Abonnieren

Überblick

Kompatibilitätsmatrix

Eigenständige Instanz


Die folgende Matrix enthält Informationen über die Interoperabilität zwischen dem Orchestrator und Robot und Studio, dem Test Manager, AI CenterTM, Insights und dem Action Center entsprechend ihren Versionen und dem Bereitstellungsmodell des Orchestrators. Patches werden in dieser Matrix automatisch unterstützt, sofern nicht ausdrücklich anders erwähnt.

Wenn Sie kein Upgrade durchführen, sind Sie auf die Verwendung der Funktionen der niedrigsten installierten Version des Roboters oder von Orchestrator beschränkt.

Es wird in der Regel empfohlen, zuerst Ihren Orchestrator und dann Ihre Roboter zu aktualisieren. In diesem Szenario müssen die Roboter nach dem Update wieder mit Orchestrator verbunden werden.
Some versions are no longer supported. Please refer to the product lifecycle for more information. An out of support version of a product is only compatible with another product having a supported version until the next patch release. For example, Orchestrator 2021.4, which is currently out of support, is only compatible with AI Center 2021.10 until the next patch release after the out of support date of Orchestrator.
Note: Out of support versions are removed from the Compatibility matrix table six months after their support ends.

- Compatible   - Not compatible

                               

             

Product Version

Orchestrator 2022.4.x

Orchestrator 2021.10.x

Orchestrator 2021.4.x

Orchestrator 2020.10.x

Orchestrator 2019.10.x

Orchestrator 2018.4.x

Build

Studio 1

Studio 2022.4.x

8, 9

8, 9

Studio 2021.10.x

8, 9

8, 9

Studio 2021.4.x

Studio 2020.10.x

Studio 2019.10.x

2, 3, 4

2, 3, 4

2, 3, 4

2, 3, 4

Studio 2018.4.x

2, 3, 4, 5

2, 3, 4, 5

2, 3, 4, 5

2, 3, 4, 5

4, 6

6

Run

Robot 1

Robot 2022.4.x

8, 9

8, 9

Robot 2021.10.x

8, 9

8, 9

Robot 2021.4.x

Robot 2020.10.x

Robot 2019.10.x

2, 3, 4

2, 3, 4

2, 3, 4

2, 3, 4

Robot 2018.4.x

2, 3, 4, 5

2, 3, 4, 5

2, 3, 4, 5

2, 3, 4, 5

4, 6

6

Manage

Test Manager

Test Manager 2022.4.x

Test Manager 2021.10.0

Test Manager 2021.4.1

Test Manager 2020.10.2+

AI   Center7

AI Center 2022.4.x

AI Center 2021.10.x

AI Center 2021.4.x

AI Center 2020.10.x

Insights

Insights 2022.4.x

Insights 2021.10.x

Insights 2021.4.x

Insights 2020.10.x

Insights 2019.10.x

Engage

Action Center

Action Center 2022.4.x

N/A

N/A

Action Center 2021.10.x

N/A

N/A

Action Center 2021.4.x

N/A

N/A

Action Center 2020.10.x

N/A

N/A

1 - Studio and Robot always need to have the same version when installed on the same machine. For example, if you have Studio 2022.4.x installed, Robot must be v2022.4.x as well. This also applies to Studio Pro. For more information on the compatibility between Robot and projects created in different versions of Studio, see the Automation Projects section.
2 – Robot 2018.4.4+ und 2020.4- verbinden sich nur über Long Polling mit dem Orchestrator.
3 – TLS 1.1/TLS 1.2 muss aktiviert sein.
4 – Roboter mit Version 2019.10 und älter können keine Unattended-Prozesse in modernen Ordnern ausführen.
5 – Roboter mit Version 2019.4 und älter funktionieren nur mit klassischen Ordnern.
6 – Die Roboter-SignalR-Authentifizierung ist nicht konfigurierbar und standardmäßig aktiviert, um die sichere Kommunikation zwischen dem Orchestrator und Robotern sicherzustellen. Daher können Sie nur Roboter mit Version 2018.4.4 oder höher verwenden.
7 – Diese Kompatibilität gilt auch für UiPath Document Understanding, da es auf der AI Center-Infrastruktur aufgebaut ist.
8 – Sie benötigen die Version 2021.10+ von Robot und dem Orchestrator, um Prozesse mit .NET 5+ auszuführen.
9 – Sie benötigen Robot-Version 2021.10+, um Hintergrundprozesse ohne Anmeldeinformationen auszuführen.

