Abonnieren

UiPath-Versionshinweise

UiPath-Versionshinweise

UiPath.IntelligentOCR.Activities

v4.13.2

Release Date: 28 May 2021

Verbesserungen

Die Ladezeit der Validierungsstation für Dokumenttypen mit großen Taxonomien wurde verbessert.

v4.10.5

Release Date: 28 May 2021

Verbesserungen

Die Ladezeit der Validierungsstation für Dokumenttypen mit großen Taxonomien wurde verbessert.

v4.13.1

Release Date: 16 April 2021

Verbesserungen

Wenn aufgrund der langen Verarbeitungszeit Timeouts auftreten, können Sie jetzt den neu hinzugefügten Timeout-Parameter für Form Extractor und Intelligent Form Extractor verwenden, um das Timeout für den Dienstaufruf zu erhöhen.

v4.13.0

Release Date: 29 March 2021

New Features and Improvements

Die Funktionen Form Extractor und Intelligent Form Extractor wurden mit ankerbasierten Extraktionsregeln auf Feldebene erweitert. Neben Ankern auf Seitenebene können nun auch Anker auf Feldebene im Vorlageneditor definiert werden. Das ist eine neue Option, um einen benutzerdefinierten Bereich einzugrenzen, aus dem Daten extrahiert werden sollen. Im Gegensatz zu Konfigurationen nach Seitenebene, die Datenpositionen in Bezug auf den gesamten Seiteninhalt bestimmen, ermöglichen ankerbasierte Konfigurationen nun eine gezielte Datenextraktion basierend auf Feldkonfigurationen und ermöglichen so mehr Flexibilität.

Leistungsverbesserung der Validierungsstation.

Aktualisiertes Validierungsstations- und Klassifizierungsstations-Designsystem für eine bessere Benutzererfahrung.

Validierungsstation, Klassifizierungsstation und der Vorlagenmanager verfügen jetzt über eine Schaltfläche mit drei Status auf der Seite Dokumentansicht, mit der Benutzer zwischen verschiedenen Modi zur Interaktion mit Dokumenten wählen können: Token (Wortauswahl), Benutzerdefinierter Bereich (Bereichsauswahl) und Wahl bei Auswahl (Wahl zwischen Token und benutzerdefiniertem Bereich bei jeder Auswahl).

Die Benutzeroberflächen Validierungsstation, Klassifizierungsstation und Vorlagenmanager wurden mit einem neuen Auswahlmodus in der Textansicht verbessert. Er erlaubt es Benutzern, eine Auswahl aus der Textversion eines Dokuments auf die gleiche Weise wie bei der Original-Version durchzuführen. Ein neuer Hotkey, d+s, wurde ebenfalls hinzugefügt, um das Wechseln zwischen der ursprünglichen Dokumentansicht und den Textansichtsmodi zu ermöglichen.

Die Validierungsstation zeigt nun einen „Zuschnitt“ aus dem Originaldokument an, wenn Sie einem Datenfeld unter dem ausgewählten angegebenen Textwert einen Wert zuweisen. Dies hilft beim Auffinden und Überprüfen eines bestimmten Feldwerts anhand des Wertbereichs im Dokument.

Die Konfidenzberechnung für Intelligent Keyword Classifier wurde geändert, um mit der Länge der Wortvektoren skalierbar zu sein.

Das Kontrollkästchen IncludeOCRConfidence wurde dem Eigenschaften-Panel der Aktivität Export Extraction Results hinzugefügt. Wenn diese Option ausgewählt ist, enthalten die exportierten Informationen auch für jeden Wert OCR-Konfidenz.

Verbesserte Buchstaben- und Wortverarbeitungsalgorithmen, um das Melden doppelter Zeichen oder Wörter in bestimmten Situationen zu vermeiden.

Classify Document Scope und Train Classifiers Scope unterstützt jetzt Klassifizierungsfunktionen.

Classify Document Scope wurde optimiert, um sequenzielle Aufrufe der Klassifizierer in ihrem Bereich auszuführen, wobei nur die Seitenbereiche, die noch nicht von einem vorherigen Extraktor klassifiziert wurden, vorhanden sind.

