Abonnieren

UiPath Studio

UiPath Studio-Anleitung

Verwenden von Argumenten

Aufgrund der Art der Argumente werden Sie diese häufig in Verbindung mit den Aktivitäten Workflow-Datei aufrufen (Invoke Workflow File) und Workflow interaktiv starten (Launch Workflow Interactive) verwenden. Sie finden sie im Panel Aktivitäten (Activities) unter Workflow > Invoke. Sie können damit nach einem Projekt suchen und ihre Argumente importieren und bearbeiten.

Beispiel der Verwendung eines Arguments

Um zu veranschaulichen, wie ein Argument in einer Automatisierung mit einer Workflow-Datei aufrufen (Invoke Workflow File)-Aktivität verwendet wird, erstellen wir zwei separate Sequences. Eine sehr einfache, in der ein Wert einem Argument zugewiesen wird, und eine zweite, die sie aufruft und den Wert in einem Nachrichtenfeld anzeigt.

  1. Erstellen Sie eine neue Sequence.
  2. Erstellen Sie im Panel Argumente das Argument out_StoreValue.
  3. Wählen Sie in der Liste Richtung (Direction) die Option Aus(Out) aus und ändern Sie nicht den Argumenttyp(Argument Type) von String.
  4. Fügen Sie eine Zuweisen (Assign)-Aktivität im Panel Designer (Designer) hinzu.
  5. Fügen Sie im Panel Eigenschaften im Feld An das Argument out_StoreValue hinzu.
  6. Geben Sie im Feld Wert eine Zeichenfolge ein, z. B. „Wie verwendet man ein Argument?“.
    Das erste Projekt sollte wie auf dem Screenshot unten aussehen.
396396
  1. Erstellen Sie eine neue Sequence.
  2. Erstellen Sie eine String-Variable FinalValue.
  3. Fügen Sie eine Workflow-Datei aufrufen (Invoke Workflow File)-Aktivität in das Panel Designer (Designer) ein.
  4. Klicken Sie auf der Aktivität auf die Schaltfläche Browse (…) und durchsuchen Sie die zuvor erstellte Sequence.
  5. Klicken Sie auf Import Arguments. Das Fenster Invoked Workflow’s Arguments wird angezeigt. Beachten Sie, dass das Argument der ersten Sequence hier angezeigt wird.
  6. Fügen Sie im Feld Wert (Value) die Variable FinalValue hinzu und klicken Sie auf Ok (Ok). Das Argument wird importiert und dessen Wert anhand der Variable FinalValue im aktuellen Projekt gespeichert.
  7. Fügen Sie eine Nachrichtenbox (Message box)-Aktivität unter der Aktivität Workflow-Datei aufrufen (Invoke Workflow File) hinzu.
  8. Geben Sie im Panel Eigenschaften im Feld Text beispielsweise FinalValue + „Vorgehensweise“ ein.
    Die zweite Automatisierung sollte wie im Screenshot unten aussehen.
400400
  1. Drücken Sie Strg + F6 in der zweiten Sequence. Die Automatisierung wird korrekt ausgeführt und das Nachrichtenfeld mit dem gewünschten Text angezeigt.
294294

Beispiel herunterladen

Aktualisiert vor 2 Jahren


Verwenden von Argumenten


Auf API-Referenzseiten sind Änderungsvorschläge beschränkt

Sie können nur Änderungen an dem Textkörperinhalt von Markdown, aber nicht an der API-Spezifikation vorschlagen.