Abonnieren

UiPath Studio

UiPath Studio-Anleitung

API-Testautomatisierung

Studio unterstützt API-Testautomatisierungsprojekte durch die Integration mit Postman, einem Softwareentwicklungstool zum Ausführen von Testaufrufen an APIs. Diese Integration beinhaltet auch Newman, ein Ausführungsprogramm für Kommandozeilen-Sammlungen für Postman zum Ausführen und Testen einer Sammlung direkt über die Befehlszeile.

API collections created in Postman can be imported in Studio using the New Service wizard for libraries, access to the collection is granted through the Postman API key. Imported collections can be used for testing projects. Details about Postman prerequisites are available here.

In the context of testing, Postman collections imported in Studio libraries may be published as a .nupkg package locally or in Orchestrator, and then installed as dependencies in test automation projects.

Beispiel für API-Testautomatisierung

Im folgenden Beispiel wird eine in Postman definierte Datensammlung verwendet, in eine Studio-Bibliothek importiert, die Bibliothek mit der Sammlung veröffentlicht, in einem Testprojekt installiert und Testaktivitäten im UiPath.Testing.Activities-Paket verwendet, um die Datennutzung zu überprüfen.

Die Testfälle sind für einen Workflow konzipiert, der automatisch Kredite anwendet und Kreditdaten für Bankkunden abruft.

To check Postman and Newman installation prerequisites read this page.

Definieren einer Datensammlung

Definieren Sie in Postman entweder eine Datensammlung, oder importieren Sie eine vorhandene Datensammlung in Ihren aktuellen Arbeitsbereich. Wir haben eine Datensammlung zum Beantragen eines Darlehens sowie zum Abrufen und Löschen von Kreditdetails erstellt. Bei Verwendung in einem API-Testprojekt überprüft diese Sammlung, ob die Logik unseres Workflows korrekt ist.

14921492

Importieren von Sammlungen

Um eine Sammlung in Studio zu importieren, erstellen Sie ein Bibliotheksprojekt und verwenden Sie das Fenster Neuer Dienst. Der Zugriff auf die Sammlung wird über den Postman API-Schlüssel gewährt. Fügen Sie diesen Schlüssel im Feld Datei oder Link hinzu und klicken Sie auf Laden.

938938

Wählen Sie nur die Endpunkte aus, die Sie in Ihr Projekt laden möchten, und fügen Sie bei Bedarf einen neuen Namespace hinzu.
Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Verknüpfte Sammlungen, damit ein Link verwendet wird, um die neueste Version Ihrer Sammlung zur Laufzeit anstatt eine lokal gespeicherte Version auszuführen. Klicken Sie auf Speichern, wenn Sie fertig sind.

Verwenden von Datensammlungen

Nachdem die Sammlung in die Studio-Bibliothek importiert wurde, werden ihre Endpunkte automatisch in Aktivitäten umgewandelt, die auf der Registerkarte Aktivitäten unter dem zuvor festgelegten Namespace verfügbar sind.

402402

In unserem Beispiel wurde für jede Aktivität, die von den Endpunkten generiert wird, eine separate Sequenzdatei erstellt.

10231023

After adding an activity, add the Postman environment (in between quotes "") in the Properties panel.

11141114

Datenwerte, die in der Postman-Sammlung definiert sind, werden als Argumente importiert:

827827

Libraries can be published locally or in Orchestrator as a .nupkg package.

Laden der Bibliothek im API-Testprojekt

  1. Erstellen Sie ein Testprojekt in Studio mit dem Projekttyp Testautomatisierung.
581581
  1. Installieren Sie die veröffentlichte Bibliothek als Abhängigkeit mithilfe des Fensters Pakete verwalten.
446446
  1. Sequenzdateien, die zuvor in der Bibliothek definiert wurden, sind jetzt im Bedienfeld Aktivitäten unter dem Namespace der Bibliothek zusammen mit Aktivitäten verfügbar, die aus dem Postman-Import generiert wurden.
448448
  1. Verwenden Sie diese Aktivitäten in Ihrem API-Testautomatisierungsprojekt in Kombination mit Aktivitäten, die Teil des UiPath.Testing.Activities-Pakets sind. Wir haben ein Testprojekt erstellt, um die bei der Beantragung eines Darlehens in unserer Demo-Anwendung eingegebenen Daten zu überprüfen. Dieser kleine Test verwendet einen Satz von hartcodierten Variablen, die hier im Bedienfeld Eigenschaften sichtbar sind:
949949

Dieser einfache Testprozess wurde als Rauchtest verwendet, um zu überprüfen, ob die Anwendung korrekt reagiert hat. Je nach Ihren Automatisierungsanforderungen können in Studio mehrere solcher Tests erstellt werden.

  1. Um mehrere Szenarien in einem Testprojekt zu überprüfen, wechseln Sie zum Menüband „Neu > Datengesteuerter Testfall“. Importieren Sie das Dataset, wie hier erläutert. Im Folgenden finden Sie ein Beispiel für einen solchen Testfall. Die Werte werden nun in Argumenten gespeichert und in der Aktivität zugeordnet.
987987
  1. Wählen Sie Datei ausführen oder Datei mit Datenvarianten debuggen aus, und wählen Sie die zu verwendenden Daten. Dies ist hilfreich, wenn Sie mehrere Szenarien mit mehreren Datensätzen testen.
815815
  1. Nach dem Ausführen des Prozesses werden die Ergebnisse im Bedienfeld Ausgabe angezeigt.
974974

Vor ungefähr einem Jahr aktualisiert


API-Testautomatisierung


Auf API-Referenzseiten sind Änderungsvorschläge beschränkt

Sie können nur Änderungen an dem Textkörperinhalt von Markdown, aber nicht an der API-Spezifikation vorschlagen.