Bug Fixes

  • Es wurde ein Problem behoben, das in bestimmten Fällen einen Laufzeitfehler ausgelöst hat, wenn sich eine Form Extractor-Aktivität und eine Intelligent Form Extractor-Aktivität im selben Data Extraction Scope befanden.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Klassifizierungsfehler in bestimmten Fällen nicht ausgegeben wurden, die Klassifizierung im Hintergrund aber Fehlschlug.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das abgeleitete Teile bei der Verarbeitung eines bestimmten Dokuments nicht für ein Zahlenfeld extrahiert wurden.
  • Es wurde ein Problem bei Digitize Document behoben, das dazu führte, dass die Aktivität Dokumentseiten verarbeitete, auch nachdem eine Ausnahme gemeldet wurde. Dadurch war die Gesamtausführungszeit für bei Fehlern erhöht.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der die korrekte Konfiguration von Regex-Ausdrücken in Regex Based Extractor, in C#-Projekten und anderen sehr spezifischen Situationen nicht zuließ.
  • Es wurde ein Performance-Problem behoben, das in der Validierungsstation und dem Vorlageneditor angezeigt wurde, wenn ein Dokumenttyp mehr als 200 Felder enthielt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem in bestimmten Situationen Zahlen zu einem einzigen gemeldeten numerischen Wert zusammengeführt wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das in bestimmten Situationen die Aktivität Wait for Document Validation Action and Resume eine Ausnahme bei der Kommunikation mit Speicher-Buckets auslösen würde.

Known Issues

  • Create Document Classification Action/Create Document Validation Action sowie Wait for Document Classification and Resume/Wait for Document Validation and Resume funktionieren nicht mit Speicher-Buckets, für die Zugriff auf Daten über den Orchestrator aktiviert wurde.

v4.10.4

Release Date: 3 February 2021

Verbesserungen

Leistungsverbesserung der Validation Station.

v4.10.3

Release Date: 11 January 2021

Verbesserungen

Verbesserter Dateiupload aus Create Document Validation Action und Create Document Classification Action auf in AWS gehostete Speicher-Buckets.

v4.10.2

Release Date: 12 November 2020

New Features and Improvements

Die CefSharp-Referenz wurde auf Version 84.4.10 aktualisiert.

Aktualisierte Endpunkte:

  • Form Extractor - von https://formextractor.uipath.com auf https://du.uipath.com/svc/formextractor
  • Intelligent Form Extractor - von https://intelligentforms.uipath.com auf https://du.uipath.com/svc/intelligentforms
  • Intelligent Keyword Classifier - von https://intelligentkeywords.uipath.com auf https://du.uipath.com/svc/intelligentkeywords

Verbesserungen an der Validation Station im Tabellenmarkierungs-Modus.

Bug Fixes

  • Es wurde ein Problem bei der Aktion Classification Document Classification im Zusammenhang mit dem Ablauf des Bearer-Tokens behoben.

v4.10.1

Release Date: 20 October 2020

Verbesserungen

Detailliertere Fehlerprotokollierung für Form Extractor, Intelligent Form Extractor und Intelligent Keyword Classifier.

Bug Fixes

  • Verbesserte Adressanalyse.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das nicht alle ML-Fähigkeiten durch die Aktivitäten Form Extractor, Intelligent Form Extractor und Intelligent Keyword Classifier verwendet werden konnten.

v4.10.0

Release Date: 5 October 2020

New Features and Improvements

Neue Aktivitäten

Fünf neue Aktivitäten wurden in das Paket aufgenommen:

Validierungsstation

Um die Informationen in der Validierungsstation leicht zu identifizieren, wurden Feldkarten und Token bzw. benutzerdefinierte Bereiche farbcodiert. Jede Feldkarte verfügt standardmäßig über einen Farbcode, während Token oder benutzerdefinierte Bereiche denselben Farbcode erhalten wie die Feldkarte, der sie zugewiesen sind.

