Abonnieren

UiPath Studio

UiPath Studio-Anleitung

Über die Automatisierung von Citrix-Technologien

Mit der Absicht, die Automatisierungsfunktionen zu verbessern, haben wir es ermöglicht, UI-Aktivitäten und Assistenten zusammen mit Citrix-Apps zu verwenden. Durch die Installation der UiPath-Erweiterung für Citrix auf dem Clientcomputer und der UiPath Remote Runtime-Komponente auf den Citrix Virtual Apps-Anwendungsservern (früher bekannt als Citrix XenApp) können Sie jetzt Automatisierungsprojekte für Citrix-Apps erstellen, als wären es lokale Anwendungen. Selektoren werden nativ für Citrix-App-Elemente generiert, und Sie können den vollen Umfang der UIAutomation-Aktivitäten (zum Beispiel Click, Type Into, Get Text, Extract Data usw.) sowie Überwachungsaktivitäten für Maus- und Tastaturereignisse nutzen.

More than this, Studio and Robot now have the Citrix Ready certification. Find out what this means for Studio and the Robot.

Before you can start creating processes for Citrix Apps, you need to follow these Configuration Steps.

Opening Citrix Apps is done in a particular way, about which you can read here.

There's also an example you can look over to get a better idea about selectors generated for applications virtualized through Citrix.

Selektoren für Citrix-Apps

Nach der Ausführung der Konfigurationsschritte können Sie einzelne UI-Elemente in einer Citrix-App ermitteln und Selektoren für diese abrufen.

So sieht der als Citrix-App geöffnete generierte Selektor für die Berechnung aus:

<wnd app='win32calc.exe' cls='CalcFrame' isremoteapp='1' title='Calculator' />
<wnd ctrlid='137' />

So sieht der als lokale Anwendung geöffnete generierte Selektor für die Berechnung aus:

<wnd app='win32calc.exe' cls='CalcFrame' title='Calculator' />
<wnd ctrlid='137' />

Wie Sie sehen, besteht der einzige Unterschied zwischen den beiden Selektoren im Attribut isRemoteApp='1'. Dieses wird beim Auswählen eines UI-Elements aus einer Citrix-App automatisch hinzugefügt.

Abgesehen von diesem Attribut gibt es keinen Unterschied zwischen einem Automationsprozess für eine lokale Anwendung und einem Automationsprozess für eine Citrix-App. Alle Aktivitäten und Assistenten haben genau dasselbe Funktionsprinzip.

Unterstützte Funktionalitäten

Nach der Installation der UiPath-Erweiterung für Citrix und der UiPath Remote Runtime-Komponente sind folgende Aktionen möglich:

  • Generieren von Selektoren für UI-Elemente in Citrix-Apps und -Desktops
  • Using the activities from the UiPath.UIAutomation.Activities package (such as Click, Type Into, and more).
  • Verwenden von Aktivitäten zur Überwachung von Maus- und Tastaturereignissen
  • Verwenden von Daten- und Screen Scraping-Assistenten
  • Automatisieren von Browsern, die als Citrix-Apps geöffnet werden

Architekturüberblick

The UiPath Remote Runtime is installed on the Citrix application server, while the UiPath Citrix Extension on the client machine. The communication between these components is done through an ICA Virtual Channel. This is the same mechanism used for transmitting data such as audio and video for Citrix Apps, so no additional configuration is needed.

Das nachstehende Diagramm veranschaulicht den Datenfluss zwischen Client und Server:

Aktualisiert vor 9 Monaten

Über die Automatisierung von Citrix-Technologien


Auf API-Referenzseiten sind Änderungsvorschläge beschränkt

Sie können nur Änderungen an dem Textkörperinhalt von Markdown, aber nicht an der API-Spezifikation vorschlagen.