Task Mining
latest
false
Task Mining
Automation CloudAutomation Cloud Public SectorAutomation Suite
Last updated 18. Juli 2024

Zugriff und Rollen verwalten

Einleitung

Eine Rolle ist eine Sammlung von Berechtigungen und stellt eine detailliertere Ebene für die Verwaltung des Benutzerzugriffs dar. Sie folgt der erweiterten Option, den Zugriff über Gruppen beizubehalten. Sie können Rollen zu Gruppen oder zu einzelnen Benutzern zuweisen. Wenn Sie einer Gruppe eine Rolle zuweisen, übernehmen alle Benutzer in der Gruppe die Rolle.

In Task Mining gibt es zwei Arten von Rollen:

Typ

Beschreibung

Verfügbare Rollen

Rollen auf DienstebeneRollen, die die Aktionen steuern, die Benutzer im gesamten Task Mining-Dienst im Mandanten ausführen können.
  • Administrator

  • Projektersteller

Hinweis:

Die Rolle Administrator enthält standardmäßig die Rolle Projektersteller.

Rollen auf ProjektebeneRollen, die die Aktionen steuern, die Benutzer für bestimmte Task Mining-Projekte ausführen können.
  • Projektadministrator

  • Geschäftsanalyst

  • Aufzeichnungsbenutzer

Berechtigungsmatrix: Rollen auf Dienstebene

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die Berechtigungen für Rollen auf Dienstebene.

Berechtigungen/Rollen

Administrator

Projektersteller

Projekte erstellen

JA

JA

Projekte lesen

JA

JA*

Projekte aktualisieren

JA

JA*

Projekte archivieren

JA

JA*

TM-Projekte löschen

JA

JA*

Rollen zuweisen

JA

JA*

Rollenzuweisung entfernen

JA

JA*

Projektstatus anzeigen (Seite „Project Insights“)

JA

JA*

Registerkarte „Team“ des Projekts anzeigen

JA

JA*

Projekteinstellungen anzeigen

JA

JA*

Projekteinstellungen aktualisieren

JA

JA*

Daten zum Projekt hinzufügen

Nein

Nein

Benutzeraufzeichnung starten/beenden/pausieren

JA

JA*

Analyse starten

JA

JA*

Ergebnisse der Erkennung anzeigen

JA

JA*

Ergebnisse der Aktualisierung aktualisieren

JA

JA*

Ergebnisse der Erkennung löschen

JA

JA*

Zugriff verwalten

JA

JA*

Downloadseite anzeigen

JA

JA

*) Die Berechtigung gilt nur für die Projekte, die vom Projektersteller erstellt wurden.

Berechtigungsmatrix – Rollen auf Projektebene

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die Berechtigungen für Rollen auf Projektebene.

Berechtigungen/Rollen

Projektadministrator

Business Analyst

Aufzeichnungsbenutzer

Projekte erstellen

Nein

Nein

Nein

Projekte lesen

JA*

JA

JA*

Projekte aktualisieren

JA*

Nein

Nein

Projekte archivieren

JA*

Nein

Nein

TM-Projekte löschen

JA*

Nein

Nein

Rollen zuweisen

JA

JA**

Nein

Rollenzuweisung entfernen

JA

Nein

Nein

Projektstatus anzeigen (Seite „Project Insights“)

JA*

JA

JA*

Registerkarte „Team“ des Projekts anzeigen

JA*

JA

JA*

Projekteinstellungen anzeigen

JA*

JA

JA*

Projekteinstellungen aktualisieren

JA*

Nein

Nein

Daten zum Projekt hinzufügen

Nein

Nein

JA

Benutzeraufzeichnung starten/beenden/pausieren

JA

Nein

Nein

Analyse starten

JA*

Nein

Nein

Ergebnisse der Erkennung anzeigen

JA*

JA

Nein

Ergebnisse der Aktualisierung aktualisieren

JA*

JA

Nein

Ergebnisse der Erkennung löschen

JA*

Nein

Nein

Zugriff verwalten

JA***

Nein

Nein

Downloadseite anzeigen

JA

JA

JA

*) Die Berechtigung gilt nur für die Projekte, denen der Benutzer mit der Rolle zugewiesen ist.

**) Ein Business Analyst kann nur die Rolle „Business Analyst“ zuweisen.

***) Schreibgeschützt.

Berechtigungsverwaltung

Verwalten des Zugriffs in Task Mining

Standardmäßig können nur Organisationsadministratoren neue Task Mining-Projekte erstellen. Organisationsadministratoren sind Mitglieder der Administratorengruppe.

Wenn Sie weiteren Benutzern oder Gruppen die Erstellung von Task Mining-Projekten ermöglichen möchten, müssen Sie ihnen in Task Mining die Rolle Administrator oder Projektersteller zuweisen.