Der Validierungsstation wurden neue Verknüpfungen hinzugefügt, mit denen der Benutzer eine ausgewählte Linie aus einer Tabelle nach oben, unten, links oder rechts verschieben kann. Wenn in der Validierungsstation eine Auswahl getroffen wird, können diese mithilfe von Verknüpfungen auf Feldebene einem bestimmten Feld zugewiesen werden. Jeder Feldkarte ist ein Schlüssel zugeordnet. Wenn keine Auswahl getroffen wird, können Sie Verknüpfungen auf Feldebene verwenden, um von einer Feldkarte zu einer anderen zu springen.

Für Validierungsstation-Tabellenfelder wurde ein Häkchen auf Zeilenebene hinzugefügt. Sie können nun alle Felder aus einer Zeile überprüfen, indem Sie das Häkchen auswählen. Alternativ wird es automatisch überprüft, wenn Sie alle Felder besuchen.

Token in der Validierungsstation wurden aktualisiert. Daher haben die markierten Token einen roten unteren Rahmen und die ausgewählten Token einen gestrichelten Rahmen.

Feldwerte ohne Verweis werden jetzt in der Validierungsstation unterstützt. Benutzer können Feldern, die keinen Verweis im Dokument haben, Werte zuweisen. Dazu muss das Kontrollkästchen Erfordert Referenz deaktiviert sein, wenn der Benutzer ein Feld im Taxonomiemanager erstellt.

Classification Station

Für die Klassifizierungsstation wurden neue Verknüpfungen erstellt, mit denen der Benutzer Folgendes kann: durch Dokumenttypen navigieren; Referenzen hinzufügen, ändern, entfernen oder hervorheben; alle Seiten nach oben oder unten verschieben; nach ausgewählter Seite teilen; Änderungen verwerfen; speichern; als Ausnahme melden.

Neben der Verwendung des Drei-Punkte-Menüs des Dokuments kann nun auch auf Seitenebene ein Verweis entfernt werden, indem Sie mit der Maus auf eine Seite zeigen und auf das blaue Symbol in der unteren rechten Ecke klicken. Das Symbol ermöglicht es dem Benutzer auch, den Verweis hervorzuheben.

PDF-Viewer in der Klassifizierungsstation und Validierungsstation

Die Schaltfläche Drehen wurde dem PDF Viewer hinzugefügt. Wenn Sie auf die Schaltfläche klicken, wird die aktuelle Dokumentseite im Uhrzeigersinn gedreht.

Der Auswahlmodus ist standardmäßig in PDF Viewer aktiviert.

Andere Aktivitäten

Die Aktivitäten Intelligent Form Extractor und Form Extractor können jetzt importierte Vorlagen enthalten, die denselben Namen, aber einen anderen Inhalt als die bereits verfügbaren haben. Jede Vorlage wird analysiert, und für jeden Fall wird eine Warnmeldung angezeigt.

Die Eigenschaft ActionPriority aus der Aktivität Create Document Validation Action unterstützt jetzt Ausdrücke und Variablen.

Die Begriffe BucketFolderPath und DirectoryFolderPath wurden für die Aktivität Create Document Validation Action in BucketDirectoryPath und für die Aktivität Wait for Document Validation Action and Resume in DownloadDirectoryPath geändert. Der Grund dafür ist die klare Trennung vom Orchestrator-Konzept mit Ordnern.

v4.5.2

Release Date: 24 August 2020

Bug Fixes

  • Es wurde ein Problem behoben, das in einigen Fällen eine Fehlermeldung „407ProxyAuthenticationRequired“ für Kerberos- oder NTLM-Authentifizierungsanforderungen zurückgab. Dies gilt für Form Extractor, Intelligent Form Extractor und Intelligent Keyword Classifier.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Intelligent Form Extractor eine Zeitüberschreitung nicht ordnungsgemäß anzeigte.
  • Für bestimmte Validierungsstations-Strings wurden fehlende Übersetzungen hinzugefügt.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Data Extraction Scope beim Aufheben der Auswahl eines Tabellenfelds einen Fehler ausgab.

