Automation Ops
2022.10
false
  • Versionshinweise
      • 2022.10.4
      • 2022.10.5
      • 2022.10.6
      • 2022.10.7
      • 2022.10.8
      • 2022.10.9
      • 2022.10.10
      • 2022.10.12
  • Erste Schritte
  • Governance
  • Protokollierung
Wichtig :
Bitte beachten Sie, dass dieser Inhalt teilweise mithilfe von maschineller Übersetzung lokalisiert wurde.
Automation Ops Benutzerhandbuch
Automation CloudAutomation Cloud Public SectorAutomation Suite
Last updated 27. Juni 2024

Einstellungen für Assistant-Richtlinien

Auf dieser Seite werden die Einstellungen beschrieben, die für Assistant-Richtlinien verfügbar sind.



Widgets

Auf der Registerkarte Widgets können Sie Einstellungen konfigurieren, die den Benutzerzugriff auf Widgets steuern. Widgets sind Plugins, die dem Assistant Funktionen hinzufügen. Die folgenden Widgets werden standardmäßig hinzugefügt:

  • UiPath.Apps.Widget
  • UiPath.Marketplace.Widget
  • UiPath.AutomationStore.Widget (verfügbar ab der Assistant-Vorlagenversion 21.10)

Folgende Einstellungen stehen zur Verfügung:

  • Benutzerdefinierte Widgets zulassen – Wählen Sie aus, ob Benutzer ihre eigenen benutzerdefinierten Widgets hinzufügen können. Diese Option ist standardmäßig aktiviert.
  • Offizielle Feeds verwenden – Wählen Sie aus, ob zusätzlich zum Orchestrator-Feed die offiziellen UiPath®-Widget-Feeds zum Herunterladen von Widgets aktiviert werden sollen. Wenn diese Option nicht aktiviert ist, ist nur der Feed der Orchestrator-Bibliothek verfügbar. Sie ist standardmäßig aktiviert.
  • Um ein neues Widget hinzuzufügen, klicken Sie auf Weiteres hinzufügen, geben Sie die folgenden Informationen an und klicken Sie dann auf Speichern:
    • Wählen Sie aus, ob das Widget aktiviert oder deaktiviert werden soll.
    • Geben Sie den Namen des Widget-NuGet-Pakets ein.
    • Geben Sie die Widget-Version ein.
  • Um ein Widget zu bearbeiten, klicken Sie daneben auf Bearbeiten.
  • Um ein Widget zu entfernen, klicken Sie daneben auf Löschen.

Funktionssschalter

Hinweis: Die Einstellungen auf der Registerkarte Funktionsumschalter sind ab der Richtlinienvorlagenversion 22.10.0 verfügbar.

Wählen Sie die Registerkarte Funktionsumschalter aus, um Assistant-Einstellungen zu erzwingen.

  • Task Capture aktivieren – Wählen Sie Ja aus, um den Task Capture Launcher anzuzeigen.
  • Prozesse nach Ordnern gruppieren – Wählen Sie Ja aus, um Prozesse nach dem Orchestrator-Ordner auf der Startseite zu gruppieren. Um es Benutzern zu ermöglichen, diese Option im Assistant zu ändern, aktivieren Sie das entsprechende Kontrollkästchen.
  • Assistant während der Ausführung eines Prozesses minimieren – Wählen Sie Ja aus, um das Assistant-Fenster zu minimieren, wenn Prozesse ausgeführt werden.
  • Assistant beim Start automatisch öffnen – Wählen Sie Ja aus, um den Assistant bei der Anmeldung zu starten und das Assistant-Symbol zum Windows-Infobereich hinzuzufügen.
  • Zulassen, dass Benutzer die Protokollierungsstufe über Assistant ändern – Wählen Sie Ja aus, um die Auswahl der Protokollierungsstufe im Assistant zu ermöglichen.
  • Zulassen, dass Benutzer Automatisierungen außerhalb des persönlichen Arbeitsbereichs ausführen – Wählen Sie Ja aus, um das Ausführen von Automatisierungen aus anderen Orchestrator-Ordnern zu ermöglichen.
  • Action Center aktivieren – Wählen Sie Ja aus, um die Verwendung des Action Center-Widgets zu ermöglichen.
  • Zulassen, dass Benutzereine Automatisierungs-URL freigeben – Wählen Sie Ja aus, um Benutzern die Freigabe der URL einer Automatisierung zu ermöglichen, die in einem freigegebenen Ordner installiert ist.
  • Widgets
  • Funktionssschalter

War diese Seite hilfreich?

Hilfe erhalten
RPA lernen - Automatisierungskurse
UiPath Community-Forum
Uipath Logo White
Vertrauen und Sicherheit
© 2005-2024 UiPath. Alle Rechte vorbehalten.