Administratoren können den Zugriff für Benutzer auf den Task Mining-Dienst auf der Seite Zugriff verwalten verwalten .

Hinweis:

Sie können den Zugriff für Benutzer nur für Task Mining und nicht für andere Cloud-Dienste festlegen.

Auf der Registerkarte Rollenzuweisungen wird eine Liste der Benutzer und Gruppen mit den zugewiesenen Rollen auf Dienstebene angezeigt. Siehe Abbildung unten.


Sie können Rollen zuweisen, die einem bestimmten Benutzer oder einer bestimmten Gruppe Berechtigungen erteilen. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Rollen auf Dienstebene, die für Task Mining -Benutzer verfügbar sind.

Rolle

Berechtigungen

Administrator

  • Kann den Zugriff in Task Mining für Benutzer und Gruppen verwalten.

  • Kann neue Task Mining-Projekte erstellen.

  • Hat Lese-, Aktualisierungs- und Löschberechtigungen für alle Task Mining-Projekte.

  • Kann Benutzern und Gruppen in allen Task Mining-Projekten Rollen zuweisen.

  • Kann alle Task Mining-Projekte durchgängig verwalten (Einstellungen konfigurieren, Benutzeraufzeichnung steuern, Analysen ausführen, Ergebnisse anzeigen und bearbeiten).

Standardmäßig wird Benutzern, die sich in der Gruppe Administrators befinden, die Administratorrolle zugewiesen.

Projektersteller

  • Kann neue Task Mining-Projekte erstellen.

  • Hat die Task Mining-Projekte, für die er Projektersteller ist, gelesen, aktualisiert und gelöscht.

  • Kann Benutzern und Gruppen Rollen für Task Mining-Projekte zuweisen, bei denen sie der Projektersteller sind.

Hinweis:

Einem Administrator oder Projektersteller, der ein neues Task Mining-Projekt erstellt, wird für das erstellte Projekt automatisch die Rolle Projektadministrator auf Projektebene zugewiesen.

Erteilen von Berechtigungen zum Erstellen eines Projekts

Sie können einem neuen Benutzer/einer neuen Gruppe Rollen zuweisen oder einen Benutzer/eine Gruppe bearbeiten, die sich bereits in der Liste auf der Registerkarte Rollenzuweisungen befindet.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einem Benutzer, mehreren Benutzern oder einer Gruppe eine Rolle zuzuweisen.

  1. Wechseln Sie in Task Mining zu Zugriff verwalten.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Rollenzuweisungen die Option Rolle zuweisen aus.

    Der Bereich Rollen zuweisen wird angezeigt.

  3. Geben Sie im Feld Benutzer/Gruppen/Apps hinzufügen die E-Mail-Adresse des Benutzers oder den Namen der Gruppe ein, der Sie eine oder mehrere Rollen zuweisen möchten.

  4. Wenn Sie mehreren Benutzern oder Gruppen die gleiche(n) Rolle(n) zuweisen möchten, dann wiederholen Sie Schritt 3, um die Benutzer und/oder Rollen hinzuzufügen.

  5. Wählen Sie die Rollen auf Dienstebene aus, die Sie zuweisen möchten.

  6. Wählen Sie Zuweisen aus.

Eine Benachrichtigung wird angezeigt und eine E-Mail wird an den/die Benutzer gesendet.

Neue Benutzer und/oder Gruppen werden auf der Registerkarte Rollenzuweisungen aufgeführt. Für jeden Benutzer oder jede Gruppe wird die zugewiesene Rolle angezeigt.

Bearbeiten von Benutzern und/oder Gruppen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einem Benutzer oder einer Gruppe eine andere Rolle auf Dienstebene zuzuweisen.

  1. Wechseln Sie in Task Mining zu Zugriff verwalten.

  2. Wechseln Sie zur Registerkarte Rollenzuweisungen.

  3. Suchen Sie den Benutzer oder die Gruppe, für den/die Sie die zugewiesene Rolle ändern möchten, und wählen Sie aus um das Kontextmenü zu öffnen.

  4. Wählen Sie Bearbeiten aus. Der Bereich Rollenzuweisung bearbeiten wird angezeigt.


  5. Wählen Sie die Rolle(n) aus, die Sie dem Benutzer oder der Gruppe zuweisen möchten.

  6. Wählen Sie Zuweisen aus.

Die neu zugewiesene(n) Rolle(n) für den Benutzer oder die Gruppe werden auf der Registerkarte Rollenzuweisungen angezeigt.

Entfernen eines Benutzers oder einer Gruppe

Wenn Sie einen Benutzer oder eine Gruppe entfernen, verfügen der einzelne Benutzer oder die Benutzer, die Teil der Gruppe sind, nicht mehr über die zugewiesenen Berechtigungen als Administrator oder Projektersteller in Task Mining.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Benutzer oder eine Gruppe zu entfernen.