v4.5.1

Release Date: 24 June 2020

Bug Fixes

  • Es wurde ein Problem behoben, das Synchronisierungsprobleme zwischen dem Konfigurationsfenster und dem Bedienfeld Eigenschaften bei der Aktivität Wait for Document Validation Action and Resume verursachte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Tabellenfelder in einigen Situationen fälschlicherweise als Mehrfachwert in der Taxonomie gespeichert wurden.

v1.3.2

Release Date: 2 June 2020

Verbesserungen

Das UiPath.IntelligentOCR.Activities-Paket wurde aktualisiert, um auf die neueste UiPath Vision-Bibliothek zu verweisen.

v4.5.0

Release Date: 4 May 2020

New Features and Improvements

Diese Version bringt viele neue aufregende Aktivitäten wie Create Document Validation Action und Wait for Document Validation Action and Resume mit sich, die zum Erstellen, Anhalten und Fortsetzen von Orchestrierungsworkflows im UiPath Action Center verwendet werden können.

Two new extractors are here to be of your help. You can find them under the name of Form Extractor and Intelligent Form Extractor. Both activities can extract information from fixed form documents based on predefined templates, the difference being that the Intelligent Form Extractor can also be configured to interpret fields that are signed or handwritten. You can extract information from any type of field, including tables and create custom table extraction rules by using the Template Manager wizard.
While using the Intelligent Form Extractor activity, if the number of handwritten fields might have been exceeded, then a warning is displayed directly in the workflow. This does not stop the user from running the workflow.

The Regex Based Extractor activity received a new option named UseVisualAlignment that can be used for complex layouts where it is easier for users to write regular expressions based on how words are visually organized on lines, ignoring any sentence, paragraph, or layout group otherwise identified in the document.
You can define a regular expression for identifying the table area, a regular expression for identifying a table row in that area, and regular expressions for identifying specific columns in the table rows.

The Present Validation Station and its wizard come with many new and improved features.
The Validation Station wizard now has a new button named Discard changes. You can use it for confirming or dismissing any changes done in Validation Station. The function can be used on each document type individually.
The wizard also has a new option named Show Suggestions that allows you to select one value from multiple candidates if the used extractors report multiple possible values.
The list of shortcuts available in the Validation Station has been enriched with a new one, f+a, allowing you to add a new value in a multiple values field.

Improvements have been made on the Digitize Document activity that can now better identify the check boxes in a document.
This activity also has a new option named ForceApplyOCR. When selected, it applies the OCR engine to all the pages of the document, including native PDF.

The Data Extraction Scope activity can now automatically read Extractor capabilities (internal taxonomies) if the Extractor declares them. This simplifies the configuration step by exposing the extractor's known fields. The Machine Learning Extractor now supports this new functionality, making it very easy to use and configure.

The Export Extraction Results activity received a new option named IncludeConfidence. If selected, the confidence level is provided.

The extraction and configuration wizards now support bulk field selection for document types and table fields.

v4.0.1

Release Date: 14 January 2020

Bug Fixes

  • Fixed an issue that was causing the Validation Station wizard to display incorrectly the table preferences, when using the Extract new table option.
  • Fixed an issue that was returning an error when Validation Station wizard was run with Callout activity chained before or after it. Now, the activity runs as expected.
  • Fixed an issue that was causing the Data Extraction Scope activity to throw an error when it was run with a customized machine culture and the FormatValuesIfPossible option selected. Now, the activity runs as expected.
  • Fixed an issue that was causing some performance issues when large amounts of text were selected in the Text View option of the Validation Station wizard. Now, the Text View option displays the text as expected.
  • Fixed an issue that was causing the Data Extraction Scope activity to throw an error when it was run with an extractor without an internal taxonomy set and a new field was added in the project’s taxonomy. Now, the activity runs as expected.
  • On certain machines, rotated documents were not displayed properly when using the Validation Station.

