. Wählen Sie Unverarbeitete Daten einschließen aus, wenn Sie alle aufgezeichneten Aktionen haben möchten, die in der Analyse verwendet werden, einschließlich unverarbeiteter Daten, in der exportierten .CSV -Datei.

  5. Wählen Sie Exportieren aus.

Eine Benachrichtigung wird angezeigt.
docs image

Exportieren der Daten aus einer ausgewählten Aufgabe

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Rohdaten aus einer Aufgabe in eine CSV-Datei zu exportieren.

  1. Wählen Sie auf der Seite Ergebnisse die Analyse aus, die die Aufgabe enthält, für die Sie die Daten exportieren möchten. Die Analysedetails werden angezeigt.

  2. Suchen Sie in der tabellarischen Liste der Aufgaben die Aufgabe, für die Sie die Daten im Format CSV exportieren möchten.

  3. Wählen Sie das Symbol.

  4. Wählen Sie Im Kontextmenü die Option In CSV exportieren aus.

docs image
Eine Bestätigungsmeldung wird angezeigt.
Hinweis:

Wenn Sie In CSV exportieren in der oberen rechten Ecke der Seite mit den Analysedetails auswählen, werden die Daten für alle Aufgaben in der Analyse exportiert.

Anzeigen der CSV-Datei

Wenn der Export in die CSV -Datei abgeschlossen ist, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zum Herunterladen der exportierten Daten.

Hinweis:

Der Link in der E-Mail ist 30 Tage lang verfügbar. Nach diesem Zeitraum kann die exportierte Datei nicht mehr über den Link aufgerufen werden.

Bevorzugte Ablaufverfolgungen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Ablaufverfolgung als Favorit zu markieren.

  1. Erweitern Sie die Variante und suchen Sie die Ablaufverfolgung, die Sie als Favorit markieren möchten.

  2. Wählen Sie das Symbol.

docs image
Die Ablaufverfolgung wird als Favorit markiert.
docs image

Registerkarte „Favoriten“

Sie können mehrere Ablaufverfolgungen aus verschiedenen Varianten als Favoriten auswählen. Die ausgewählten Ablaufverfolgungen sind für den Schnellzugriff über die Registerkarte Favoriten verfügbar.
docs image

Entfernen einer Ablaufverfolgung aus Favoriten

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Ablaufverfolgung aus der Favoritenliste zu entfernen.

  1. Suchen Sie die Ablaufverfolgung, die Sie entfernen möchten.

  2. Wählen Sie das Symbol.

Die Ablaufverfolgung ist dann nicht mehr über die Registerkarte Favoriten zugänglich.

War diese Seite hilfreich?

Hilfe erhalten
RPA lernen - Automatisierungskurse
UiPath Community-Forum
Uipath Logo White
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2024 UiPath. Alle Rechte vorbehalten.