  1. Wechseln Sie in Task Mining zu Zugriff verwalten.

  2. Wechseln Sie zur Registerkarte Rollenzuweisungen.

  3. Suchen Sie den Benutzer oder die Gruppe, für den/die Sie die zugewiesenen Rollen entfernen möchten, und wählen Sie aus um das Kontextmenü zu öffnen.

  4. Wählen Sie Entfernen aus. Eine Bestätigungsmeldung wird angezeigt.

  5. Wählen Sie Entfernen aus, um den ausgewählten Benutzer oder die ausgewählte Gruppe zu entfernen

Die zur Entfernung markierten Entitäten werden nicht mehr auf der Registerkarte Rollenzuweisungen aufgeführt.

Erteilen von Berechtigungen zur Verwaltung oder Überprüfung eines Projekts

Rollen auf Projektebene sind Rollen, die die Aktionen steuern, die Benutzer in bestimmten Task Mining-Projekten ausführen können. Sie können Rollen zuweisen, die einem bestimmten Benutzer oder einer bestimmten Gruppe Berechtigungen erteilen. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Rollen auf Projektebene, die für Task Mining -Benutzer verfügbar sind.

Rolle

Berechtigungen (Assisted Task Mining-Projekte)Berechtigungen (Unassisted Task Mining-Projekte)

Projektadministrator (UTM)

Projektadministrator (ATM)

  • Alle Ablaufverfolgungen im zugewiesenen ATM-Projekt lesen, bearbeiten, exportieren und löschen.

  • Konfigurieren Sie die Projekteinstellungen des zugewiesenen ATM-Projekts.

  • Geben Sie das zugewiesene ATM-Projekt frei.

  • Lesen, aktualisieren und löschen Sie das zugewiesene UTM-Projekt.

  • Weisen Sie Benutzern und Gruppen im zugewiesenen UTM-Projekt Rollen auf Projektebene zu.

  • Verwalten Sie das zugewiesene UTM-Projekt durchgängig (Einstellungen konfigurieren, Benutzeraufzeichnung steuern, Analysen durchführen, Ergebnisse anzeigen und bearbeiten).

Business Analyst
  • Bearbeiten und exportieren Sie alle Ablaufverfolgungen im zugewiesenen ATM-Projekt.

  • Geben Sie das zugewiesene ATM-Projekt für andere Business Analysts frei.

  • Ergebnisse anzeigen.

  • Benennen Sie Aufgaben, Schritte und Aktionen in „Ergebnisse“ um.

  • Exportieren von Ablaufverfolgungen aus „Ergebnisse“.

  • Weisen Sie dem zugewiesenen UTM-Projekt einen anderen Business Analyst zu.

Aufzeichnungsbenutzer
  • Daten für das zugewiesene ATM-Projekt aufzeichnen und hochladen.

  • Bearbeiten Sie alle aufgezeichneten Ablaufverfolgungen.

  • Zeigen Sie das zugewiesene UTM-Projekt an.

  • Installieren Sie die Task Mining-Desktop-App.

  • Zeichnen Sie ihren Workflow für das zugewiesene UTM-Projekt auf.

Zuweisen von Rollen auf Projektebene in einem Assisted Task Mining-Projekt

Als Projektadministrator können Sie Rollen auf Projektebene zuweisen, indem Sie das Projekt für andere Benutzer in Ihrer Organisation freigeben. Siehe Freigeben eines Projekts.

Zuweisen von Rollen auf Projektebene in einem Unassisted Task Mining-Projekt

Die Rolle Projektadministrator oder Business Analyst muss Ihnen zugewiesen sein, um Rollen auf Projektebene für ein Unassisted Task Mining-Projekt zuzuweisen. Wenn Sie über die Rolle Projektadministrator verfügen, können Sie die Rollen Projektadministrator, Business Analyst oder Aufzeichnungsbenutzer zuweisen. Wenn Ihnen die Rolle „ Business Analyst “ zugewiesen ist, können Sie nur die Rolle „ Business Analyst “ zuweisen. Wenn Sie beispielsweise Business Analyst sind und mit einem Kollegen Business Analyst an dem Projekt zusammenarbeiten möchten,

Sie können Rollen auf Projektebene auf der Seite Team zuweisen. Siehe Einladen von Aufzeichnungsbenutzern und Zuweisen von Projektadministratoren und Geschäftsanalysten.

War diese Seite hilfreich?

Hilfe erhalten
RPA lernen - Automatisierungskurse
UiPath Community-Forum
Uipath Logo White
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2024 UiPath. Alle Rechte vorbehalten.