v4.0.0

Release Date: 6 December 2019

Breaking Changes

Known Issues

  • Das UiPath.Abbyy.Activities-Paket kann nicht mit Versionen vor v19.11 für das UiPath.UIAutomation.Activities-Paket und vor v4.0.0 für das UiPath.IntelligentOCR.Activities-Paket verwendet werden.
  • Wenn nach dem Aktualisieren eines Workflows auf die neue UiPath.IntelligentOCR.Activities-Version v4.0.0 und UiPath.Abbyy.Activities v1.0.0 Laufzeitvalidierungsfehler auftreten, erzwingen Sie bitte ein erneutes Abspeichern auf der .xaml -Datei, indem Sie eine kleine Änderung vornehmen und diese dann rückgängig machen. Dies kann bei Workflows mit FlexiCapture-Aktivitäten auftreten.
  • Workflows, die auf UiPath.IntelligentOCR.Activities v4.0.0 erstellt oder aktualisiert wurden, können nicht auf eine niedrigere UiPath.IntelligentOCR.Activities-Version heruntergestuft werden.

Bug Fixes

  • An exception was thrown when the Digitize Document activity was used together with the OmniPage OCR for documents with special characters included in the Extended engine pack. The issue was fixed and now the activity is executed as expected.

v2.0.2

Release Date: 25 November 2019

Verbesserungen

Performance improvements took place for processing files within the document processing framework, for the UiPath.IntelligentOCR.Activities package.

v1.3.1

Release Date: 25 November 2019

Verbesserungen

Performance improvements took place for processing files within the document processing framework, for the UiPath.IntelligentOCR.Activities package.

v3.1.0

Release Date: 8 November 2019

New Features and Improvements

New exciting features and improvements are brought to you with this release.

A new activity meant to help you better organize and manage your trainable classifiers is available: Keyword Based Classifier Trainer. This activity can be used only together with the Train Classifiers Scope activity.

The Validation Station wizard received an important upgrade and is now available for you to explore its maximum potential. This wizard becomes available only when the Present Validation Station activity is used in a workflow. You can use the upgraded version for benefiting from a new user-friendly interface, navigating through the document while using the keyboard shortcuts, or selecting one or multiple words or a custom area. You can easily mark a field as missing, extract new data, edit a table, or extract a new table. All these marvelous things can be done with the Validation Station wizard while using a dark theme.

One of the improvements included in this release is that the Keyword Based Classifier activity received a new parameter named LearningData. Besides specifying where the learning file data are located, you can now also use the string containing the serialized classifier data. This activity was enhanced with a wizard named Manage Keyword Based Classifier Learning that can be used for configuring and managing the keywords used for identifying specific document types.

Both the Keyword Based Classifier and Keyword Based Classifier Trainer activities are now able to manage multiple keywords. After the keyword sets are selected, the extraction is based on a full match of the selected words.

Another great improvement is that the DocumentObjectModel output, included in the Digitize Document activity, can now support word polygons, besides word horizontal boxes.

The Taxonomy Manager wizard received a new scrolling bar that incorporates all UI elements and it provides a better user experience.

Data Extraction Scope, Train Extractors Scope, Train Classifier Scope und Classify Document Scope ordnen jetzt ihre Extraktoren und Klassifikatoren in horizontaler Reihenfolge an und ersetzen die vorherige vertikale Anordnung.

The Regex Based Extractor activity has been improved and can now process and return multi-values. The output is visible only when the activity is used together with the Validation Station.

Für das UiPath.IntelligentOCR.Activities-Paket stehen vier neue Sprachen zur Verfügung: Türkisch (TR), Portugiesisch (PT), Spanisch (ES) und Spanisch für Mexiko (ES-MX).

Known Issues

  • Taxonomy Manager can be accessed only if you previously opened a .xaml file. If no files are opened when you access the Taxonomy Manager, a recording window is shown and Taxonomy Manager is displayed only after closing the recording window.

