Action Center
2022.4
false
Wichtig :
Bitte beachten Sie, dass dieser Inhalt teilweise mithilfe von maschineller Übersetzung lokalisiert wurde.
Action Center
Automation CloudAutomation Cloud Public SectorAutomation SuiteStandalone
Last updated 21. Mai 2024

Hardwareanforderungen

Action Center kann auf eine hohe Anzahl von Concurrent Users skaliert werden, wenn der verbundene Orchestrator die Last gemäß den hier dokumentierten Anforderungen verarbeiten kann.

Bereitstellungen mit einem Knoten

Hardwareanforderungen für einen einzelnen Knoten

Basierend auf einem internen Lasttest, der in einer Sandbox-Umgebung durchgeführt wurde, geben wir die folgenden Empfehlungen zu den Hardwareanforderungen. Diese Empfehlungen beruhen auf den im folgenden Abschnitt genannten Beispieldaten.
Hinweis: Kunden müssen die Hardwaregröße basierend auf ihren Geschäftsanforderungen ableiten (durchschnittliche Nutzlastgröße, erwartete Last, Concurrent Users usw.).

Maximale Concurrent User

CPU Cores (min. 2 GHz)

RAM (GB)

4.000

2

4

12.000

4

4

Testeinrichtung und Beispieldaten

Um die Leistung für ein Action Center mit einem Knoten zu testen, das mit einer Orchestrator-Instanz mit einem Knoten verbunden ist, wurden die folgenden Setup- und Beispieldaten verwendet:

  • 3 Stunden Testzeit
  • Formulardatennutzlast mit einer Größe von 5000 Byte.
  • 28.000 Aktionen wurden erstellt
  • 17 verschiedene API-Endpunkte wurden ausgeführt
  • Concurrent Users wurden simuliert

Bereitstellung mit mehreren Knoten

Hardwareanforderungen für mehrere Knoten

Basierend auf unseren Leistungstests empfehlen wir die folgenden maximalen Mengen:

  • 150.000 Attended-Roboter, die mit dem Orchestrator verbunden sind und Aufträge ausführen
  • 10.000 Action Center Benutzer, die Aktionen verarbeiten
  • 3.000 Unattended-Roboter, die Aufträge ausführen (Aktionen erstellen und nach Abschluss der Aktionen weitermachen)

Umgebungskonfiguration

Um eine nahtlose Leistung im obigen Szenario zu gewährleisten, empfehlen wir die Umgebung unten.

Instance

Anz. Bereitstellungsknoten

Azure VM

vCPU-Kerne

Frequenz (GHz)

RAM (GB)

Action Center

3

B2s

2

2.0+

4

Orchestrator

10

F16

16

2.0+

32

SQL-Server

1

F32

32

2.0+

64

Festplattenspeicher

Weisen Sie jedem der folgenden Inhalte ein Laufwerk zu:

Gespeicherter Inhalt

Laufwerkskapazität

Datenbank

1 TB

Temporäre Datenbank

1 TB

Transaktionsprotokolle

1 TB

Datenbankeinrichtung

Produkt

Konfiguration

Redis Enterprise HA

CentOS

8 CPU-Kerne

min. 2,0 GHz

16 GB RAM

Bucket-Speicher-VM

L32s_v2 (Standard)

Ultra Disc 4 TB, 900 MB/s Durchsatz

Testeinrichtung und Beispieldaten

Wir haben die Hardwareanforderungen zusammen mit zusätzlichen Setups und Konfigurationen generiert, indem wir Leistungstests durchgeführt haben, die eine hohe Belastung des Action Centers und des Orchestrators simulieren. Die Tests wurden mit den folgenden Beispieldaten durchgeführt:

  • 10.000 Action Center-Concurrent User
  • 240.000 Aktionen
    • 60 % Dokumentvalidierungsaktionen
    • 40 % Formularaktionen
  • Nutzlast pro Formularaktion:
    • Formularlayout – 5 kB
    • Formulardaten – 5kB
    • 10 Speicherdateien à 100 kB
  • Nutzlast pro Dokumentvalidierungsaktion:
    • Eine PDF-Datei à 150 kB

War diese Seite hilfreich?

Hilfe erhalten
RPA lernen - Automatisierungskurse
UiPath Community-Forum
Uipath Logo White
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2024 UiPath. Alle Rechte vorbehalten.