Abonnieren

UiPath Orchestrator

Die UiPath-Orchestrator-Anleitung

Roboter

Robotertypen

Was sind Floating-Roboter?


Floating robots are robots that enable multiple users to use UiPath Robot on multiple workstations, as the robot is not tied to a specific machine. With one Named User license, one user can use UiPath Robot on a maximum of three machines at a time.
Wenn ein Benutzer eine der drei Workstations, an denen er arbeitet, wechseln möchte, muss er sich von einer zuvor verwendeten Maschine abmelden und sich bei einer neuen Maschine anmelden.

My name is John Smith, I am a call center operator in a team of 20 working on whatever laptop I find available when I get to work. In Orchestrator, my system administrator needs to define one machine template for the 20 laptops we have, and a floating robot using my username. This enables me to use each of the 20 laptops using my username and the key generated by the machine template.

📘

Hinweis

In klassischen Ordnern können nur Attended-Roboter vom Typ „Floating“ sein.

Was sind Standardroboter?


Standardroboter sind die Vorgänger von Floating-Robotern und Sie können sie nur finden, wenn Sie mit klassischen Ordnern arbeiten. Ein Standardroboter beschränkt den Benutzer auf die Verwendung von UiPath Robot auf einer einzelnen Workstation, da der Roboter an eine bestimmte Maschine gebunden ist, nämlich an diejenige, die beim Erstellen des Standardroboters im Orchestrator festgelegt ist. Standardroboter funktionieren nur für Benutzer, die immer auf derselben Maschine arbeiten oder deren Name bei jeder Verbindung des Benutzers gleich bleibt.
Das Ändern der Workstation erfordert das Löschen des ursprünglichen Standardroboters und das Neuerstellen unter Verwendung des Namens der neuen Standardmaschine.

My name is John Smith, I am a call center operator working daily on the same laptop whose name is LA4324. In Orchestrator, my system administrator needs to define for me a standard machine with the same exact name as my laptop, and a standard robot using my username, robot configured to connect to the standard machine named LA4324. If I ever change my laptop, the system administrator needs to delete this robot, and create a new one, for the new machine.
Click here for more sample scenarios and the recommended Orchestrator setup in classic folders.

Robotermanagement

Roboter können Prozesse automatisch herunterladen und unter benutzerdefinierten Einstellungen ausführen. Sie können automatische Prozess-Downloads, Protokollierungsebene, Schriftartglättung und Auflösung beim Konfigurieren von Robotereinstellungen festlegen.
Im Orchestrator gibt es zwei Richtungen in Bezug auf die Roboterverwaltung, entsprechend der Art des Ordners, in dem sie arbeiten:

Bevor Sie mit dem Roboterverhalten in klassischen Ordnern fortfahren, wird empfohlen, dass Sie sich zuerst mit einigen grundlegenden Begriffen vertraut machen. Sehen Sie sich die folgende Ressourcenliste an:

Robot management is done manually (Folder context > Robots), meaning you have to configure the robot and machine entities by hand. This includes:

Unattended robots must be created manually, one for each machine/user combination in your environment.
UiPath Robot can only have access to processes found in one folder at a time. If you want it to have access to processes found in a different classic folder, you are required to delete the corresponding robot entity from the first folder, and provision it in the new one.
In classic folders, you can use any type of standard robot (in conjunction with standard machines) and attended-only floating robots (in conjunction with machine templates).
Robots can automatically download processes, and execute them under custom settings. You can configure automatic process downloading, logging level, font smoothing, and resolution in the Settings tab while creating or editing a robot.
After being created, robots can be monitored on a per-folder basis the Monitoring Robots page (Monitoring > Robots)

Roboter-Lizenzierung

In classic folders, the license type of the robot is configured when creating or editing the robot entity in Orchestrator. Depending on the robot connection status, some restrictions might apply to editing. See here details about robot statuses.

In classic folders, you can use any type of standard robot (in conjunction with standard machines) and attended floating robots (in conjunction with machine templates).
Click here for license types per robot.
Click here for details on the licensing concepts.

Umgebungen

A grouping of robots in a classic folder is called an environment and it enables you to execute the same package on multiple Robots simultaneously.

🚧

Wichtig!

Wenn Sie mehrere Roboter auf derselben Maschine haben, empfiehlt es sich, dass Sie diese in derselben Umgebung und demselben Orchestrator-Mandanten gruppieren. Ansonsten treten eventuell Fehler beim Bereitstellen verschiedener Versionen desselben Prozesses auf.

For more information about environments, click here.

Vor ungefähr einem Jahr aktualisiert



Roboter


Auf API-Referenzseiten sind Änderungsvorschläge beschränkt

Sie können nur Änderungen an dem Textkörperinhalt von Markdown, aber nicht an der API-Spezifikation vorschlagen.