Abonnieren

UiPath Studio

UiPath Studio-Anleitung

Über Aktualisierungen

Versionierungsschema

Unser Versionierungsschema hat eine major.minor.patch-Struktur, die folgendermaßen funktioniert:

  • Die Zahl major stellt das Jahr der Version und von Änderungen mit einem größeren Update dar.
  • Die Zahl minor wird jedes Mal, wenn eine Funktionalität hinzugefügt wird, in Form einer kleinen Aktualisierung inkrementiert.
  • Die Zahl patch wird jedes Mal erhöht, wenn ein Patch mit Fehlerkorrekturen veröffentlicht wird.

📘

Wichtig!

Wenn die gesamte UiPath-Suite auf einem einzigen Computer installiert ist und Sie von Version 2018.2 oder älteren Versionen auf Version 2018.4 aktualisieren möchten, müssen Sie dies erst für Orchestrator und anschließend für Studio und Robot tun. Wenn Sie zuerst Ihr Robot oder Studio auf Version 2018.4 aktualisieren, wird Ihre Orchestrator-Instanz entfernt. Dies ist durch eine Änderung im Upgrade-Code des Installationsprogramms bedingt und bei Aktualisierungen von Version 2018.3 nicht erforderlich.

Wenn Sie Studio erstmals kaufen, sind die Installationsartifakte vorhanden oder können von Ihrem Kundenerfolgsmanager oder Ihrem Support-Team eingerichtet werden.

Bitte beachten Sie, dass für die Aktualisierung auf eine Haupt- oder Nebenversion Administratorrechte erforderlich sind.

Update auf eine Hauptversion

📘

Wichtig!

Studio muss geschlossen sein, bevor ein Upgrade durchgeführt werden kann.

Aktualisieren Sie auf Studio 2019.10, während Sie online sind. Falls Sie offline sind, muss das Update in Verbindung mit einer Lizenzreaktivierung durchgeführt werden.

Wenn Sie zuvor Erweiterungen direkt aus Studio (und nicht über das Installationsprogramm) installiert haben, werden diese Einstellungen nicht beibehalten, und Sie müssen die Erweiterungen auswählen, die beim Durchführen eines Upgrades neu installiert werden sollen.

Beim Aktualisieren von v2017.1, v2018.1 oder v2018.2 müssen Sie beachten, dass alle alten lokalen Aktivitätspakete verloren gehen. Bitte vor dem Aktualisieren sichern.

Enterprise Edition

Sie können eine Version 2016.2 oder 2017.1 von Studio, die mit einer Enterprise-Lizenz aktiviert wurde, direkt auf die neueste Version aktualisieren, indem Sie den Installer (UiPathStudio.msi) auf Ihrem Computer ausführen. Keine Ihrer Einstellungen oder Projekte geht dabei verloren.

Sie können mit UiPathPlatformInstaller.exe auch Studio sowie Orchestrator und Robot auf derselben Computern aktualisieren. Beachten Sie jedoch, dass dieses Installationsprogramm keine Kommandozeilenargumente unterstützt.

Bitte vergessen Sie nicht, dass die Aktivitätspakete nach dem Aktualisieren von v2018.2 auf höhere Versionen im Ordner C:\Program Files (x86)\UiPath\Studio\Packages abgelegt werden.

Wenn Sie Projekte mit einer Studio-Version vor v2018.3 erstellt haben und diese Abhängigkeiten im Ordner %localappdata%/UiPath/Activities ausweisen, müssen Sie den Pfad als Feed im Paketmanager (Package Manager) hinzufügen, damit die Projekte darauf verweisen können.

After updating from a version prior to v2018.3, Studio performs an automatic migration of dependencies when the project is opened. Read more about Dependency Migration as part of the Core Activities Split.

Es wird nicht empfohlen, manuelle Änderungen an NuGet.config oder Konfigurationsdateien vorzunehmen, und stattdessen sollten UI- oder Befehlszeilenargumente verwendet werden. Wenn jedoch manuelle Änderungen an Konfigurationsdateien vorgenommen wurden, wird empfohlen, diese Dateien vor dem Upgrade auf eine spätere Studio-Version zu sichern.

