Aktivitäten
latest
false
Wichtig :
Bitte beachten Sie, dass dieser Inhalt teilweise mithilfe von maschineller Übersetzung lokalisiert wurde.
Aktivitäten zur IT-Automatisierung
Last updated 11. Juni 2024

Azure Scope

UiPath.Azure.Activities.AzureScope

Beschreibung

Stellt eine Verbindung mit dem Azure-Cloud-Computing-Dienst her und bietet einen Bereich für andere Azure-Aktivitäten.

Projektkompatibilität

Windows – Legacy | Windows | Plattformübergreifend

Konfiguration

Allgemein
  • AnzeigeName (DisplayName) - Der Anzeigename der Aktivität.
Eingabe
  • ClientId – Legt die ID des Clients oder der Anwendung fest. Dieses Feld unterstützt nur Zeichenfolgen und String -Variablen.
  • ClientSecret – Legt das Geheimnis des Clients oder der Anwendung fest. Das Geheimnis eines Clients entspricht einem Sitzungsautorisierungstoken. Dieses Feld unterstützt nur SecureString Variablen.
  • Umgebung – Legt die Umgebung fest, in der diese Aktivität stattfinden kann. Dabei kann es sich um eine globale Azure-Cloud oder eine beliebige nationale Cloud mit einer eindeutigen und separaten Umgebung handeln. Mögliche Werte sind Global, China, Deutschlandoder USGovernment. Der Standardwert ist Global.
  • SubscriptionId – Legt die ID des Abonnements fest. Dieses Feld unterstützt nur Zeichenfolgen und String -Variablen.
  • TenantId – Legt die ID des Mandanten fest. Dieses Feld unterstützt nur Zeichenfolgen und String -Variablen.
Sonstiges
  • Privat (Private) - Bei Auswahl werden die Werte von Variablen und Argumenten nicht mehr auf der Stufe Verbose protokolliert.

Definieren einer neuen Azure Active Directory-App-Registrierung

Um alle oben genannten Eingaben zu erhalten, müssen Sie eine neue App-Registrierung für Ihr Azure Active Directory erstellen. Hier sind alle Schritte, die Sie ausführen müssen:

  1. Öffnen Sie das Azure-Portal.
  2. Wählen Sie im rechten Menü die Option Azure Active Directory aus.
  3. Klicken Sie auf die Option App-Registrierungen , die auch im Menü rechts verfügbar ist.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neuer geheimer Clientschlüssel, um eine neue geheime Zeichenfolge zu erstellen.
  5. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Anwendungs- (Client-) ID und Verzeichnis -ID (Mandant) aus dem nächsten verfügbaren Bildschirm abrufen.
  6. Wählen Sie im Dashboard die Zugriffssteuerung (IAM) zum Zuweisen der App zu einer Ressourcengruppe/Ressource über die Rolle aus.
  7. Die Abonnement-ID ist jetzt verfügbar und Sie können sie extrahieren.

War diese Seite hilfreich?

Hilfe erhalten
RPA lernen - Automatisierungskurse
UiPath Community-Forum
Uipath Logo White
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2024 UiPath. Alle Rechte vorbehalten.