Abonnieren

UiPath Studio

UiPath Studio-Anleitung

Konfigurationsschritte

Wenn Sie die Schritte auf dieser Seite ausführen, können Sie systemeigene Selektoren für Anwendungen und Desktops erstellen, die über VMware Horizon virtualisiert werden, und Ihre Automatisierungsprojekte mithilfe von UIAutomation-Aktivitäten und Aufzeichnungsassistenten erstellen.

Voraussetzungen für die Installation

  • Studio v2019.12 oder höher auf der Clientmaschine, um die UiPath-Erweiterung für VMware Horizon zu installieren.
  • VMware Horizon Client 3.4 oder höher auf dem Clientcomputer.
  • VMware Horizon Agent 7.0.0 oder höher auf dem Server für VMware Horizon Desktops.
  • VMware Horizon Agent 7.1.0 oder höher auf dem Server für VMware Horizon Apps.

📘

Hinweis:

Die folgenden VMware Horizon Client-Typen werden von uns nicht unterstützt:
VMware Horizon-Client für Windows 10 UWP
VMware Horizon HTML Access Web-Client

Client einrichten

  1. Greifen Sie in Studio in der Studio Backstage-Ansicht (Studio Backstage View) auf die Seite Extras (Tools) zu. Dort werden die verfügbaren Erweiterungen angezeigt.
  2. Klicken Sie auf die VMware Horizon um das Laufzeit-Plugin für die Automatisierung von VMware Horizon-Anwendungen zu installieren. Ein Bestätigungs-Dialogfenster wird angezeigt.
  3. Klicken Sie auf OK. Die Erweiterung ist nun installiert.

Server einrichten

  1. Laden Sie das UiPathRemoteRuntime.msi-Installationsprogramm herunter. Sie können es hier anfordern. Der Link zum Herunterladen von UiPath Remote Runtime wird Ihnen per E-Mail zugeschickt. Beachten Sie, dass Sie die UiPath Remote Runtime-Komponente auch mithilfe der Datei UiPathPlatformInstaller.exe installieren können.
  2. Installieren Sie UiPathRemoteRuntime.msi auf den VMware-Servern, die Sie automatisieren möchten.

More details about the UiPath Remote Runtime can be found here.

Sobald die Installation abgeschlossen ist, können Sie auf die Serverseite gehen.

📘

Wichtig:

Nachdem Sie die UiPath Remote Runtime und die UiPath-Erweiterung für VMware Horizon installiert haben, müssen Sie Ihre aktiven VMware Horizon-Verbindungen neu starten, damit die Änderungen wirksam werden.

Projektabhängigkeiten aktualisieren

Native Selektoren für Citrix-Technologien werden nur aktiviert, wenn Sie das UiPath.UIAutomation.Activities-Paket v19.12 oder höher als Abhängigkeit für Ihr Projekt hinzufügen.

  1. Öffnen Sie in Studio die Paketverwaltung.
  2. Wählen Sie im Abschnitt Projektabhängigkeiten (Project Dependencies) das Paket UiPath.UIAutomation.Activities aus.
  3. Stellen Sie sicher, dass die ausgewählte Paketversion v19.12 oder höher ist. Wenn dies nicht der Fall ist, wählen Sie es aus der Dropdown-Liste aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Aktualisieren“.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern (Save), um Ihre Abhängigkeiten zu speichern.

Herzlichen Glückwunsch, Sie können nun native Selektoren für VMware-Technologien generieren!

Aktualisiert vor 10 Monaten

Konfigurationsschritte


Auf API-Referenzseiten sind Änderungsvorschläge beschränkt

Sie können nur Änderungen an dem Textkörperinhalt von Markdown, aber nicht an der API-Spezifikation vorschlagen.