Abonnieren

UiPath Studio

UiPath Studio-Anleitung

Chrome-Erweiterung

In diesem Thema werden die häufigsten Gründe erläutert, warum die UiPath-Erweiterung für Chrome nicht funktioniert. Darüber hinaus finden Sie hier Informationen zum Beheben dieser Probleme.

Beachten Sie, dass Browserautomatisierungen mit der Erweiterung für Chrome derzeit in einem einzelnen Chrome-Fenster möglich sind.

📘

Hinweis:

Für die Durchführung von Browser-Automationen brauchen Sie mindesten Google Chrome Version 64.

Überprüfen, ob die Erweiterung für Chrome installiert und aktiviert ist

  1. In Google Chrome navigieren Sie zu chrome://extensions/.
  2. Wenn diese Erweiterung nicht verfügbar ist, installieren Sie sie, wie hier beschrieben.
  3. Stellen Sie sicher, dass die Erweiterung auf die neueste Version aktualisiert ist.
10231023

📘

Hinweis:

Wenn das Kontrollfeld Entwicklermodus (Developer Mode) oben auf der Seite ‚chrome://extensions/' markiert ist, wird die Schaltfläche Aktualisieren (Update) auf der Seite Details (Details) angezeigt.

Möglichen Problemen vorbeugen

A. Aktivieren Sie den Zugriff auf Dateien und den Inkognito-Modus:

  1. In Google Chrome navigieren Sie zu chrome://extensions/.
  2. Wählen Sie die UiPath-Erweiterung.
  3. Stellen Sie sicher, dass die Optionen Inkognito zulassen (Allow in incognito) und Zugriff auf Datei-URLs zulassen (Allow access to file URLs) aktiviert sind.
680680

B. Überprüfen Sie, ob der Chrome-Erweiterungsprozess ausgeführt wird:

  1. Öffnen Sie den Task-Manager.
  2. Überprüfen Sie, ob der Prozess ChromeNativeMessaging.exe ausgeführt wird.
756756

C. Überprüfen Sie die Version und ID der Erweiterung:

  1. Öffnen Sie den Registrierungs-Editor.
  2. Navigieren Sie zu der Taste HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Google\Chrome\NativeMessagingHosts\com.uipath.chromenativemsg_v2.
  3. Überprüfen Sie, ob der Standard (Default) REG_SZ-Wert C:\Users\YOUR_USER_NAME\AppData\Local\UiPath\crx_manifest.json ist.
  4. Öffnen Sie die Datei crx_manifest.json mit einem Texteditor, z. B. Notepad.
  5. Überprüfen Sie, ob die Eigenschaft Pfad (path) zu der Datei ChromeNativeMessaging.exe führt.
  6. Überprüfen Sie, ob das Feld allowed_origins die richtige Erweiterungs-ID enthält (z. B.: chrome-extension://dkgencfabioofgdmhhjljpkbbchbikbh/).

ChromeNativeMessaging wird nicht ausgeführt

  1. In Google Chrome navigieren Sie zu chrome://extensions/.
  2. Entfernen Sie die UiPath-Erweiterung manuell mit der Schaltfläche Entfernen (Remove).
  3. Installieren Sie es erneut aus UiPath Studio, wie hier beschrieben.

Wenn die obigen Informationen Ihr Problem nicht gelöst haben, können Sie zusätzliche Informationen abrufen, indem Sie die Ablaufverfolgungen anzeigen und die Fehler, die von der UiPath-Erweiterung ausgegeben wurden, analysieren. Im Folgenden finden Sie Typen von Traces, die Sie sammeln und analysieren können.

Aktivieren der Nachverfolgung

Allgemeine Erweiterungs-Nachverfolgung in Google Chrome

  1. In Google Chrome gehen Sie zu chrome://extensions/.
  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Entwicklermodus“ oben auf der Webseite.
  3. Gehen Sie zur UiPath-Erweiterung und klicken Sie auf die Hintergrundseite. Die Seite „Entwicklertools“ wird angezeigt.
  4. Navigieren Sie zur Registerkarte „Konsole“. Hier werden alle von der Erweiterung erzeugten Traces angezeigt.

📘

Hinweis:

Fehler werden rot angezeigt.

Nachverfolgung generiert von der Webseite, die Sie automatisieren möchten

  1. Navigieren Sie auf der Webseite, die Sie automatisieren möchten, zu Seitennavigationsleiste > Weitere Werkzeuge > Entwicklerwerkzeuge(Side Navigation Bar > More tools > Developer tools) (oder drücken Sie Strg+Umschalt+I). Die von der UiPath-Erweiterung für die aktuelle Seite generierten Traces werden angezeigt.

📘

Hinweis:

Fehler werden rot angezeigt.

Vollständige Nachverfolgung

  1. Öffnen Sie den Registrierungs-Editor.
  2. Navigieren Sie zu der Taste HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\UiPath.
  3. Doppelklicken Sie auf den WebExtensionTrace DWORD-Wert. Das Fenster DWORD-Wert bearbeiten(Edit DWORD Value) wird angezeigt.
  4. Ändern Sie den Wert im Feld Value Data auf 1 und klicken Sie auf OK (OK). Der Wert wird gespeichert.

📘

Hinweis:

Wenn der WebExtensionTrace DWORD-Wert nicht existiert, müssen Sie ihn erstellen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das rechte Panel klicken und Neu > DWORD (32-bit) Wert(New > DWORD (32-bit) Value) auswählen und die oben genannten Werte bereitstellen.

Wenn die Erweiterung für Chrome immer noch nicht funktioniert, entfernen Sie die Erweiterung aus chrome://extensions/, und installieren Sie sie wie hier beschrieben neu.

Aktualisiert vor 2 Jahren

Chrome-Erweiterung


Auf API-Referenzseiten sind Änderungsvorschläge beschränkt

Sie können nur Änderungen an dem Textkörperinhalt von Markdown, aber nicht an der API-Spezifikation vorschlagen.