Add-ins
Neuestes
False
Bannerhintergrundbild
Add-Ins-Benutzerhandbuch
Letzte Aktualisierung 15. Jan. 2024

Warteschlangenobjekt hinzufügen (Add Queue Item)

Die Aktion Add Queue Item fügt Ihrem UiPath Orchestrator-Mandanten ein Warteschlangenelement hinzu.

Wie es funktioniert

Die folgenden Schritte sind ein Beispiel für die Konfiguration der Aktion und beschreiben die Eingabe- und Ausgabeeigenschaften.

  1. Schließen Sie die Einrichtungsschritte ab.
  2. Wählen Sie in Ihrem Schema die Aktion Warteschlangenobjekt hinzufügen aus.
  3. Geben Sie Werte für die angezeigten Eigenschaften ein.

Eigenschaften

EigenschaftenBeschreibung
WarteschlangeGeben Sie den Namen der Warteschlange ein. Wählen Sie einen von der Liste aus, oder geben Sie einen String -Wert ein. Wenn Sie einen Wert aus der Liste auswählen, wird dieser Wert bei jeder Ausführung des Schemas festgelegt. Wenn Sie einen Wert eingeben, kann es sich dabei um ein Datenelement handeln, mit dem der Wert während der Schemaausführung festgelegt werden kann.
PrioritätWählen Sie die Priorität des Warteschlangenelements aus. Wählen Sie eine der drei Optionen aus: Niedrig, Normal oder Hoch.
Inhalt des Warteschlangenelements Legen Sie die Daten fest, die an das Warteschlangenelement übergeben werden sollen.
Referenz (Reference) Dieses Feld unterstützt nur String-Variablen.
Verschieben bisGeben Sie DateTime ein.
Deadline Geben Sie DateTime ein.
Risiko-SLA-Datum Geben Sie DateTime ein.
Warteschlangenelement-ID Die ID des neu erstellten Warteschlangenelements. Dieses Feld unterstützt nur String -Variablen.
  • Wie es funktioniert
  • Eigenschaften

War diese Seite hilfreich?

Hilfe erhalten
RPA lernen – Automatisierungskurse
UiPath Community-Forum
UiPath Logo weiß
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2024 UiPath. All rights reserved.