Task Mining
latest
false
Task Mining
Automation CloudAutomation Cloud Public SectorAutomation Suite
Last updated 18. Juli 2024

Analyse wird ausgeführt

Wichtig:

Für eine Datenanalyse empfehlen wir 50.000 Aktionen als gute Basis. Das Modell kann bis zu 200.000 Aktionen unterstützen, die in einem bestimmten Projekt gesammelt wurden. Als schnelle Schätzung bietet ein aktiver Benutzer je nach Aufzeichnungsszenario in der Regel 200 bis 1.000 Aktionen pro Stunde.

Hinweis: Kenntnisse in Data Science-Techniken sind nicht erforderlich, da das Modell dies für Sie übernimmt.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Analyse auszuführen:

  1. Wählen Sie auf der Seite Projekte das Projekt aus, für das Sie eine Analyse durchführen möchten.

    Auf der Registerkarte „ Projekteinblicke “ können Sie den Prozentsatz und die Anzahl der erfassten Aktionen sehen.

  2. Wählen Sie Analyse ausführen aus, um den Prozess zu starten.



  3. In einem Popup-Fenster wird empfohlen, mindestens 50.000 Aktionen zu erfassen, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Wenn Sie die optimale Anzahl nicht erreichen, können Sie auf Trotzdem ausführen klicken.



    Wichtig: Das Ausführen einer Analyse verbraucht 5.000 AI Units pro Analyse, unabhängig von der Anzahl der Aktionen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihrem Mandanten AI Units zuweisen, bevor Sie die Analyse ausführen. Siehe Voraussetzungen zum Aktivieren des Dienstes.

    Sie können einem Mandanten im Lizenzzuweisungsfenster AI Units zuweisen, der dem gewünschten Mandanten im Abschnitt Automation CloudTM – Administrator des öffentlichen Sektorsentspricht . Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Zuweisen von Lizenzen zu Mandanten im Handbuch zur Automation CloudTM für den öffentlichen Sektor .

    Weitere Informationen zu AI Units finden Sie auf der Seite Dienstlizenzierung im Übersichtsleitfaden.™


  4. Eine Informationsmeldung wird angezeigt, die besagt, dass der Prozess gestartet wurde, und eine E-Mail wird gesendet, wenn die Analyse bereit ist.

  5. Wenn die Ergebnisse der Analyse vorliegen, erhalten Sie eine E-Mail. In der E-Mail können Sie Erkannte Aufgaben jetzt anzeigen auswählen, um die erkannten Aufgaben anzuzeigen. Die Analyseergebnisse werden automatisch in das Task Mining-Projekt hochgeladen.

Wenn die Anzahl der erfassten Aktionen für ein gutes Ergebnis nicht ausreicht, kann die Analyse ohne signifikante Ergebnisse abgeschlossen werden. Sie werden per E-Mail über die Ergebnisse informiert und auf der Seite Projects Insights wird ein Banner angezeigt. In diesem Fall wird empfohlen, weitere Aktionen zu erfassen.

Das Generieren eines Analyseergebnisses kann Fehler verursachen. In diesem Fall wird auf der Project Insights -Seite ein Banner mit einem anklickbaren Link angezeigt, über den Sie sich an den Support wenden können, um das Problem zeitnah zu beheben.

War diese Seite hilfreich?

Hilfe erhalten
RPA lernen - Automatisierungskurse
UiPath Community-Forum
Uipath Logo White
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2024 UiPath. Alle Rechte vorbehalten.