Bug Fixes

  • An exception was thrown when using the Data Extraction Scope activity together with a Try Catch activity. The issue was fixed and now the activity is executed as expected.
  • When a Boolean field was set to No in Validation Station, the output file should have shown the result as No but instead is showing it as missing. The issue was fixed and now the output file shows the correct result.
  • Fixed incorrect number parsing that occurred when the Data Extraction Scope was trying to parse numbers in documents using a different number format than the document's culture.
  • When using multiple Validation Stations, the order of the derived parts was not respected in the validated results. The issue was fixed and now the results are displaying the derived parts in the same order they were introduced.
  • Differences between the boxes with custom selection occurred when the results of a Validation Station were run through a second Validation Station. The issue was fixed and now there are no differences between boxes with custom selection.
  • When the Digitize Document activity was used together with Microsoft Azure Computer Vision OCR engine, the rotation was not working when HandwritingRecognition parameter was set as True. The issue was fixed and now the information is processed correctly.
  • When using Digitize Document activity, an error occurred when trying to process images with a lot of text. The bug was fixed by improving the scaling process.
  • Fixed an issue that was throwing when trying to train the Keyword Based Classifier activity in the training scope and the extraction was run without a classification reference. The issue was fixed and now the fact that there is no learning information is only logged, not thrown as an error.
  • An error was thrown when using the FlexiCapture Extractor activity and the same name was given to both a table column and a field. The issue was fixed and the .fcdot file is now processed as expected.

📘

Note:

Wenn bei der Erwähnung der Docotic.PDF-Bibliothek zur Laufzeit ein Fehler auftritt, sollten Sie das Paket UiPath.IntelligentOCR.Activities auf Version v3.1.0 oder höher aktualisieren.

v3.0.0

Release Date: 26 August 2019

New Features and Improvements

This release presents a new activity, RegEx Based Extractor accompanied by a wizard as well. You are now able to easily configure your RegEx expression by using the wizard and to extract specific information from documents.

Three new languages, German (DE), South Korean (KO), and Portuguese (PT-BR) are available for the UiPath.IntelligentOCR.Activities package.

Breaking Changes

  • Major updates related to the internal handling of .pdf files occurred for the Digitize Document activity. This has led to a breaking change for the UiPath.IntelligentOCR activities pack, which caused the version to skip ahead from v2.3.0 to v3.0.0.

Bug Fixes

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Aktivität Digitize Document einen Fehler auslöste, wenn versucht wurde, ein hochauflösendes Bild in einer .pdf-Datei zu verarbeiten. Nun werden die hochauflösenden Bilder korrekt verarbeitet und digitalisiert.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Aktivität Present Validation Station beim Laden von Bildern mit sehr hohen Auflösungen fehlschlug. Jetzt werden alle Bilder, unabhängig von der Auflösung, korrekt verarbeitet.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Aktivität Digitize Document falsche Zeichenkoordinaten erhielt. Die Zeichenkoordinaten werden nun korrekt übernommen.
  • Improved integration of the Digitize Document activity with OCR engines, including support for rotation (where supported by the OCR engine) and improved accuracy of word-building.

📘

Note:

Wenn Sie das Paket UiPath.IntelligentOCR.Activities im selben Projekt mit dem UiPath.PDF.Activities-Paket verwenden möchten, müssen Sie entweder Version 2.x von beiden oder Versionen 3.x von beiden verwenden.
UiPath.IntelligentOCR.Activities Version 3.0 und höher ist nicht kompatibel mit einer Version von UiPath.PDF.Activities unter 3.0, und eine UiPath.PDF.Activities-Version 3.0 oder höher ist nicht kompatibel mit einer UiPath.IntelligentOCR.Activities-Version unter 3.0.

v2.3.0

Release Date: 16 July 2019

New Features and Improvements

We have improved your experience with the Taxonomy Manager wizard. You can now edit the name you gave to any of your Groups or Categories upon creating them.

Bug Fixes

  • Fixed an issue that was populating the headers of tables reported by the Data Extraction Scope activity with the names of the extractors. Now, the headers are populated only with the custom names from the Taxonomy.

v2.0.1

Release Date: 26 June 2019

Verbesserungen

Unser Ziel ist es, alle Menschen weltweit zu erreichen und die Automatisierung zu einer Sprache zu machen, die jeder verstehen kann. Aus diesem Grund ist die gesamte Plattform ab dieser Version auch auf Chinesisch verfügbar.

