Test Suite
2022.10
False
Bannerhintergrundbild
Test Suite-Benutzerhandbuch
Letzte Aktualisierung 28. Feb. 2024

Cloud-Geräte

Hinzufügen eines Cloud-Geräts

  1. Öffnen Sie MDM in Studio.
  2. Wechseln Sie im linken Navigationsbereich zu Geräte.
  3. Konfigurieren Sie Ihr Gerät wie folgt:
    • Name – Geben Sie einen Namen ein, um Ihr Gerät auf der Registerkarte Geräte zu identifizieren.
    • Appium-URL – Geben Sie den Appium-Server ein, auf dem Ihr Gerät gehostet wird. Beispiel: https://yourCloudURL.
    • Plattform – Klicken Sie auf das Feld, um Android oder iOS aus der Dropdownliste auszuwählen.
    • Gerätename – Geben Sie den Gerätenamen ein.
    • Plattformversion – Fügen Sie die Versionsnummer Ihres Android-Betriebssystems hinzu.
    • Zusätzliche gewünschte Funktionen (optional) – Fügen Sie bestimmte Funktionen hinzu, um Ihre Automatisierungssitzung anzupassen (siehe nachstehende Aufzählung). Weitere Informationen finden Sie unter Gewünschte Appium-Funktionen.
    • Geografischen Standort festlegen (optional) – Legen Sie den Standort Ihres Geräts fest, um Anwendungen zu testen, die Ortungsdienste zur Generierung von Standortdaten verwenden.
  4. (Optional) Konfigurieren Sie die Protokollierungs- und Videoaufzeichnungsdetails auf der Registerkarte Protokollierung.
  5. (Optional) Konfigurieren Sie Ihren Entwicklungsprozess auf der Registerkarte Development.
    • Ähnliche Registerkarten schließen (standardmäßig aktiviert): Schließen Sie Registerkarten, auf denen Verbindungen mit ähnlichen Geräten und Anwendungen ausgeführt werden.
    • Auf Aktualisierung der Seite warten (standardmäßig aktiviert): Warten Sie, bis die Seitenquelle einen Screenshot jeder Aktion abruft.
  6. Klicken Sie auf Speichern und Schließen, um Ihr Gerät hinzuzufügen.

    Ihr Gerät wird der Liste Geräte hinzugefügt. Weitere Informationen zum Testen Ihres Geräts finden Sie unter Geräteinteraktion.



Hinzufügen eines Sauce Labs-Geräts

Sie können den Vorgang zum Hinzufügen eines Cloud-Geräts verwenden, um ein Sauce Labs-Gerät hinzuzufügen. Beachten Sie jedoch die folgenden unterschiedlichen Konfigurationen:

  • Appium-URL – Geben Sie den Appium-Server ein, auf dem Ihr Gerät gehostet wird. Sie können die Appium-URL von Sauce Labs abrufen, indem Sie zu Konto > Benutzereinstellungen navigieren und den String aus der Treibererstellung kopieren.
  • Gerätename – Ordnen Sie den Gerätenamen dem Wert aus dem Feld Gerät in Sauce Labs zu.
  • Plattformversion – Gleichen Sie die Versionsnummer des Betriebssystems mit dem Wert aus dem Feld Betriebssystem in Sauce Labs ab.
  • Zusätzliche gewünschte Funktionen – Gleichen Sie den Wert mit dem Wert aus dem Feld Appium-Version in Sauce Labs ab.

    Weitere Informationen finden Sie unter Sauce Labs Platform Configurator.



  • Hinzufügen eines Cloud-Geräts
  • Hinzufügen eines Sauce Labs-Geräts

War diese Seite hilfreich?

Hilfe erhalten
RPA lernen – Automatisierungskurse
UiPath Community-Forum
UiPath Logo weiß
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2024 UiPath. All rights reserved.