📘

Hinweis:

Der Speicherort der Aktivitätspakete wurde geändert von %programdata%\UiPath\Activities in 2016.2 auf %localappdata%\UiPath\Activities in 2018.1.

Das bedeutet, dass bei einer Aktualisierung von 2016.2 auf 2018.1, 2018.2 oder 2018.3 die Aktivitätspakete erneut installiert werden müssen, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Ausführliche Informationen finden Sie im Kapitel Aktivitätspakete verwalten (Managing Activities Packages).

Community Edition

Dank der Auto-Update-Funktion der Community Edition werden alle Studio-Versionen, die mit einer Community Edition-Lizenz aktiviert wurden, automatisch auf die neueste Version aktualisiert.

Wenn Sie Ihr Community Edition Studio manuell aktivieren, wird die vorhandene UiPath Chrome Erweiterung aus Ihrem Browser entfernt. Bitte beachten Sie, dass dies nicht geschieht, wenn Sie die automatische Aktualisierungsfunktion aktivieren.

For more information, see the About Licensing chapter.

Update auf eine Nebenversion

📘

Hinweis:

Studio muss geschlossen sein, bevor ein Upgrade durchgeführt werden kann.

Die Aktualisierung von UiPath Studio wird unterschiedlich durchgeführt, abhängig von dem Lizenztyp, der auf Ihrem Computer aktiviert ist. Es gibt zwei mögliche Szenarien:

Enterprise Edition

📘

Wichtig!

Wenn Sie zuvor Erweiterungen direkt aus Studio (und nicht über das Installationsprogramm) installiert haben, werden diese Einstellungen nicht beibehalten, und Sie müssen die Erweiterungen auswählen, die beim Durchführen eines Upgrades neu installiert werden sollen.

Diese Version kann aktualisiert werden, indem Sie zur UiPath Automation Cloud navigieren und die neueste Version des UiPath Studio Installer (UiPathStudio.msiherunterladen). Beim Ausführen eines dieser Installationsprogramme werden die alten Dateien automatisch ersetzt, ohne irgendwelche Ihrer Einstellungen zu ändern.

Sie können mit UiPathPlatformInstaller.exe auch Studio sowie Orchestrator und Robot auf derselben Computern aktualisieren. Beachten Sie jedoch, dass dieses Installationsprogramm keine Kommandozeilenargumente unterstützt.

Bitte vergessen Sie nicht, dass die Aktivitätspakete nach dem Aktualisieren von v2018.3 auf höhere Versionen im Ordner C:\Program Files (x86)\UiPath\Studio\Packages abgelegt werden.

📘

Hinweis:

Die Unternehmensversion verfügt nicht über den Update-Kanal-Switcher, der die Auswahl zwischen der Stable- und der Preview-Version ermöglicht.

Community Edition

Die Community Edition ist immer auf dem neuesten Stand, da sie sich automatisch aktualisiert, sobald eine neue Version verfügbar ist, sei es Stable oder Preview.

In der Backstage-Ansicht START auf der Registerkarte Hilfe oder im Fenster Updatekanal wählen im Aktivierungsprozess können Sie zwischen den beiden Upadatekanälen „Stabil“ oder „Vorschau“ wählen.

263263

Bitte beachten Sie, dass Sie nach der Änderung der Auswahl die Anwendung erneut starten müssen, damit die Änderung wirksam wird.

Wenn Sie Ihre Installation der Studio Community-Edition manuell aktivieren, wird die vorhandene UiPath-Erweiterung für Chrome aus Ihrem Browser entfernt. Der Inhalt des aktuellen UiPath-Ordners aus dem %localappdata%\UiPath-Installationsordner wird entfernt, und das Setup schlägt fehl, wenn Sie zuvor Auswahlen mit UI-Explorer in einer Java-Anwendung getroffen haben. Hinweis: Diese Probleme treten nicht auf, wenn Sie die Funktion für automatische Aktualisierung aktivieren.

Aktualisiert vor 2 Jahren


Über Aktualisierungen


Auf API-Referenzseiten sind Änderungsvorschläge beschränkt

Sie können nur Änderungen an dem Textkörperinhalt von Markdown, aber nicht an der API-Spezifikation vorschlagen.