UiPath Process Mining and Task Capture work as standalone products and do not require a compatibility matrix. Even so, for the best experience, the following requirements must be met:

  • Für die Integration von Process Mining und Automation Hub benötigen Sie mindestens Version 2021.4 für beide Produkte in der Automation CloudTM.
  • Um Task Capture vom Automation Hub in der Automation CloudTM auszuführen, muss Task Capture mindestens Version 2020.10.4 oder höher sein.
  • Um Task Capture über den Test Manager auszuführen, muss Task Capture mindestens 2020.4 oder höher sein.
  • Um Task Capture über Task Mining auszuführen, muss Task Capture mindestens 2021.10 oder höher sein.
  • Um Task Capture über den UiPath Assistant auszuführen, müssen sowohl Task Capture als auch der UiPath Assistant mindestens 2021.10 oder höher sein.

Automation Suite


Products in Automation Suite are delivered as part of a single bundle and always have their versions in sync. See Automation Suite components in the Automation Suite guide for details on the products that are part of the suite.

Die folgenden Robot-/Studio-Versionen werden von der Automation Suite unterstützt.

- Compatible   - Not compatible

Robot and Studio 2022.4.x

Robot and Studio 2021.10.x

Robot and Studio 2021.4.x

Robot and Studio 2020.10.x

Robot and Studio 2019.10.x

Robot and Studio 2018.4.x

Automation Suite 2022.4

1, 2

1, 2

3, 4

Automation Suite 2021.10

1, 2

1, 2

3, 4

3, 4, 5, 6

1 – Sie benötigen Robot-Version 2021.10+ zum Ausführen von .NET 5+ Prozessen.
2 – Sie benötigen Robot-Version 2021.10+, um Hintergrundprozesse ohne Anmeldeinformationen auszuführen.
3 – Roboter 2018.4.4+ und 2020.4- verbinden sich nur über Long Polling mit dem Orchestrator.
4 – TLS 1.1/TLS 1.2 muss aktiviert sein.
5 – Roboter mit Version 2019.10 und älter können keine Unattended-Prozesse in modernen Ordnern ausführen.
6 – Roboter mit Version 2019.4 und älter funktionieren nur mit klassischen Ordnern.

Automation CloudTM


Bei Orchestrator-Diensten in der Automation CloudTM stellen wir die Abwärtskompatibilität mit den letzten drei Enterprise-Versionen von Robot und Studio sicher.

Cloud Orchestrator Service

Latest Robot and Studio version
Mainstream Support

Second-latest Robot and Studio version
Mainstream Support

Third-latest Robot and Studio version
Extended Support

If you are currently using the third-latest Robot version, you should make arrangements to upgrade the Robot before we release the next Robot version to avoid compatibility issues.
Angenommen, Sie verwenden Automation CloudTM Orchestrator-Dienste im März 2022, kurz vor Veröffentlichung der 2022.4 Version. Die UiPath Robot-Version 2020.10 erhält zu diesem Zeitpunkt erweiterten Support, aber nach der Veröffentlichung von Version 2022.4 wird der Support eingestellt und die Kompatibilität mit Cloud Orchestrator-Diensten nicht mehr gewährleistet.

Some versions are no longer supported. Please refer to the product lifecycle for more information. We don't support interoperability between two products if one of them is out of support.

Aktivitätspakete


Aktivitätspaketversionen sind unabhängig von Studio-, Roboter- oder Orchestrator-Versionen, mit Ausnahme von Orchestrator-Aktivitäten. Beispielsweise funktioniert die in Version 2018.1 eingeführte Aktivität Start Job nur für Roboter mit Version 2018.1 oder neuer.

Automationsprojekte


Projekte, die mit Alpha- oder Beta-Versionen von Studio erstellt wurden, sind unter Umständen nicht mit neueren Studio-Builds kompatibel und können auch nicht von neueren Robotern ausgeführt werden.
We support backward compatibility, except for breaking changes announced in the official release notes, and following the product lifecycle.
Neuere Roboter können Projekte ausführen, die mit älteren Versionen von Studio erstellt wurden. Beispielsweise sollte ein Projekt, das mit Studio 2018.4 erstellt wurde, auf einem Roboter mit Version 2019.10 oder neuer funktionieren.
We do not support forward compatibility. Projects created with newer versions of Studio might not work with older Robots. For example, a project created in Studio 2019.10 might not work with a 2018.4 Robot.

Aktualisiert vor 3 Tagen


Kompatibilitätsmatrix


Auf API-Referenzseiten sind Änderungsvorschläge beschränkt

Sie können nur Änderungen an dem Textkörperinhalt von Markdown, aber nicht an der API-Spezifikation vorschlagen.