📘

Note:

Chinesisch kann in diesem Paket nur verwendet werden, wenn es in Studio v2019.4.4 oder v2019.7 oder höher installiert ist.

v2.2.0

Release Date: 24 June 2019

New Features and Improvements

This release comes with new activities accompanied by setting wizards such as the Train Extractors Scope and Train Classifiers Scope activity.

The Train Extractors and Classifiers activity has been deprecated starting with v2.2.0. and it is now replaced by the two newly added activities:

The Data Extraction Scope now has a new check box, FormatValuesIfPossible, available in the Properties field.

The Taxonomy Manager option has received a new Close button that is visible and accessible through all the setting wizard.

v2.1.0

Release Date: 21 May 2019

Verbesserungen

We have improved error messages throughout the entire activity pack, so you can solve issues faster and with less hassle.

v2.0.0

Release Date: 25 April 2019

New Features and Improvements

As you're probably used to by now, month after month we draw closer to our final goal of creating the ultimate document processing platform. Alongside the first enterprise release of this year, the IntelligentOCR activities pack has been imbued with some new activities, as follows:

The UiPath.DocumentProcessing.Contracts pack enables you to implement your own extractor and classifier activities by simply referencing it. This assembly contains all the classification and extraction interfaces that underlie the IntelligentOCR activities.

The Taxonomy Manager now displays the Document Type ID of the document type that is being edited.

Breaking Changes

  • While migrating to the public UiPath.DocumentProcessing.Contracts, the IntelligentOCR v2.0.0 activity pack introduces breaking changes for the Classify Document Scope and Train Classifiers And Extractors activities.

Known Issues

  • Beim Öffnen des Datenextraktionsassistenten wird ein Fehler ausgegeben, wenn die Aktivität Data Extraction Scope oder eine übergeordnete Aktivität kommentiert werden.

Bug Fixes

  • Ein Problem wurde gelöst, das darin bestand, dass die Aktivität Present Validation Station bei der Bearbeitung bestimmter .pdf-Dateien eine Ausnahme generiert hat.
  • Digitize Document was unable to detect check boxes in certain documents.

v1.6.1

Release Date: 22 February 2019

Bug Fixes

  • Ein Problem wurde gelöst, das darin bestand, dass die Aktivität „Process Document“ bei der Bearbeitung großer PDF-Dateien einen Fehler generiert hat.

v1.6.0

Release Date: 20 February 2019

New Features and Improvements

Die Taxonomiemanager ist der nächste Puzzleteil bei der Dokumentenverarbeitung. Es ist ein Assistent, der Ihnen hilft, benutzerdefinierte Taxonomiedateien zu erstellen, die später in anderen Prozessen wiederverwendet werden können.

Wir haben die Aktivität Load Taxonomy entwickelt, durch welche Sie die Möglichkeit erhalten, eine mit dem Taxonomiemanager erstellte Taxonomie zu laden, die später in andere Aktivitäten übernommen wird.

The DegreeOfParallelism property has been added to the Digitize Document activity, enabling you to perform OCR analysis on multiple pages simultaneously. This is not a breaking change, so old workflows still function properly after updating to the latest version of the pack.

The IntelligentOCR pack is now upgraded to .NET Framework v4.6.1.

The MatchingDocumentDefinition property of the FCDocument variable has been exposed. Assigning it to a variable generates the same result as a Classify Document activity.

