Action Center
latest
false
Wichtig :
Bitte beachten Sie, dass dieser Inhalt teilweise mithilfe von maschineller Übersetzung lokalisiert wurde.
Action Center
Automation CloudAutomation Cloud Public SectorAutomation SuiteStandalone
Last updated 19. Juli 2024

Aktionskataloge

Aktionskataloge sind Aktionscontainer, in denen Sie Ihre Aktionen basierend auf verschiedenen Kriterien kategorisieren können. Der Katalog, in dem sich eine Aktion befindet, wird bei der Aktionserstellung mithilfe der Aktionserstellungsaktivitäten in Studio festgelegt.

Aktionskataloge in Aktivitäten

Die Eigenschaften Aufgabenkatalog oder AktionsKatalog befinden sich in den Paketen Persistence.Activities und Intelligent.OCR.Activities. Diese Eigenschaften können nur mit vorhandenen Aktionskatalogen aufgefüllt werden.

Aktionskataloge in Lösungspaketen

Sie können Aktionskataloge innerhalb von Lösungspaketen hinzufügen. Unter Übersicht zur Lösungsverwaltung erfahren Sie, wie Lösungspakete funktionieren und wie sie erstellt, verwaltet und bereitgestellt werden.

Zugreifen auf Aktionskataloge

Auf der Seite mit den Administratoreinstellungen für den Aktionsadministrator werden alle Ordner in Ihrem Mandanten angezeigt. Sie können dort Aktionskataloge in jedem Ordner erstellen oder aktualisieren, auf den Sie Zugriff haben.

  1. Um auf die Seite Administratoreinstellungen zuzugreifen, wechseln Sie zum Seitenheader und wählen Sie die Registerkarte Administratoreinstellungen aus.
  2. Wählen Sie auf der linken Seite der Seite Administratoreinstellungen den Orchestrator-Ordner aus, von dem aus Sie auf Aktionskataloge zugreifen möchten.


Aktionskataloge erstellen

So erstellen Sie einen neuen Aktionskatalog:

  1. Wählen Sie den gewünschten Ordner aus.
  2. Wählen Sie Katalog hinzufügen aus.

    Der Assistent Katalog hinzufügen wird geöffnet.

  3. Geben Sie einen Namen (obligatorisch) und eine Beschreibung (optional) für Ihren Aktionskatalog ein.
  4. Wählen Sie Erstellen.

Ergebnis: Der neue Katalog wird in der Liste Aktionskatalog des ausgewählten Orchestrator-Ordners angezeigt.

Hinzufügen von Beschriftungen zu Aktionskatalogen

Sie können Beschriftungen hinzufügen, wenn Sie einen Aktionskatalog erstellen oder bearbeiten.
  1. Wechseln Sie zu dem Ordner, in dem Sie den Aktionskatalog erstellen möchten.
  2. Wählen Sie Katalog hinzufügen aus.
    Der Assistent Katalog hinzufügen wird geöffnet.
  3. Fügen Sie die gewünschten Beschriftungen im Feld Beschriftungen hinzu , wie Sie es für Aktionen tun würden.
  4. Wählen Sie Erstellen.

Aktionskataloge verschlüsseln

  1. Wenn Sie einen neuen Aktionskatalog erstellen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen In verschlüsselter Form speichern. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen In verschlüsselter Form speichern, wenn die verknüpften Aktionen in der Datenbank verschlüsselt werden sollen.

Ergebnis: Dadurch werden die Aktionen (auch als Aufgabendaten bezeichnet) verschlüsselt, die dem aktuellen Aktionskatalog zugeordnet sind. Aktionen, die mit keinem Aktionskatalog verknüpft sind, werden nicht verschlüsselt.

Warnung:
  • Der Verschlüsselungsvorgang kann nicht rückgängig gemacht werden.
  • Nur die Datenwerte einer Aktion werden verschlüsselt.
  • Aktionsdaten, die Teil vorhandener Aktionskataloge sind, können nicht verschlüsselt werden. Alternativ können Sie den Aktionskatalog neu erstellen, das Kontrollkästchen In verschlüsselter Form speichern aktivieren und die Aktionen neu generieren.

Aktualisieren von Aktionskatalogen

So aktualisieren Sie einen vorhandenen Aktionskatalog:

  1. Navigieren Sie zum Hosting-Ordner des Aktionskatalogs.
  2. Wählen Sie den Aktionskatalog aus, den Sie bearbeiten möchten, und wählen Sie Bearbeiten aus docs image.
  3. Ändern Sie den Namen, die Beschreibungoder die Beschriftungen für diesen spezifischen Aktionskatalog.
  4. Wählen Sie Speichern aus, um Ihre Änderungen aufzuzeichnen.

Erstellen von Aktionen innerhalb eines bestimmten Aktionskatalogs

So erstellen Sie Aktionen in einem bestimmten Aktionskatalog:

  1. Erstellen Sie einen Aktionskatalog im gewünschten Orchestrator-Ordner.
  2. Fügen Sie Ihrem Workflow entweder eine Create Form Task, eine Create External Task, eine Create Document Validation Action oder eine Create Document Classification Action hinzu.
  3. Geben Sie in der Aktivität, in der Sie Aktionen erstellen, den Namen des zuvor erstellten Aktionskatalogs in das Eigenschaftsfeld Aufgabenkatalog oder AktionsKatalog ein.

Ergebnis: Die erstellten Aktionen werden im bereits vorhandenen Aktionskatalog gespeichert, den Sie eingeben.

Hinweis: Die Eigenschaftsfelder Aufgabenkatalog und AktionsKatalog innerhalb der Aktivitäten der Pakete Persistence.Activities und Intelligent.OCR.Activities kann nur mit bereits vorhandenen Aktionskatalogen aufgefüllt werden.

Löschen von Aktionskatalogen

Sie können Aktionskataloge nur löschen, wenn keine Aktionen damit verknüpft sind. Um Aktionen aus einem Aktionskatalog zu entfernen, die Sie löschen möchten, bearbeiten Sie die Eigenschaften der verknüpften Aktionen und verknüpfen Sie sie erneut mit einem anderen Aktionskatalog.
Warnung: Diese Aktion kann nicht rückgängig gemacht werden.
  1. Verschieben Sie alle Aktionen, die mit dem Aktionskatalog verknüpft sind, den Sie löschen möchten, in einen anderen Aktionskatalog, indem Sie die Eigenschaften der verknüpften Aktionen bearbeiten.
  2. Wechseln Sie zur Seite Administratoreinstellungen und zum Ordner des Aktionskatalogs.
  3. Zeigen Sie mit der Maus auf den Aktionskatalog, den Sie löschen möchten, und wählen Sie Löschen . aus docs image
    Das Dialogfeld Aktionskatalog löschen wird angezeigt.
  4. Wählen Sie Löschen aus, um den Aktionskatalog endgültig zu löschen.

War diese Seite hilfreich?

Hilfe erhalten
RPA lernen - Automatisierungskurse
UiPath Community-Forum
Uipath Logo White
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2024 UiPath. Alle Rechte vorbehalten.