Known Issues

  • The Tesseract OCR engine fails to properly read images with black borders.

v1.5.0

Release Date: 18 February 2019

New Features and Improvements

The IntelligentOCR pack has been upgraded with some new activities that regard document classification. These activities are:

Bug Fixes

  • Ein Problem, das die Aktivität Process Document dazu veranlasste, beim Bearbeiten von Dokumenten mit Kontrollfeldern abzustürzen, wurde behoben.
  • Certain types of .pdf files caused the Digitize Document activity to throw errors.
  • Certain types of .jpg files caused the Digitize Document activity to throw errors.
  • In certain circumstances, editing a table with confidence below 100% and making no changes to it modified the confidence to 100%.
  • Ein Problem, das die Schaltfläche Manuelles Token als Referenz für dieses Feld extrahieren dazu veranlasste, deaktiviert zu bleiben, wurde behoben.

v1.4.0

Release Date: 21 January 2019

Verbesserungen

The Digitize Document activity has been improved performance-wise with some backend changes.

Bug Fixes

  • Ein Problem wurde gelöst, das bestimmte UI-Elemente veranlasste, im Assistenten Validierungsstation zu flimmern.
  • The OperatorConfirmed flag in the ExtractionResults JSON file remained False regardless of whether a user had confirmed the extraction results or not.
  • In certain cases, the Prepare Validation Station Data activity could not read document information from FCDocument variables.

v1.3.0

Release Date: 10 January 2019

Verbesserungen

Ab diesem Jahr ist die UiPath-Plattform in zwei weiteren Sprachen - Französisch und Russisch - verfügbar. Da wir in unserer vorigen Version die Grundlagen für die Lokalisierung gelegt haben, setzen wir nun unsere Bestrebungen fort, indem wir Ihnen ein umfassenderes Erlebnis ermöglichen und die Sprachbarriere Stück für Stück eliminieren.

v1.2.1

Release Date: 14 December 2018

Bug Fixes

  • Ein Problem wurde gelöst, das darin bestand, dass die FlexiCapture-Engine immer einen Konfidenzwert von 100 zurückgab.

v1.2.0

Release Date: 12 December 2018

New Features and Improvements

The IntelligentOCR package has received a major update, as we've developed three new activities that enable you to approach Document Processing in a much simpler manner. The new activities are:

  • Present Validation Station - offers attended users the ability to make real-time CRUD (Create, Read, Update, and Delete) operations on documents for the purpose of classification and human data validation and extraction.
  • Prepare Validation Station Data - creates a bridge between FlexiCapture's Process Document activity and the new Validation Station, ensuring a much more user-friendly data validation experience.
  • Digitize Document - provides a new way of generating text versions from incoming documents, being able to process any PDF and most image formats.

v1.1.6855.16979

Release Date: 8 October 2018

Verbesserungen

Es ist soweit! Die gesamte UiPath-Plattform wurde lokalisiert und damit wird Ihnen - vom Installieren bis hin zum Design und zur Ausführung - ein wahrhaft umfassendes Erlebnis zuteil. Neben Englisch können Sie jetzt auf alles zugreifen, einschließlich unserer Online-Dokumentation in japanischer Sprache.

v1.0.6725.18428

Release Date: 4 June 2018

New Features and Improvements

To step up on our OCR game, coming to the aid of your digitization efforts, we have integrated the capabilities of the ABBYY FlexiCapture SDK into the new UiPath.IntelligentOCR.Activities pack, which contains the following:

  • IntelligentOCR Scope - Initializes the ABBYY FlexiCapture engine and provides a scope for all IntelligentOCR activities.
  • Process Document - Processes a document with the FlexiCapture engine and converts it to an FCDocument variable which can be used in other activities.
  • Classify Document - Enables you to classify a given document based on an ABBYY classifier file and one or more templates.
  • Export Document - Exports FlexiCapture documents to one of the .csv, .xml, .xls or .json formats.
  • Get Field - Retrieves a specified field from an FCDocument variable and returns it as an FCField variable.
  • Get Table - Retrieves a specified table from an FCDocument variable and returns it as an DataTable variable.
  • Validate Document - Validates a processed document contained in a FCDocument variable by using the ABBYY SDK and returns it in the same format.

Vor etwa einem Monat aktualisiert


UiPath.IntelligentOCR.Activities


Auf API-Referenzseiten sind Änderungsvorschläge beschränkt

You can only suggest edits to Markdown body content, but not to the API spec.